Zoom: So löschen Sie das Konto

In dieser historischen Zeit, die stark vom Einsatz von Smart Working geprägt war, experimentierten wir mit verschiedenen Plattformen für die Organisation von Meetings und Videokonferenzen.

Eine der besten Anwendungen in diesem Bereich ist ohne Zweifel Zoom. Nach dem Ende des Notfalls müssen Sie möglicherweise Ihr Konto von Zoom löschen. In diesem Artikel sehen wir uns an, wie Sie dies in wenigen einfachen Schritten tun können.

Inhaltsverzeichnis
Was ist Zoom?
So löschen Sie das Zoom-Konto
Löschen Sie das Zoom-Konto des Smartphones
Schlussfolgerungen
Was ist Zoom?
Wir gehen davon aus, dass Sie rein zufällig auf diese Seite gekommen sind, daher sind Sie möglicherweise noch nicht mit Zoom vertraut und suchen keine Anleitung zum Entfernen des Kontos, möchten jedoch besser verstehen, wie es funktioniert und wofür es ist, und probiere es vielleicht selbst aus.

Zoom ist nichts anderes als eine Plattform, um Videoanrufe mit Kollegen und Freunden zu tätigen. Es kann grob mit ähnlichen und edleren Apps wie Skype verglichen werden.

Zoom hat kürzlich die Aufmerksamkeit nationaler Nachrichten auf sicherheitsbezogene Probleme gelenkt, nicht überraschend ist dies einer der Gründe, warum viele Benutzer zu anderen Plattformen gewechselt sind.

Konkret wurde im November 2018 – wie Wikipedia berichtet – eine Sicherheitslücke (CVE-2018-15715) entdeckt, die es einem nicht authentifizierten Remote-Angreifer ermöglichte, UDP-Nachrichten von einem Meeting-Teilnehmer oder dem Zoom-Server zu fälschen. um die Funktionalität auf dem Zielclient aufzurufen.

Dies würde es Hacker ermöglichen, Besprechungsteilnehmer zu entfernen, Benutzernachrichten zu fälschen oder freigegebene Bildschirme zu kapern. Beachten Sie jedoch, dass Zoom die Software aktualisiert hat, um die Schwachstelle und den versteckten Webserver zu entfernen, sodass eine vollständige Deinstallation möglich ist. Wenn Sie mehr erfahren und erfahren möchten, wie Sie Zoom verwenden, können Sie meinen Leitfaden lesen.

Entfernen Ihres Zoom-Kontos
Kommen wir nun zum Kern dieser Anleitung und wir werden sofort sehen, wie Sie Ihr Zoom-Konto deaktivieren können. Befolgen Sie die Schritte, die ich gleich auflisten werde, und Sie können Ihr Profil ganz einfach entfernen

Öffnen Sie Zoom über die App oder gehen Sie direkt zur offiziellen Website
Klicken Sie auf Kontoverwaltung-> Kontoprofil
Klicken Sie auf Mein Konto schließen
Bestätigen Sie Ihre Absichten
Einfach, oder? In wenigen einfachen Schritten haben wir unser Zoom-Konto vollständig entfernt. Nachdem wir dieses kurze Tutorial befolgt haben, können wir sicher mit der Deinstallation der App von unserem Gerät fortfahren. Wenn wir Zoom über den Browser verwenden, müssen wir keine anderen Vorgänge ausführen.

Zoom-Konto vom Smartphone
löschen Sie möchten Ihr Profil mit Ihrem Smartphone entfernen, können es aber nicht?

Lassen Sie uns gemeinsam sehen, wie Sie das Zoom-Konto von einem Smartphone entfernen können, das Verfahren gilt sowohl für iPhone (iOS-Betriebssystem) als auch für Android. Ich beginne mit einer schlechten Nachricht: Von der App weiß ich nicht, ob es eine Methode gibt, und nicht einmal in der offiziellen Dokumentation gibt es eine Methode dafür.

Wenn Sie also keinen PC verwenden können, können Sie nur den Browser Ihres Telefons öffnen und zu zoom.us gehen. Von hier aus können Sie den gleichen Vorgang wie auf dem Desktop ausführen, was ich in Punkt 2 dieses Handbuchs beschrieben habe.

Wenn Sie mit der mobilen Version nicht vertraut sind, können Sie die Site im Desktop-Modus anzeigen, indem Sie in Ihren Browsereinstellungen, z. B. Google Chrome, auf das Kontrollkästchen Im Desktop-Modus anzeigen klicken.

Hier sind die Schritte, die Sie ausführen müssen:

Öffnen Sie Ihren mobilen Browser und gehen Sie zu Zoom.us
Gehen Sie zu Einstellungen und fordern Sie die Website im Desktop-Modus an
Öffnen Sie Zoom über die App oder gehen Sie direkt zur offiziellen Website
Klicken Sie auf Kontoverwaltung-> Kontoprofil
Klicken Sie auf Mein Konto schließen
Bestätigen Sie Ihre Absichten
Schlussfolgerungen
Wie wir’ Wie ich gesehen habe, ist Zoom eine Anwendung für Videoanrufe und Instant Messaging, mit der wir uns mit Freunden und Kollegen verbinden können. Eine sehr nützliche App, insbesondere in dieser spezifischen historischen Zeit, in der wir lernen, von zu Hause aus zu arbeiten und ständig ähnliche Tools verwenden, um mit den Menschen zu kommunizieren, die uns wichtig sind.

Wenn Sie Zoom satt haben oder eine andere Plattform mit ähnlichen Eigenschaften bevorzugen, ist es ratsam, Ihre Daten von den Zoom-Servern zu löschen. Dies ist, wie Sie vielleicht vermutet haben, einfach und erfordert keine besonderen technischen Kenntnisse.

Leave a Comment

Your email address will not be published.