Wie man Alexa auf Amazon Echo, Android & iOS zum Schwören bringt

Amazon Alexa ist ein familienfreundlicher Sprachassistent, was bedeutet, dass er die Verwendung von Kraftausdrücken und Obszönitäten größtenteils weder verwendet noch duldet. Sie können jedoch immer noch den virtuellen Assistenten von Alexa dazu bringen, Schimpfwörter und Grobheiten fast nach Belieben zu verwenden. Deshalb zeigen wir heute, wie Sie Alexa mit ein paar einfachen Tricks zum Fluchen bringen können.

Lassen Sie Alexa mit Leichtigkeit fluchen

Es ist wichtig zu wissen, dass Alexa offiziell keine Obszönitäten verwendet. In diesem Artikel beschreiben wir jedoch einige Problemumgehungen, mit denen Sie die Software dazu bringen können, ein Töpfchen zu werden. Die Methoden funktionieren sowohl auf der mobilen Alexa-App als auch auf Echo-Geräten. Schauen wir uns also ohne weitere Verzögerung an, wie Sie Amazon Alexa dazu bringen können, Schimpfwörter und Obszönitäten zu verwenden.

1. Alexa-Ankündigungen

Der wahrscheinlich einfachste Weg, Alexa zum Fluchen zu bringen, besteht darin, sie dazu zu bringen, etwas mit einem Schimpfwort einer bestimmten Beschreibung zu „kündigen“. Natürlich sind die ungeheuerlichsten Obszönitäten immer noch tabu, aber es erlaubt immer noch einige PG-bewertete, wie Idiot, Arsch****, D***kopf usw. Dazu geben Sie den Sprachbefehl aus: „Alexa, sage John Doe ist ein Idiot“ (oder etwas ein wenig vulgär).

Alexa-Ankündigungen

Natürlich können Sie dies auch über die Alexa-App tun, indem Sie zu „Kommunizieren -> Ankündigen“ gehen und Ihre NSFW-Ankündigung eingeben. Der Sprachassistent liest vor, was Sie eingeben, und sendet es in Ihrem ganzen Haus. Sie müssen vorsichtig sein, wenn Sie diese Funktion verwenden, und keine Obszönitäten in Ihrem Kinderzimmer sprengen.

2. Sprachfertigkeit von Samuel L. Jackson

Amazon hat die Alexa-Stimme von Samuel L. Jackson bereits 2019 mit nur wenigen Befehlen und Antworten eingeführt. Seitdem wurden 30.000 neue Sätze hinzugefügt, darunter das Fünffache des expliziten Inhalts sowie ein benutzerdefiniertes Aktivierungswort. Natürlich ist es ein Premium-Feature, das Sie 4,99 $ kostet, aber einige der urkomischsten Obszönitäten des Schauspielers in seinem unbezwingbaren Stil bringt.

Samuel L. Jackson

Stellen Sie nach dem Kauf sicher, dass Sie den expliziten Filter deaktivieren (Einstellungen -> Musik -> expliziter Filter), um loszulegen. Erwarten Sie danach jedes Mal, wenn Sie Alexa bitten, eine Erinnerung für etwas auszugeben, dass Sam Jackson sagt: „Ich erinnere dich nicht an $hit.“ Natürlich wird Alexa Sie immer noch an $hit erinnern, aber es wird dabei Schimpfwörter verwenden.

Schauen Sie sich die Alexa-Fähigkeit von Samuel L. Jackson an (4,99 $)

3. Simon sagt Können

Der „Simon Says“-Skill ist eine weitere erprobte Methode, um Alexa Schimpfwörter wiederholen zu lassen. Auch hier sind die gröbsten Schimpfwörter tabu, aber Sie können das umgehen Verwendung phonetisch ähnlicher Wörter, wie z. B. „faq“, „fudge“ oder „faulk“ anstelle des F-Wortes.

Simon sagt

Um sich von schmutzig klingenden Wörtern inspirieren zu lassen, die mit Alexa zusammenpassen könnten, schauen Sie sich RhymeZone an, das eine Menge ähnlich klingender Optionen bietet.

Schauen Sie sich Simon Says Alexa Skill an (kostenlos)

4. Benutzerdefinierte Fragen und Antworten mit Amazon Blueprints

Amazon hat vor ein paar Jahren Alexa Skill Blueprints angekündigt, um Benutzern zu helfen, ihre eigenen benutzerdefinierten Alexa-Antworten für jede Anfrage zu erstellen. Wie zu erwarten war, fanden die Leute bald heraus, dass sie damit Alexa dazu bringen konnten, Schimpfwörter zu verwenden. Sie konnten den Assistenten nun dazu bringen, auf anständige Anfragen mit scheinbar unflätigen Tiraden zu antworten, indem sie ähnlich klingende Wörter verwendeten.

Amazon Alexa Skill-Blaupausen

Du könntest zum Beispiel fragen – „Alexa, findest du mich lustig?“ und es wird mit antworten „Das glaube ich verdammt noch mal nicht.“ Nun, das ist unbezahlbar, nicht wahr?

Lassen Sie Alexa auf Ihrem Echo-, Android- oder iOS-Gerät schwören

Der virtuelle Assistent Alexa von Amazon hat Tausende von Fähigkeiten in seinem Repertoire, einschließlich derjenigen, um jedes intelligente IoT-Gerät zu steuern, Timer einzustellen, Wetterupdates zu erstellen, Listen zu erstellen, die täglichen Nachrichten vorzulesen und vieles mehr. Während es im Allgemeinen ein sehr primitiver und ordentlicher familienfreundlicher Assistent ist, können Sie es mit unserem Tutorial oben in einen unflätigen Degenerierten verwandeln. Probieren Sie diese Methoden aus und lassen Sie uns wissen, welche für Sie am besten funktioniert haben.

Wenn Sie irgendwelche Problemumgehungen haben, um Alexa in einen Töpfchen-Assistenten zu verwandeln, lassen Sie es uns in den Kommentaren wissen, und wir werden sie auch ausprobieren.

Leave a Comment

Your email address will not be published.