WhatsApp Web funktioniert nicht: Was tun

Wahrscheinlich waren Sie heute wie immer bereit, auf die Webversion der berühmten Instant-Messaging-Anwendung zuzugreifen, mussten sich jedoch mit Problemen auseinandersetzen.

WhatsApp ist eine der am häufigsten verwendeten Messaging-Apps der Welt, aber was tun, wenn WhatsApp Web nicht funktioniert oder wir andere Probleme haben? Keine Sorge, alles hat ein Heilmittel und heute sehen wir gemeinsam, was in diesen Fällen zu tun ist.

Inhaltsverzeichnis
WhatsApp Web
Beheben von Verbindungsproblemen
Telefonverbindungsprobleme
PC- Verbindungsprobleme
Schlussfolgerungen
Was ist WhatsApp Web
Wie Telegram und Skype ermöglicht es Ihnen, einfach, intuitiv und schnell mit Ihren Freunden zu kommunizieren, egal wo sie sich befinden. Total frei.

Ja, weil man vor einigen Jahren noch 89 Cent im Jahr zahlen musste (je nach Leistung ohnehin ein lächerlicher Preis), muss man heute nichts mehr bezahlen. Vor allem dank der Übernahme von WhatsApp durch Facebook.

Das Geschäftsmodell von Mark Zuckerbergs Unternehmen basiert übrigens schon immer auf kostenlosen Registrierungen, nicht von ungefähr kann man sich auch bei Facebook kostenlos registrieren, ebenso wie die Messaging-App mit dem grünen Icon.

WhatsApp ermöglicht es Ihnen seit einigen Jahren auch, Ihr Telefon mit Ihrem Heim-PC zu verbinden. Diese praktische Funktion ist vor allem bei der geschäftlichen Nutzung von WhatsApp sehr nützlich und heißt WhatsApp Web.

Der Austausch von Dateien, das Schreiben von viel Text und das Versenden von Bildern in Massen wird auf einem PC viel einfacher als auf einem mobilen Gerät.

Obwohl dies gleichzeitig sehr nützlich und stabil ist, kann es vorkommen, dass Sie auf Verbindungsprobleme stoßen. Heute schauen wir uns gemeinsam an, was zu tun ist, wenn unsere Lieblings-Messaging-App nicht funktioniert.

Beheben von Verbindungsproblemen
Das häufigste Problem hängt sicherlich mit Verbindungsproblemen zusammen. Wenn die Gründe für eine Störung tatsächlich unterschiedlich sein können, bleibt die fehlende Internetverbindung der Hauptgrund.

Damit WhatsApp Web funktioniert, müssen das Telefon und der PC, mit dem es verbunden ist, ordnungsgemäß mit einem Netzwerk verbunden sein. Telefon und PC müssen nicht mit demselben Internet-Netzwerk verbunden sein. Ihr PC kann ganz einfach mit dem WI-FI-Netzwerk verbunden werden, während Ihr Telefon über mobile Daten mit dem Netzwerk verbunden ist.

Nachdem wir also festgestellt haben, dass die Hauptgründe, warum Sie möglicherweise keine Nachrichten über WhatsApp Web senden und empfangen können, mit Verbindungsproblemen mit Telefon und Computer zusammenhängen, schauen wir uns andere mögliche Fälle an.

Probleme mit der Telefonverbindung
Um WhatsApp Web verwenden zu können, muss Ihr Telefon ständig mit einem Wi-Fi-Netzwerk verbunden sein oder eine aktive Datenverbindung haben. Dies ist wichtig, da WhatsApp Web nichts anderes als eine WhatsApp-Erweiterung für Ihr Telefon ist.

Die Website verbindet sich einfach mit Ihrem Telefon, um Nachrichten zu synchronisieren. Dies ist möglich, weil WhatsApp ein Cloud-Messaging-System ist. Gespräche werden daher nicht auf Ihrem Telefon, sondern auf einem Cloud-Server gespeichert und sind somit von jedem Gerät aus verfügbar.

Um WhatsApp Web nutzen zu können, müssen Sie daher zunächst über ein aktives WA-Konto auf Ihrem Mobilgerät verfügen. Es mag offensichtlich erscheinen, aber wenn Sie Probleme haben, sich mit Ihrem Smartphone mit WhatsApp zu verbinden und Nachrichten zu senden und zu empfangen, können Sie das Problem nicht lösen, indem Sie sich mit der Webversion verbinden. Wenn es auf Ihrem Smartphone nicht funktioniert, wird es dasselbe mit der Online-Version tun.

Verbindungsprobleme können auch vom verwendeten Gerätetyp abhängen. WhatsApp selbst bietet tatsächlich praktische Anweisungen zum Beheben bekannter Probleme im Zusammenhang mit bestimmten Smartphone-Modellen. Wenn das Problem mit einem bestimmten Gerät oder Betriebssystem zusammenhängt, empfehle ich Ihnen, die offiziellen Anleitungen zu befolgen, die Sie unten finden.

Nachfolgend finden Sie Links zu den Anleitungen:

Android
Apple iOS
Wenn Sie es nach den Anleitungen endlich geschafft haben, eine Nachricht von Ihrem Smartphone zu senden, können Sie WhatsApp Web verwenden.Jetzt sollten Sie keine Verbindungsprobleme mehr haben.

Ich gebe Ihnen einen Tipp: Versuchen Sie, Ihr Telefon mit Wi-Fi zu verbinden, dann reduzieren Sie die Kosten für die Datenverbindung erheblich.

PC-Verbindungsprobleme
Genau wie bei der Telefonverbindung kann auch das Gegenteil passieren: Das heißt, Sie haben Probleme, sich nur mit Whatsapp Web zu verbinden, während am Telefon alles richtig funktioniert.

Wie ist in diesen Fällen vorzugehen? Zunächst benötigen Sie eine gute, starke und stabile Internetverbindung. Wenn Sie Ihre Verbindungswerte messen möchten, können Sie meinen speziellen Leitfaden lesen.

Normalerweise meldet sich WhatsApp Web selbst, wenn es Probleme mit der Verbindung gibt. Dazu verwendet das System einen praktischen gelben Balken, der direkt über der Chatliste mit der Fehlermeldung „Computer nicht verbunden“ angezeigt wird. Tatsächlich müssen Sie die Registerkarte nicht einmal öffnen, sondern überprüfen Sie einfach das Favicon neben dem Webseitentitel.

Wenn das Favicon rot ist, stimmt etwas nicht, wenn es grün ist… kein Problem!

Nachdem Sie überprüft haben, dass die Internetverbindung Ihres PCs aktiv ist und Sie keine Nachrichten über WhatsApp Web senden oder empfangen können, versuchen Sie, die Seite zu aktualisieren. Drücken Sie dazu unter Windows die F5-Taste auf Ihrer Tastatur, während Sie auf MAC einfach die Tastenkombination Apple + R drücken.

Wenn das Problem weiterhin besteht, empfehle ich Ihnen, sich abzumelden und erneut anzumelden. Dadurch wird die Sitzung wieder aktiviert. Um diesen Vorgang auszuführen, drücken Sie einfach auf das Menüsymbol und wählen Sie „Trennen“. An dieser Stelle müssen Sie lediglich den QR-Code neu anordnen, um wieder auf Ihre Gespräche zuzugreifen.

Achten Sie auf den verwendeten Browser: WhatsApp Web ist eine ausgesprochen innovative Anwendung und kann nicht auf Browserversionen ausgeführt werden, die als veraltet gelten. In diesem Fall können Sie Chrome, Firefox, Opera, Safari und Edge verwenden. Internet Explorer hingegen ist mit keiner seiner Versionen kompatibel. Bevor Sie jedoch unnötig alarmiert werden, versuchen Sie, Ihren Browser zu aktualisieren, um solche Probleme zu vermeiden.

Schlussfolgerungen
Wie wir gesehen haben, kann es mehrere Ursachen geben, die zu Fehlfunktionen von WhatsApp Web führen, meistens sind es einfache Verbindungsprobleme, die mit den einfachen Verfahren behoben werden können, die ich für Sie aufgelistet habe.

Denken Sie immer daran, Ihr Telefon in der Nähe Ihres PCs zu halten. Tatsächlich gibt es eine maximale Reichweite, in der WhatsApp Web mit Ihrem Smartphone kommunizieren kann. Wenn Sie diesen Bereich überschreiten, können Sie die Verbindung zwischen den beiden Geräten nicht mehr aktiv halten, seien Sie also vorsichtig.

Befolgen Sie also die Problemumgehungen und überprüfen Sie für alle Fälle auch die offiziellen WhatsApp-FAQs, um ähnliche Probleme zu lösen.

Wenn Sie auch einige Methoden kennen, um diese unangenehme Situation zu lösen, schreiben Sie mir bitte. Ich freue mich, Ihre Meinung dazu zu hören und diesen Artikel schließlich zu aktualisieren.

Leave a Comment

Your email address will not be published.