WhatsApp: So löschen Sie das Konto

Sind Sie es leid, die bekannte Facebook-Messaging-App zu verwenden und möchten Ihr Konto jetzt deaktivieren, wissen aber nicht, wie das geht? Keine Panik, hier sind Sie richtig.

In diesem Schritt-für-Schritt-Artikel erkläre ich, wie Sie das WhatsApp-Konto löschen. Sie werden sehen, dass es sich um eine sehr einfache und schnelle Operation handelt, die kein Eingreifen eines Computerspezialisten erfordert. Wenn Sie es satt haben, Nachrichten auf WhatsApp zu empfangen, und es kaum erwarten können, die App dauerhaft zu entfernen, lesen Sie diesen Artikel weiter.

Wenn Sie Ihr Konto dauerhaft löschen möchten, können Sie direkt von der App aus handeln, die Sie auf Ihr Android- oder iOS-Gerät heruntergeladen haben. Achtung: Das Löschen Ihres WhatsApp-Kontos ist ein unumkehrbarer Vorgang, der nicht abgebrochen werden kann. Seien Sie also sehr vorsichtig und treffen Sie diese Entscheidung in Ruhe.

Wenn Sie sich bereits entschieden haben, lesen Sie bitte weiter. In diesem Artikel werde ich Sie durch den Vorgang des Löschens des Kontos führen, das mit der beliebten Instant Messaging-App verknüpft ist, und ich zeige Ihnen auch alle wichtigen Schritte, die Sie zuerst ausführen sollten, damit Sie keine wichtigen Unterhaltungen verpassen (in Fall denkst du nochmal nach)

Nun, wir müssen nur loslegen und zum Kern unseres Tutorials gelangen. Machen Sie es sich bequem, nehmen Sie sich ein paar Minuten Ihrer Freizeit und machen Sie sich bereit, die Ratschläge, die wir in den nächsten Absätzen lesen werden, in die Tat umzusetzen. Befolgen Sie sorgfältig alle Schritte, die ich veranschaulichen werde. Das Löschen Ihres Profils ist wirklich ein Kinderspiel. Sehen ist Glauben!

Inhaltsverzeichnis
Vor dem Löschen des
WhatsApp- Kontos Sichern Sie WhatsApp-Chats auf Android
Sichern Sie WhatsApp-Chats auf dem iPhone / iPad iOS
So löschen Sie das WhatsApp-Konto von Android
So löschen Sie das WhatsApp-Konto vom iPhone / iPad iOS
WhatsApp-Konto
vorübergehend auf Android deaktivieren Deaktivieren Sie das WhatsApp-Konto auf dem iPhone / iPad iOS
Schlussfolgerungen,
bevor Sie das WhatsApp-Konto löschen
Bevor Sie mit dem Löschen Ihres Kontos fortfahren, können Sie einige Dinge tun, um für Sie interessante Unterhaltungen zu speichern. In einem alten Artikel habe ich Ihnen erklärt, dass es einige Nachrichten gibt, die wir auf keinen Fall verpassen möchten und die wir in einem speziellen Abschnitt für wichtige Nachrichten speichern können. In diesem speziellen Bereich, der mit dem Sternsymbol gekennzeichnet ist, können Sie alle „Lieblingsnachrichten“ sammeln, die Sie aus dem einen oder anderen Grund immer zur Hand haben möchten.

Aus einem sehr ähnlichen Grund möchten Sie vielleicht einige WhatsApp-Konversationen exportieren, dies ist eine einfache vorläufige Prozedur, mit der Sie die Chats mit Ihren Kontakten speichern und bei möglichen Rückfragen abrufen können. Tatsächlich werden durch das Löschen Ihres WhatsApp-Kontos alle Konversationen dauerhaft von dem Gerät gelöscht, auf das Sie die App heruntergeladen haben.

Wenn Sie nur eine Pause machen möchten, empfehle ich Ihnen, die App einfach von Ihrem Gerät zu deinstallieren. Sie können es dann jederzeit neu installieren, ohne befürchten zu müssen, Ihre wertvollen Daten zu verlieren.

Um sie nicht zu verlieren, gibt es nur eines zu tun und Sie müssen fortfahren, bevor Sie die Schritte ausführen, die ich in den nächsten Absätzen auflisten werde. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, wie Sie WhatsApp-Konversationen von einem Android- oder iOS-Gerät exportieren.

WhatsApp-Chats auf Android sichern Wenn Sie sich entschieden haben, WhatsApp-Chats vor dem Löschen Ihres Kontos zu sichern
und ein Android-Gerät verwenden, beachten Sie bitte die folgenden Schritte:

Öffnen Sie die WhatsApp-App
Suchen Sie den zu exportierenden Chat
Öffnen Sie die Konversation
Tippen Sie auf die drei Punkte in der oberen rechten Ecke (…)
Wählen Sie Mehr
Wählen Sie zwischen Keine Medien oder Medien einschließen Auf
diese Weise können Sie den betreffenden Chat exportieren, indem Sie ihn per E-Mail
senden WhatsApp-Chats exportieren

iPhone / iPad iOS WhatsApp Chat Backup
Wenn Sie ein iOS-Gerät haben und vor dem Löschen Ihres WhatsApp-Kontos einige wichtige Konversationen sichern und exportieren möchten, empfehle ich Ihnen, diese einfachen Schritte zu befolgen:

Öffnen Sie die WhatsApp-App
Suchen Sie den zu exportierenden Chat
Öffnen Sie die Konversation
Tippen Sie auf den Namen des Kontakts
Dann klicken Sie auf Chat exportieren
Wählen Sie zwischen Medien anhängen oder Keine Mediendatei Auf
diese Weise können Sie den betreffenden Chat exportieren, indem Sie ihn per E-Mail senden
ios chat whatsapp exportieren export

Hier müssen Sie auswählen, ob Sie die Konversation mit den zugehörigen Medien (Fotos und Videos, die Sie und der betreffende Kontakt ausgetauscht haben) oder ohne exportieren und damit verlieren möchten.

So löschen Sie ein Android WhatsApp-Konto
Wenn Sie sich entschieden haben, Ihr WhatsApp-Konto dauerhaft zu löschen, weil Sie es satt haben, Nachrichten in Nachrichten zu erhalten, müssen Sie die folgenden Schritte ausführen, wenn Sie ein Android-Gerät verwenden:

Öffnen Sie die WhatsApp-App
Tippen Sie auf die drei Punkte in der oberen rechten Ecke (…)
Tippen Sie auf Einstellungen
Tippen Sie auf Konto Tippen Sie dann auf Konto löschen Geben Sie Ihre Handynummer ein Tippen Sie
dann erneut auf Konto löschen , um den Vorgang zu bestätigen WhatsApp-Konto von Android löschen

Auf diese Weise können Sie das WhatsApp-Konto endgültig löschen. Denken Sie daran, dass das Löschen des Kontos auch das Löschen aller WhatsApp-Gruppen bewirkt, die Sie abonniert haben.

So löschen Sie das WhatsApp-Konto vom iPhone / iPad iOS
Wenn Sie beabsichtigen, das WhatsApp-Konto zu entfernen, aber nicht wissen, wie es geht, werde ich Sie beruhigen und Ihnen sofort mitteilen, dass der folgende Vorgang sehr schnell ist, es wird nur stehlen Sie zwei Minuten oder vielleicht sogar weniger. Wenn Sie ein iOS-Gerät verwenden, folgen Sie einfach diesen einfachen Schritten:

Öffnen Sie die WhatsApp-App
Klicken Sie auf das Zahnradsymbol in der unteren rechten Ecke (Einstellungen)
Tippen Sie auf Konto
Wählen Sie Konto löschen
Geben Sie Ihre Handynummer ein
Klicken Sie auf Konto
löschen Auf diese Weise haben Sie den Vorgang bestätigt und können schließlich das WhatsApp-Konto löschen, tschüss Regen von lästigen Nachrichten in Gruppenchats auch nachts im Bett!

Wie bei Android-Geräten erinnere ich Sie daran, dass das Löschen Ihres Kontos auch zum Löschen aller von Ihnen abonnierten WhatsApp-Gruppen führt.

WhatsApp-Konto vorübergehend auf Android deaktivieren
Wenn Sie an diesem Punkt im Artikel angekommen sind, aber immer noch nicht gefunden haben, wonach Sie suchen, liegt es möglicherweise daran, dass Sie Ihr WhatsApp-Konto nicht dauerhaft entfernen möchten.

Vielleicht brauchen Sie nur ein paar Stunden Konzentration und möchten sich nicht von Nachrichten und Benachrichtigungen der beliebten Messaging-App belästigen lassen. Ich weiß, ich verstehe dich, das passiert mir auch oft. Wenn Sie daher wissen möchten, wie Sie das WhatsApp-Konto vorübergehend deaktivieren, anstatt es dauerhaft zu löschen, lesen Sie weiter.

Ich möchte Ihnen zunächst sagen, dass es im Gegensatz zu anderen sozialen Netzwerken wie beispielsweise Instagram und Facebook leider keine Möglichkeit eines vorübergehenden Ausschlusses gibt, aber es gibt immer noch eine Möglichkeit, den Erhalt von Nachrichten und Benachrichtigungen auf WhatsApp zu vermeiden.

Wenn Sie die WhatsApp-App direkt von Ihrem Smartphone aus beenden, erhalten Sie keinerlei Benachrichtigung von der App. Führen Sie dazu auf Android einfach die folgenden Schritte aus:

Tippen Sie auf Einstellungen
Tippen Sie auf App Tippen Sie auf App
verwalten
Tippen Sie
jetzt auf WhatsApp Tippen Sie auf Benachrichtigungen
Deaktivieren Sie die Option Benachrichtigungen anzeigen
Perfekt , auf diese Weise erhalten Sie keine weiteren WhatsApp-Benachrichtigungen, bis Sie die Einstellung zurücksetzen. Um wieder Benachrichtigungen auf WhatsApp zu erhalten, führen Sie einfach die folgenden Schritte aus:

Tippen Sie auf Einstellungen
Tippen Sie auf App Tippen Sie auf App
verwalten
Tippen Sie
jetzt auf WhatsApp Tippen Sie auf Benachrichtigungen.
Aktivieren Sie die Option Benachrichtigungen anzeigen.
Deaktivieren Sie vorübergehend das WhatsApp-Konto auf dem iPhone / iPad iOS
Der gleiche Vorgang kann auch auf iOS-Geräten wie iPhone und iPad ausgeführt werden. Im Folgenden sind die Schritte aufgeführt, die Sie ausführen müssen, um den Empfang von Benachrichtigungen durch WhatsApp zu deaktivieren:

Tippen Sie auf Einstellungen
Tippen Sie auf Benachrichtigungen
Tippen Sie auf WhatsApp
Deaktivieren Benachrichtigungen zulassen
Von nun an erhalten Sie keine WhatsApp-Benachrichtigungen mehr. Um sie wieder zu aktivieren, gehen Sie einfach umgekehrt vor:

Tippen Sie auf Einstellungen
Tippen Sie auf Benachrichtigungen
Tippen Sie auf WhatsApp
Aktivieren Sie die Option Benachrichtigungen zulassen
Schlussfolgerungen
Wie Sie vielleicht beim Lesen dieses Artikels bemerkt haben, ist das Löschen des WhatsApp-Kontos ein sehr zeitaufwändiger Vorgang und erfordert keinen wer weiß, welchen Termin.

Wenn Sie die Schritte befolgen, die ich dem Brief erläutert habe, können Sie endlich Ihr Konto löschen, das mit der beliebtesten Instant-Messaging-App der Welt verknüpft ist.

Worauf wartest du? Wenn Sie das wirklich wollen, dann setzen Sie meinen Rat in die Tat um. Bei Fragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung, ich helfe Ihnen gerne weiter oder kläre Unklarheiten. Ich stehe zu Ihrer Verfügung, viel Glück!

Leave a Comment

Your email address will not be published.