Was ist die App-Bibliothek und wie wird sie in iOS 14 verwendet?

Ein vollständig anpassbarer Startbildschirm, wie er auf Android-Geräten vorhanden ist, wird von vielen iOS-Benutzern (einschließlich mir) seit langem beneidet. Während die Anpassung des Startbildschirms im Android-Stil auf iOS noch einige Zeit dauern könnte, könnte die Einführung eleganter Widgets und der App-Bibliothek das Zeichen dafür sein, dass etwas wirklich Großes bevorsteht. Wenn Sie sich fragen, was die App-Bibliothek ist und wie sie in iOS 14 verwendet wird, sind Sie hier genau richtig, um loszulegen!

So verwenden Sie die App-Bibliothek in iOS 14

Manchmal wird es zu einer etwas mühsamen Angelegenheit, bestimmte Apps aus einer Menge auf dem Gerät installierter Apps zu finden, insbesondere wenn die betreffende App diejenige ist, die Sie nicht häufiger verwenden. Obwohl Sie Apps zur einfacheren Navigation manuell in verschiedene Ordner kategorisieren können, war dies nie die beste Wahl für alle. Sicherlich nicht für diejenigen, die eine Automatisierung bevorzugen, um die Dinge mit minimalem Aufwand schneller zu erledigen.

Und hier kommt die App Library ins Spiel! Nachfolgend finden Sie die Themen, die wir in diesem Artikel behandeln werden. Sie können auf die Links klicken, um schnell zu den gewünschten Abschnitten zu gelangen.

App-Bibliothek verstehen

Die App-Bibliothek ist ein neuer Bereich am Ende des Startbildschirms, in dem sich alle Apps befinden automatisch nach verschiedenen Kategorien organisiert wie Soziales, Kreativität, Unterhaltung, Nachschlagen und Lesen, Produktivität, Spiele, Dienstprogramme, Gesundheit und Fitness, Bildung und andere.

App-Bibliothek in iOS 14

Oben in der App-Bibliothek gibt es zwei sehr hilfreiche Kategorien wie z Vorschläge und kürzlich hinzugefügt. iOS verfolgt Ihre Nutzung und fügt einige Ihrer am häufigsten verwendeten Apps aus verschiedenen Kategorien in die Vorschläge für den schnellen Zugriff ein. Kürzlich hinzugefügt umfasst es App-Clips und Apps, die Sie kürzlich auf Ihrem Gerät installiert haben.

Ganz oben in der App-Bibliothek befindet sich eine Suchleiste, mit der Sie nach einer bestimmten App suchen können. Wenn Sie also das nächste Mal direkt in eine App eintauchen möchten, die außer Sichtweite zu sein scheint, vergessen Sie nicht, diese Schnellsuche in die Tat umzusetzen.

Zeigen Sie alle Ihre Apps in der Listenansicht an

Es gibt mehrere Möglichkeiten, wie Sie alle Ihre Apps in der Listenansicht anzeigen können. Es listet alle Apps in alphabetischer Reihenfolge auf, was es etwas einfacher macht, einen schnellen Blick auf die auf Ihrem Gerät installierten Apps zu werfen.

Listenansicht in der App-Bibliothek

Sie können einfach von der Mitte des Bildschirms nach unten wischen oder auf die Suchleiste oben in der App-Bibliothek tippen, um die Listenansicht aufzurufen. Als jemand, der die Listenansicht von watchOS schon immer geschätzt hat, fand ich es eine ziemlich nette Implementierung, da es die Navigation zum Kinderspiel macht.

Listenansicht-auf-Apple-Watch-

Löschen Sie Apps direkt aus der App-Bibliothek

Es ist ganz einfach, unerwünschte Apps in der App-Bibliothek zu löschen. Wenn Sie also beim Anzeigen von Apps bestimmte Apps nicht mehr verwenden möchten, können Sie sie ganz einfach löschen. Tippen Sie einfach in die Mitte einer App-Kategorie, um die Ansicht zu erweitern. Wenn Sie eine einzelne App löschen möchten, berühren und halten die App. Tippen Sie anschließend auf App entfernen im Kontextmenü und tippen Sie dann auf Löschen im Popup zur Bestätigung.

Löschen Sie Apps in der App-Bibliothek

Wenn Sie weitere Apps löschen möchten, berühren und halten Sie den leeren Bildschirm, um in den Wackelmodus zu wechseln, in dem Sie Apps bearbeiten können. Tippen Sie als Nächstes auf die “X” Entfernen Sie die Schaltfläche oben links in einer App und drücken Sie dann Löschen im Popup zur Bestätigung.

Startbildschirmseiten ausblenden

Eine meiner Lieblingsfunktionen von iOS 14 ist die Möglichkeit, Startbildschirmseiten auszublenden. Es ermöglicht Ihnen nicht nur, eine bestimmte Seite außer Sichtweite zu halten, sondern trägt auch dazu bei, dass der Startbildschirm übersichtlich bleibt.

  1. Um den Startbildschirm auf Ihrem iOS 14-Gerät zu bearbeiten, müssen Sie lediglich Folgendes tun Berühren und halten Sie einen leeren Bildschirm. Tippen Sie nun auf die horizontale Punkte am unteren Rand des Bildschirms.

Horizontale Punkte unten

2. Jetzt sollten Sie alle Seiten des Startbildschirms sehen. Deaktivieren Sie das Kontrollkästchen der Startbildschirmseite, die Sie ausblenden möchten. Achten Sie darauf, auf zu tippen Fertig in der oberen rechten Ecke, um die Änderung zu bestätigen.

Startbildschirm bearbeiten

Voila! Check out, die Startbildschirmseite ist jetzt ausgeblendet.

Home-Bildschirmseiten einblenden

Wenn Sie jemals eine bestimmte Seite des Startbildschirms einblenden möchten, Berühren und halten Sie den leeren Bildschirm -> horizontale Punkte. Jetzt, Aktivieren Sie das Kontrollkästchen für die Seite, die Sie wieder auf dem Startbildschirm sehen möchten.

Seiten des Startbildschirms einblenden

Holen Sie das Beste aus der App-Bibliothek in iOS 14 heraus

So können Sie die coole App-Bibliothek auf Ihrem iOS 14-Gerät optimal nutzen. Es ist eines der größten Highlights der neuesten Version von iOS. Und das zu Recht, denn es macht die Navigation zu einer unkomplizierten Angelegenheit. Während wir alle versteckten Funktionen von iOS 14 wie Back Tap und die Sound Recognition-Funktionen erkunden, bleiben Sie mit uns auf dem Laufenden, um sie im Auge zu behalten. Vergessen Sie auch nicht, die netten Funktionen zu teilen, auf die Sie möglicherweise stoßen.

Leave a Comment

Your email address will not be published.