Was ist Conversation Boost auf AirPods und wie wird es verwendet?

Neben den neuen Monterey-Updates für iOS 15 und macOS 12 auf der WWDC 2021 kündigte Apple auch einige Updates für AirPods an, um sie für Benutzer nützlicher zu machen. Eine der coolen neuen AirPods-Funktionen, die auf der WWDC 2021 angekündigt wurden, heißt Conversation Boost und macht es AirPods-Benutzern leichter, Menschen zu hören, die mit ihnen sprechen. Nun, wenn Sie daran interessiert sind, es auszuprobieren, nun, hier ist, was Conversation Boost auf AirPods ist und wie man es benutzt.

Konversationsschub auf AirPods: Erklärt (2021)

In diesem Artikel haben wir nicht nur erklärt, was die neue Conversation Boost-Funktion ist, sondern auch detailliert, wie man sie aktiviert, kompatible Geräte und mehr. Verwenden Sie also die folgende Tabelle, um zwischen den relevanten Abschnitten zu wechseln.

Was ist Conversation Boost auf AirPods?

Also zuerst, was ist Conversation Boost in AirPods? Jetzt müssen Sie wissen, dass die AirPods Pro die aktive Geräuschunterdrückung unterstützen und dass es einen coolen Transparenzmodus gibt, mit dem Sie Geräusche um sich herum hören können. Wenn Sie sich dessen nicht bewusst sind, erfahren Sie hier, wie Sie in AirPods Pro zwischen ANC- und Transparenzmodus wechseln. Es ist auch ziemlich gut, um mit anderen Leuten zu sprechen, während Sie auf Ihren AirPods Pro Musik hören.

Für manche Menschen, insbesondere für Menschen mit Hörbehinderungen, kann es jedoch schwierig sein, mit dem Transparenzmodus von AirPods Pro mit anderen zu sprechen. Conversation Boost zielt darauf ab, dieses Problem zu lösen.

Grundsätzlich, wenn Sie Aktivieren Sie den Konversationsschub auf AirPods Proverwenden die AirPods ihre Beamforming-Mikrofone, um sich auf die Person zu konzentrieren, die vor Ihnen spricht, und ihre Stimme verstärken in deinen Ohren. Auf diese Weise können Sie sie auch dann richtig hören, wenn Sie Ihre AirPods Pro tragen.

Das ist ziemlich cool und definitiv eine hilfreiche Funktion, die ich viel nutzen werde, wenn wir nach dem Lockdown wieder im Büro sind.

So verwenden Sie Conversation Boost auf AirPods

Nachdem Sie nun wissen, was Conversation Boost bewirkt, schauen wir uns an, wie Sie es auf AirPods Pro aktivieren. Befolgen Sie einfach die folgenden Schritte:

  • Wenn Ihre AirPods Pro mit Ihrem iPhone verbunden sind, Öffnen Sie das Kontrollzentrum. Sie können auf das Kontrollzentrum zugreifen, indem Sie von der oberen rechten Ecke des Bildschirms nach unten wischen. Drücken Sie hier lange auf den Lautstärkeregler, um die AirPods Pro-Einstellungen zu öffnen.

Airpods Pro Lautstärkeregler lange drücken

  • Sie können Aktivieren Sie die Funktion „Conversation Boost“. hier mit nur einem Fingertipp und stellen Sie die Umgebungsgeräuschunterdrückung mit einem Schieberegler ein.

Airpods Pro Conversation Boost aktivieren

Sobald Sie Conversation Boost einschalten, konzentrieren sich Ihre Pro-Ohrhörer auf die Person, die vor Ihnen spricht, und Sie können sie besser hören. Ziemlich cool, oder?

Welche AirPods sind mit Conversation Boost kompatibel?

Inzwischen müssen Sie sich fragen, welche AirPods diese Funktion unterstützen. Bei Fragen wie z „Kann ich den Konversationsschub mit AirPods oder AirPods Max verwenden?“ Leider können Sie nicht. Apple hat diese neue Funktion nur für AirPods Pro eingeführt.

Das bedeutet die AirPods der ersten Generation, AirPods der zweiten Generation und AirPods Max kann Conversation Boost nicht verwenden. Das ist ein wenig überraschend, da alle AirPods mit Beamforming-Mikrofonen ausgestattet sind, aber Apple hat sich entschieden, nur der Pro-Variante die Verwendung der Konversationsverstärkungsfunktion zu erlauben.

Mit Conversation Boost können Sie anderen ganz einfach zuhören

Wie Sie wahrscheinlich schon erkennen können, ist Conversation Boost eine hilfreiche neue AirPods-Funktion, die Benutzern zur Verfügung steht, die das iPhone auf iOS 15 aktualisieren. Aber Conversation Boost ist nicht alles, was in iOS 15 neu ist. Es gibt mehrere nützliche Funktionen, z FaceTime-Anrufe zwischen iPhone und Android, unscharfer Hintergrund bei FaceTime-Anrufen in iOS 15 und vieles mehr. Was halten Sie also von der Conversation Boost-Funktion der AirPods Pro? Werden Sie es verwenden? Lass es uns in den Kommentaren wissen.

Leave a Comment

Your email address will not be published.