Symptome einer schlechten Wegfahrsperre in Ihrem Auto

Eine Wegfahrsperre macht genau das, was der Name anzeigt. Es ist ein technologisches Sicherheitsgerät, das verhindert, dass sich Ihr Auto bewegt. Mit anderen Worten, es handelt sich um eine Diebstahlsicherung, die verhindert, dass Diebe Ihr Auto verdrahten und wegfahren können.

Wenn Sie eine defekte Wegfahrsperre haben, kann dies Ihr Fahrzeug erwartungsgemäß unfahrbar machen. Hier erfahren Sie, wie eine Wegfahrsperre funktioniert und worauf Sie achten sollten, wenn Sie Probleme mit der Wegfahrsperre vermuten.

Inhaltsverzeichnis
Wie eine Wegfahrsperre funktioniert
Bei vielen modernen Autos ist der einzige, der Ihr Fahrzeug starten kann, derjenige, der den Schlüsselanhänger hat. Es gibt einen digitalen Token, der vom Schlüssel zur Wegfahrsperre gesendet wird, wenn Sie versuchen, Ihr Fahrzeug zu starten.

Wenn der falsche Token gesendet wird oder überhaupt kein Token verwendet wird, bleiben Ihr Anlasser, Ihre Zündung und Ihr Kraftstoffsystem durch die Wegfahrsperre deaktiviert.

Dies sind großartige Neuigkeiten für verantwortungsbewusste Autobesitzer, die verhindern möchten, dass ihre Autos gestohlen werden. Wenn Sie jedoch Ihren Autoschlüssel verlieren, müssen Sie möglicherweise zum Händler gehen und Hunderte von Dollar für einen neuen bezahlen.

Benötigen Sie einen Ersatz-Autoschlüsselanhänger?
Bevor Sie ein Vermögen beim “Stealership” bezahlen, sollten Sie bei CarAndTruckRemotes.com nach einem Ersatzschlüssel suchen. Sie können buchstäblich über 100 US-Dollar für genau dasselbe sparen.
Häufige Symptome einer schlechten Wegfahrsperre
Für die Sicherheit Ihres Fahrzeugs müssen das Wegfahrsperrensystem und der Transponderchip im Schlüssel BEIDES ordnungsgemäß funktionieren. Wenn einer von ihnen abgenutzt ist oder beschädigt wird, kann dies eine ganze Reihe von Problemen und Symptomen verursachen.

 

Im Folgenden sind fünf häufige Symptome aufgeführt, die bei einer schlechten Wegfahrsperre zu erwarten sind.

1) Türen werden nicht entriegelt
Wenn Sie den Entriegelungsknopf an Ihrem Autoschlüsselanhänger drücken und die Autotür nicht entriegelt wird, ist dies ein Zeichen dafür, dass Ihr Schlüsselanhänger nicht mit dem Wegfahrsperrensystem kommuniziert. Möglicherweise muss die Batterie in Ihrem Schlüssel ersetzt werden oder das Wegfahrsperrensystem selbst hat Probleme.

In jedem Fall kann Ihr Schlüsselanhänger ohne Funktionsschlüssel und Wegfahrsperre nicht richtig übertragen. In der Zwischenzeit müssen Sie entweder einen Schlosser anrufen oder Ihr Auto zum Händler abschleppen lassen, damit Sie Ihre Tür wieder aufschließen können.

2) Türen werden nicht verriegelt
Wenn Sie Ihre Tür nicht mit einem Schlüsselanhänger entriegeln können, können Sie Ihre Tür wahrscheinlich auch nicht mit dem Schlüssel abschließen. Dies bedeutet, dass Sie entweder Ihre Türen unverschlossen lassen oder die Fenster herunterlassen müssen, wenn die Türen nach einer bestimmten Zeit automatisch verriegelt werden.

Bis Sie das Problem behoben haben, ist Ihr Fahrzeug anfällig für Diebe, Vandalen und schlechtes Wetter, wenn Sie die Fenster herunterlassen.

3) Alarm funktioniert nicht
Das Alarmsystem in Ihrem Fahrzeug ist mit demselben Sicherheitsmerkmal wie Ihre Wegfahrsperre verbunden. Wenn Sie eine schlechte Wegfahrsperre haben, haben Sie wahrscheinlich auch ein schlechtes Alarmsystem.

Abhängig von der Art des von Ihnen installierten Alarmsystems bedeutet dies, dass jeder, der Ihre Fenster bricht oder in die Nähe Ihres Fahrzeugs tritt, den Alarmton nicht mehr auslöst.

 

4) Motor startet nicht
Die Wegfahrsperre verhindert normalerweise das Starten des Motors, wenn ihm nicht der richtige Sicherheitstoken gegeben wird. Manchmal können Sie Ihr Fahrzeug möglicherweise sperren und entsperren, aber der Motor startet immer noch nicht.

Wenn es keine andere logische Erklärung oder ein mechanisches Problem gibt, das erklärt, warum Sie Motorprobleme haben, kann dies an der Verkabelung der Wegfahrsperre in Ihrem Fahrzeug liegen.

5) Schlechte Verkabelung
Wenn Sie Probleme mit Ihrer Wegfahrsperre haben, Ihr Schlüssel jedoch ordnungsgemäß funktioniert, müssen Sie die Verkabelung der Wegfahrsperre im Fahrzeug physisch untersuchen.

Wenn die Verkabelung beschädigt, abgenutzt und / oder korrodiert zu sein scheint, ist dies ein klarer Hinweis darauf, warum Ihr Wegfahrsperrensystem nicht funktioniert.

Infolgedessen müssen Sie die gesamte Verkabelung ersetzen lassen. Dies ist nur bei dem Autohaus möglich, bei dem Sie Ihr Fahrzeug gekauft haben.

Leave a Comment

Your email address will not be published.