Spotify: So erstellen Sie einen Podcast

Spotify ist eine ständig aktualisierte Plattform, mit der Sie kostenlos Musik hören, personalisierte Playlists erstellen und dank Podcasts Spaß beim Lernen haben. Hören Sie oft davon und denken, dass die Erstellung Ihres eigenen Geschäfts Ihrem Geschäft, Ihrem Blog oder einfach nur die Möglichkeit bietet, Ihre Leidenschaften zu verbreiten? In Ordnung, Sie sind bereit, einen zu erstellen.

Die berühmte Musik-Streaming-Plattform ermöglicht es jedem, diese Art von Inhalten hochzuladen, echte Programme, bei denen jeden Tag Hunderte und Aberhunderte von Themen konfrontiert werden. Bis vor kurzem galt die Welt der Podcasts als eine kleine Nische. Hören Sie nach dem Hören, sie sind ein Teil unseres Lebens geworden und sind praktisch überall!

Wenn Sie Ihren eigenen Podcast hochladen möchten, um die Themen zu diskutieren, die Sie am meisten interessieren und bei denen Sie sich wohl fühlen, werden Sie beim Lesen dieses kleinen Leitfadens feststellen, dass diese Welt nicht mehr wie ein unmögliches Paralleluniversum erscheint. Schenken Sie mir ein paar Minuten Ihrer Freizeit, folgen Sie mir gerne auf dieser faszinierenden Art von Spotify-Inhalten. Verschwenden wir keine Zeit mehr, kommen wir zum Kern unseres Problems. Lesen Sie die nächsten Absätze sorgfältig durch, um herauszufinden, wie Sie einen Podcast auf Spotify erstellen.

Inhaltsverzeichnis
Einen Podcast auf Spotify anhören
So erstellen Sie einen Podcast auf Spotify
So laden Sie einen Podcast auf Spotify
Manuell laden Sie Podcasts in Spotify
Laden Sie Podcasts automatisch in Spotify
Podomatic Spreaker Schlussfolgerungen
Einen Podcast auf Spotify anhören Technisch gesehen, wenn wir über Podcasts sprechen, wir beziehen sich auf Audiosendungen, die oft seriell episodisch sind und über spezielle Plattformen direkt aus dem Internet auf Ihr Smartphone heruntergeladen werden können.

Auf Spotify hört man jeden Tag viele Podcasts, kreative Inhalte, interessant und oft auch lehrreich über die Welt der Technik, Kommunikation, durch Politik, Lifestyle und das, was wahren Krimis gewidmet ist. Kurz gesagt, für jeden Geschmack!

Wenn Sie in den vielfältigen und abwechslungsreichen Kategorien von Spotify stöbern, finden Sie Podcasts mit Kursen zum Erlernen von Fremdsprachen, die neuesten Weltnachrichten, solche, die sich der Welt der Fernsehserien widmen und sogar philosophischer Natur.

Wenn Sie vor dem Erstellen Ihres eigenen Podcasts den Boden „testen“ und von Ihren potenziellen Konkurrenten hören möchten, sind die folgenden Schritte erforderlich, um direkt von Ihrem Smartphone aus nach einem Spotify-Podcast zu suchen:

Öffnen Sie die Spotify-App
Berühren Sie Suchen
Berühren Sie Podcast Durchsuchen Sie alle
Podcast-Episoden durchsuchen oder scrollen Sie nach unten, um nach Kategorie zu suchen
Wählen Sie einen Podcast aus, um alle
jetzt verfügbaren Episoden anzuzeigen Tippen Sie auf das Symbol „Wiedergabe“, um einen Podcast zu hören

Wenn Ihnen der Podcast gefällt und Sie ihn speichern möchten:

Tippen Sie auf dieser Podcast-Seite auf Folgen.
Sie werden es im Abschnitt “Ihre Bibliothek” des Podcasts speichern.
Wenn Sie alternativ Podcasts von Ihrem PC mit der Desktop-Version von Spotify anhören möchten, gehen Sie wie folgt vor:

Spotify öffnen
Klicken Sie im linken Menü auf Durchsuchen
Klicken Sie auf Podcast
Durchsuchen Sie ausgewählte Podcast-Episoden oder scrollen Sie nach unten, um nach Kategorie zu suchen. Bewegen Sie die
Maus über das Cover und klicken Sie auf die Schaltfläche Wiedergabe, um das Hören zu starten
Alternativ können Sie auf den Titel Podcast klicken, um weitere Folgen
zu erhalten
Das Hochladen eines Podcasts auf Spotify ist sicherlich der schnellste und lohnendste Weg, um schnell eine große Anzahl von Nutzern zu erreichen und somit mehr Sichtbarkeit zu erlangen. Bevor Sie mit der Aufnahme Ihres Podcasts beginnen, ist es wichtig, ein solides und gültiges Thema zu wählen, ein Thema zu wählen, bei dem Sie sich sicher fühlen, versuchen, das Beste aus Ihren Fähigkeiten herauszuholen und herauszufinden, was die Aufmerksamkeit Ihrer Zuhörer auf sich ziehen könnte.

Konzentrieren Sie sich auf den Namen, den Sie Ihrem Podcast geben werden, wählen Sie einen einfachen und vielleicht einen, der einige wichtige Schlüsselwörter enthält, die sich auf das Thema beziehen, das Sie angehen werden. Nachdem wir den Namen gewählt haben, kommen wir zur Dauer des Podcasts, die je nach behandelten Themen variiert. Geben Sie ihm nicht zu viel Gewicht, anstatt sich auf die Qualität zu konzentrieren.

Wählen Sie schließlich den Typ aus, der am besten zu Ihrem Podcast passt. Es gibt mehrere Alternativen, die Ihre Geschichte, Ihr Interview, Ihre Fiktion, Ihre Fiktion oder Ihren Monolog besser darstellen können. Wählen Sie die Art, die Ihrer Meinung nach am besten geeignet ist, um zu vermitteln, was Sie zu sagen haben.

Getan? Okay, bevor Sie im Schlafzimmer loslegen, sollten Sie jedoch wissen, dass Spotify das direkte Hochladen von Dateien nicht erlaubt, sondern zum Erstellen Ihres Podcasts auf einige Plattformen angewiesen ist.

So laden Sie einen Podcast auf Spotify hoch
Wie lädt man einen Podcast auf Spotify hoch? Einfach, dank der Hilfe einiger Dienste wie Podomatic und Spreaker. Nein, es sind keine schrägen Müslimarken oder neu entdeckte Namen für neue Gerichte.

Dies sind sehr nützliche Plattformen für alle, die das Erstellen von Podcasts ausprobieren und diese dann einfach auf der Spotify-Plattform veröffentlichen möchten.

Sich auf eine Aufnahmesoftware zu verlassen, ist sicherlich die schnellste, praktischste und gültigste Wahl, um Ihre Inhalte in die Spotify-App hochzuladen. Sehen wir uns an, wie diese Plattformen zusammenarbeiten. Es gibt zwei Methoden, denen Sie folgen können: Laden Sie einen Podcast manuell oder automatisch hoch.

Manuelles Hochladen von Podcasts auf Spotify
Wenn Sie sich entschieden haben, Ihre Podcasts manuell auf Spotify hochzuladen und sich daher für die manuelle Erstellung Ihres RSS-Feeds entscheiden, gehen Sie folgendermaßen vor:

Verbinden Sie sich vom Gerät aus mit der Website: https://podcasters.spotify.com/
Klicken
Sie auf Anmelden in der oberen rechten Ecke Melden Sie sich bei Ihrem Spotify-Konto an (das Sie mit Facebook einloggen oder alternativ Ihre registrierten Zugangsdaten eingeben können)
Wenn Sie Wenn Sie noch kein Spotify-Konto haben, wählen Sie Spotify abonnieren, füllen Sie das Registrierungsformular aus, indem Sie
Ihre
Daten eingeben und klicken Sie auf Jetzt abonnieren Melden Sie sich mit Ihrem Spotify-Konto an Klicken Sie auf Podcast
senden Fügen Sie den RSS-Link für Ihren Podcast in den Link zum RSS ein Feed-Feld
Klicken Sie dann auf Weiter. Klicken
Sie auf dem neuen Bildschirm auf Code senden
Você receberá um código de 8 dígitos no endereço de e-mail associado ao link RSS do seu Podcast (atenção: o código é válido por uma hora)
Copie e cole o código na seção Código de verificação e clique em Avançar.
Neste ponto, a operação está quase concluída, você tem as últimas etapas fundamentais antes de enviar seu Podcast para a plataforma de streaming de música Spotify.

Na nova tela Conte-nos mais sobre o seu Podcast, insira as informações necessárias
Especifique a plataforma com a qual você carregou o Podcast no menu
Selecionar provedor de hospedagem Selecione a categoria do seu Podcast no menu suspenso Selecionar categoria
Clique em Avançar
Finalmente envie o Podcast clicando no botão Enviar
Neste ponto, se a operação for bem-sucedida, a mensagem Legal! Vai aparecer ! Temos seu podcast. Espere algumas horas (no máximo alguns dias) e seu Podcast estará finalmente disponível no Spotify.

Carregar Podcasts no Spotify Automaticamente
Se você optar por carregar automaticamente o seu Podcast no Spotify usando algumas plataformas ad hoc, entre os serviços mais válidos no momento, devo destacar o Podomatic e o Spreaker.

Haben Sie schon einmal davon gehört? Keine Sorge, in den nächsten Absätzen erkläre ich, wie sie funktionieren. Es sind Plattformen, die der Welt der Podcasts gewidmet sind und eine gültige, aber vor allem schnelle Lösung darstellen, wenn Sie Podcasts auf Spotify hochladen möchten. Sehen wir uns im Detail an.

Podomatik
Podomatik

Die erste Plattform, über die ich sprechen möchte, heißt Podomatic, eine Plattform für Podcasts, die auch Live-Events ermöglicht. Nicht schlecht oder?

Der kostenlose Plan von Podomatic bietet 500 MB Speicherplatz und unglaubliche 15 GB monatlichen Datenverkehr und grundlegende Statistiken für Podcasts. Es ermöglicht auch das automatische Versenden von Podcasts an externe Plattformen wie Spotify und gewährleistet so deren Veröffentlichung auf der bekannten kostenlosen Musik-Streaming-Plattform.

Wie erstelle ich einen Podcast mit Podomatic? Einfach, indem Sie diesen Schritten folgen:

Verbinden Sie sich mit der offiziellen Podomatic-Website Greifen Sie auf
die Plattform zu, indem Sie auf Anmelden klicken
Alternativ können Sie ein Konto erstellen, indem Sie auf Beitreten klicken, sich bei Facebook / Google anmelden oder sich mit E-Mail anmelden, Ihre Daten eingeben und auf Weiter klicken
Passwort erstellen
Überprüfen Sie nun den Punkt Ich bin kein Roboter
Klicken Sie abschließend auf die Schaltfläche Fertig.
Nachdem Sie sich bei der Plattform angemeldet haben, können Sie Ihren Podcast jetzt hochladen. Führen Sie im Hauptmenü Ihres Kontos die folgenden Schritte aus:

Klicken Sie auf Erstellen und
dann auf Dateien
hinzufügen Wählen Sie die Audiodatei aus, die Sie auf die Plattform
hochladen möchten Klicken Sie auf Upload starten und warten Sie auf den Upload
Podcast-Namen eingeben Geben
Sie die erforderlichen Informationen in die verschiedenen Felder ein
Laden Sie ein Titelbild zu Ihrem Podcast
hoch Geben Sie den Typ Ihres Podcasts an Wählen Sie zwischen Talk und Musik
jetzt Klicken Sie auf Diese Episode veröffentlichen und dann auf Nein Danke,
Jetzt veröffentlichen fehlen die letzten Schritte zum Einreichen Ihres Podcasts, Sie sind fast fertig, folgen Sie weiter:

Klicken Sie auf das Element erstellen
Drücken
Sie dann auf Jetzt verwalten klicken Sie auf Einstellungen und wählen Sie Verzeichnisse
Klicken Sie auf die Option Spotify
Senden Sie Ihren Podcast zum Schluss, indem Sie auf Podcast senden klicken
Nun, das war’s! Ihr Podcast wird automatisch auf die Spotify-Plattform hochgeladen. Herzliche Glückwünsche!

Streuer
Streuer

Die andere Plattform, die ich zum automatischen Hochladen Ihrer Podcasts auf Spotify empfehlen kann, ist sicherlich Spreaker. Spreaker ist für Smartphones und Desktops verfügbar und ein schnelles und einfaches Tool zum Aufnehmen von Podcasts, Hinzufügen von lustigen Soundeffekten, Schneiden und Verfeinern Ihrer Audioinhalte.

Mit der Spreaker-App können Sie direkt von Ihrem Smartphone aufnehmen und Ihren neu erstellten Podcast schnell auf Spotify hochladen. Auch hier spreche ich mit Ihnen über eine kostenlose Plattform. Diese Plattform verfügt jedoch über mehrere kostenpflichtige Pläne, mit denen Sie auch die automatische Freigabe Ihrer Podcasts auf Spotify und anderen Audio-Streaming-Plattformen einrichten können.

Die Pflege eines Podcasts dank Spreaker ist wirklich sehr einfach, folgen Sie diesen Schritten:

Conecte-se ao site oficial da Spreaker
Cadastre-se clicando no botão no canto superior direito
Preencha os espaços com seus dados
Por fim, clique em Cadastre-se após aceitar os termos de serviço
Verifique seu endereço de e-mail abrindo o e-mail que Spreaker lhe enviou
Depois clique em Planos e Preços escolher o plano de seu interesse
Pressione Mudar para pro
Escolha se deseja ativar o faturamento mensal ou anual
Escolha se deseja pagar com cartão de crédito ou PayPal.
Neste ponto, o registro estará concluído e você pode começar a criar seu Podcast:

Clique na imagem no canto superior direito
Selecione o item Crie um novo show
Carregue uma imagem de capa para seu Podcast
Insira os dados necessários nos campos apropriados Título, Idioma e Categoria
Agora clique em Criar
Na nova tela clique em Carregar Episódios para carregar o Podcast Arquivos
Para finalizar, clique em Publicar agora
Confirme selecionando Sim, publicar
Finalmente selecione a opção Distribuição na barra da direita
Clique no ícone do Spotify e depois no botão Enviar.
Finalmente seu Podcast foi carregado, é só esperar algumas horas e o Spotify a equipe o disponibilizará automaticamente na plataforma de streaming de música.

Schlussfolgerungen
Wie ich in diesem Handbuch gezeigt habe, gibt es zwei Methoden zum Erstellen und Hochladen eines Podcasts auf Spotify, manuell und automatisch. Wählen Sie den Weg, der Ihrer Meinung nach schneller und geeigneter ist, laden Sie Ihren Podcast hoch und hören Sie ihn direkt auf der berühmten, weltweit bekannten Musik-Streaming-Plattform.

Ich hoffe, ich konnte Ihnen mit diesem Artikel weiterhelfen, stehe Ihnen für Fragen zur Verfügung und verheimliche Ihnen nicht, dass ich Ihren Podcast gerne hören möchte, sobald Sie ihn hochladen können! Ich warte, während Sie meinen Rat in die Tat umsetzen. Viel Glück!

Leave a Comment

Your email address will not be published.