So zeigen Sie abgelehnte Ereignisse in der Kalender-App auf dem iPhone an

Stellen Sie sich eine Situation vor, in der Sie mit der Aktienkalender-App eine Veranstaltung in vollem Gange planen. Wenn Ihre Planung nach stundenlanger Arbeit abgeschlossen ist, fällt Ihnen plötzlich ein, dass Sie die Veranstaltung eigentlich wegen vorheriger Verlobung abgelehnt hatten. Würden Sie sich nicht ärgern, wenn Sie es nicht vorher wissen? Höchstwahrscheinlich würden Sie. Wenn Sie solchen Situationen nicht begegnen möchten, stellen Sie sicher, dass abgelehnte Ereignisse in der Kalender-App auf Ihrem iPhone oder iPad angezeigt werden.

Abgelehnte Kalenderereignisse im Apple-Kalender anzeigen

Während die Option, die unbestätigten Ereignisse anzuzeigen, in der Aktienkalender-App seit Ewigkeiten besteht, hat Apple sie leicht unter Verschluss gehalten. Vielleicht will der Tech-Riese die Oberfläche ordentlich halten. Was auch immer der Grund dafür sein könnte, es nicht nur standardmäßig auszuschalten, sondern auch etwas aus den Augen zu verlieren, ich denke, es ist ziemlich hilfreich. Lassen Sie mich Ihnen helfen, es in die Tat umzusetzen!

1. Starten Sie die Kalender App auf Ihrem iPhone oder iPad.

Starten Sie die Kalender-App auf dem iPhone oder iPad

2. Jetzt erhalten Sie möglicherweise einen Popup-Spruch “Kalender Zugriff auf Ihren Standort erlauben?” Tippen Sie auf Einmal zulassen oder während der Verwendung der App zulassen um die App Ihren Standort verwenden zu lassen, um Fahrzeiten zu Veranstaltungen zu schätzen und auch Ihre Standortdienste zu verbessern.

Erlauben Sie Apps, auf Ihren Standort zuzugreifen

3. Tippen Sie anschließend auf Kalender Option unten in der Mitte.

Tippen Sie unten in der Mitte auf die Option Kalender

4. Scrollen Sie a nach unten, um das anzuzeigen Option „Abgelehnte Ereignisse anzeigen“. Schalten Sie dann den Schalter ein.

Aktivieren Sie den Schalter für Abgelehnte Ereignisse anzeigen

5. Tippen Sie vor dem Verlassen der Einstellung unbedingt auf Fertig oben rechts, um die Änderung zu bestätigen.

Tippen Sie auf Fertig

In Zukunft zeigt die Kalender-App alle abgelehnten Termine auf Ihrem Gerät an. Da es sich um eine Opt-in-Funktion handelt, können Sie sie nach Belieben ein- und ausschalten.

Lassen Sie die Kalender-App unbestätigte Ereignisse auf iPhone und iPad anzeigen

Auf diese Weise können Sie also die abgelehnten Ereignisse in der Aktienkalender-App anzeigen. Es mag zwar ein zu kleines Feature sein, um die volle Aufmerksamkeit vieler zu verdienen, aber für diejenigen, die mit bevorstehenden Ereignissen auf dem Laufenden bleiben möchten, könnte sich dies als Retter erweisen. Was halten Sie von dieser raffinierten Funktion und wo finden Sie Apple Kalender im Vergleich zu den besten Kalender-Apps von Drittanbietern?

Leave a Comment

Your email address will not be published.