So wachsen Ihre Augenbrauen schneller (11 bewährte Methoden)

Dicke, üppige Augenbrauen sind ein Schönheitsmerkmal, das seit Jahren gefragt ist.

Wenn Sie gut geformte Augenbrauen haben, kann dies Ihre Schönheit verbessern, während dünne Augenbrauen eine Person älter und unansehnlich aussehen lassen können.

Dünne Augenbrauen können durch übermäßiges Herausziehen, Wachs und Faden verursacht werden.

Viele Menschen haben dünne Augenbrauen, nur weil sie älter werden.

Andere Faktoren, wie Mangelernährung und schlechte kosmetische Anwendungen, können bei einer Person dünne Augenbrauen verursachen.

Selbst Erkrankungen wie Ekzeme, Alopecia areata und Hypothyreose können die Ursache für dünne Augenbrauen sein.

Wenn eine Person an Krebs leidet, wird sie möglicherweise einer Chemotherapie unterzogen, die auch Haarausfall an den Augenbrauen verursacht.

Wenn Sie dünne Augenbrauen haben, sollten Sie die folgenden Tipps zum Wachsen beachten.

Diese Hausmittel können Ihnen helfen, schnell und einfach natürliche, dickere Augenbrauen zu bekommen.

 

Zitrone

Die Verwendung von Zitrone ist seit Jahren ein guter Tipp, wenn Sie wissen möchten, wie Sie Ihre Augenbrauen auf natürliche Weise wachsen lassen.

Da Zitronen von Natur aus reich an Vitamin C und B, Folsäure und vielen anderen Nährstoffen sind, können sie den Augenbrauenwachstumsprozess beschleunigen.

Alles was Sie tun müssen, ist eine Zitronenscheibe zu nehmen und sie auf Ihre Augenbrauen zu reiben.

Der Saft sollte etwa 15 bis 20 Minuten stehen gelassen und dann mit warmem Wasser gewaschen werden.

Sie können auch geschnittene Zitronenschalen in eine ¼ Tasse Kokosöl geben.

Diese Lösung muss vor dem Gebrauch mindestens 15 Tage an einem kühlen Ort aufbewahrt werden.

Wenn Sie fertig sind, wischen Sie die Lösung jeden Abend vor dem Schlafengehen mit einem Wattebausch auf Ihren Augenbrauen ab.

Am Morgen waschen.

Denken Sie daran, etwa zwei Stunden später direktes Sonnenlicht zu vermeiden, wenn Sie Zitrone als Verstärker verwenden, da dies die Farbe Ihrer Augenbrauen heller machen kann.

 

Biberöl

Rizinusöl ist ein ausgezeichnetes Mittel, das beim Wachstum und der Verdickung der Augenbrauen hilft.

Rizinusöl enthält Vitamine, Proteine, Antioxidantien und Fettsäuren, die die Haarfollikel nähren und gleichzeitig das Haarwachstum fördern.

Rizinusöl hilft auch, Mikroorganismen zu widerstehen, die das Wachstum von Augenbrauenhaaren verhindern.

Um aus Rizinusöl dicke Augenbrauen zu machen, tragen Sie es mit Wattestäbchen auf beide Augenbrauen auf und massieren Sie es einige Minuten lang sanft ein.

Lassen Sie das Öl 30 Minuten oder über Nacht im Schlaf auf Ihren Augenbrauen.

Waschen Sie mit warmem Wasser und einem Gesichtswaschmittel.

Dieses Mittel kann einige Wochen lang einmal täglich angewendet werden.

Denken Sie daran, Rizinusöl nicht mehr zu verwenden, wenn es Ihre Haut verbrennt oder reizt.

 

Gesundes Essen

Eine gesunde Ernährung versorgt Ihren Körper mit den notwendigen Nährstoffen, die nicht nur von ihm benötigt werden, sondern auch dazu beitragen, dass Ihre Augenbrauen schneller und dicker wachsen.

Verbrauchen Sie Lebensmittel, die reich an:

  • Vitamin A wie Karotten, Süßkartoffeln und Paprika
  • Vitamin E wie Erdnüsse, Spinat, Mandeln und Basilikum
  • Vitamin C wie Orange, Zitrone, Pfeffer, Papaya und Brokkoli
  • Proteine ​​wie verschiedene Käsesorten, Joghurt, Bohnen und Tofu
  • Eisen wie Milch, grünes Gemüse und Fisch
  • Omega-3-Fettsäuren wie Olivenöl, Lachs, Nüsse und Avocado

Möglicherweise möchten Sie auch jeden Tag ein Multivitaminpräparat einnehmen, um Ihre Nährstoffaufnahme zu ergänzen.

 

Olivenöl

Olivenöl ist reich an Vitamin E, das sich auch gut direkt auf die Augenbrauen auftragen lässt.

Olivenöl hilft auch, Ihre Augenbrauen dunkler zu halten.

Massieren Sie Ihre Augenbrauen mit erhitztem Olivenöl vor dem Schlafengehen.

Am nächsten Morgen mit warmem Wasser abspülen.

Sie können auch ein paar Tropfen reinen Honigs mit einem halben Teelöffel Olivenöl mischen und auf die Augenbrauen auftragen.

Lassen Sie diese Mischung etwa 30 Minuten lang privat und waschen Sie sie dann.

Beide Mittel können täglich angewendet werden, um maximale Ergebnisse zu erzielen.

 

Kokosnussöl

Wenn Sie suchen, wie Sie Ihre Augenbrauen wachsen lassen können, verwenden Sie Kokosöl.

Kokosöl enthält viele Proteine ​​und Nährstoffe, die das Wachstum von dicken und gesunden Augenbrauen unterstützen.

Kokosöl hilft auch Ihren Augenbrauen, dunkler auszusehen, als sie wirklich sind.

Um dieses natürliche Heilmittel zu verwenden, erhitzen Sie eine kleine Menge Kokosöl und massieren Sie Ihre Augenbrauen, um die Durchblutung zu erhöhen.

Lassen Sie das Öl über Nacht einwirken und waschen Sie es morgens mit warmem Wasser ab.

Sie können einige Monate lang täglich Kokosöl verwenden, bis Sie einen spürbaren Unterschied in der Dicke Ihrer Augenbrauen feststellen.

 

Bockshornkleesamen

Bockshornkleesamen sind sehr reich an Proteinen, Lecithin und Nikotinsäure, die das Haarwachstum unterstützen.

Die Verwendung von Samen hilft auch beim Wiederaufbau der Haarfollikel, wodurch die Augenbrauen dicker werden.

Tauchen Sie Ihre Samen in Wasser, um zu beginnen.

Sie müssen sie gut fünf Stunden einweichen, bevor Sie sie verwenden.

Mahlen Sie die eingeweichten Samen zu einer dicken Paste.

Dann etwas Mandel- oder Kokosöl hinzufügen und die Paste vor dem Schlafengehen auf beide Augenbrauen auftragen.

Waschen Sie sie morgens mit warmem Wasser.

Dieses Mittel kann zwei- bis dreimal pro Woche für zwei Monate angewendet werden, um die besten Ergebnisse zu erzielen.

 

Zwiebelsaft

So verrückt es auch klingen mag, Zwiebelsaft hilft tatsächlich beim Wachstum von Augenbrauenhaaren.

Der Zwiebelsaft enthält Schwefel, der bei der Produktion des für das Augenbrauenwachstum notwendigen Kollagengewebes hilft.

Es kann auch Haarfollikel stärken.

Um die Zwiebel für das Wachstum der Augenbrauen zu verwenden, zerdrücken Sie sie, um den Saft daraus zu extrahieren.

Mindestens fünf Minuten auf beide Augenbrauen einmassieren und dann von selbst trocknen lassen.

Waschen Sie es nach dem Trocknen mit kaltem Wasser und einem milden Gesichtsreiniger.

Sie können diese Behandlung einige Wochen lang jeden Tag anwenden.

 

Schnecke

Aloe Vera hat viele feuchtigkeitsspendende Eigenschaften, die dazu beitragen, die Haarfollikel zu nähren und Ihre Augenbrauen dicker und gesünder aussehen zu lassen.

Aloe Vera kann auch helfen, die Haut um die Augenbrauen zu glätten.

Extrahieren Sie das Gel aus einer frischen Aloe Vera Pflanze und brechen Sie vorsichtig ein Blatt.

Massieren Sie dieses Gel in Ihre Augenbrauen und lassen Sie es etwa 30 Minuten lang einwirken.

Mit warmem Wasser abspülen.

Sie können auch eine Paste aus Honig und Aloe Vera oder eine mit Kokosöl und Aloe Vera Gel verwenden.

Tragen Sie eine der Pasten auf die Augenbrauen auf und lassen Sie sie 30 Minuten ruhen.

Mit heißem Wasser waschen.

Jedes Mittel kann einige Wochen lang einmal täglich angewendet werden, bis Sie die Ergebnisse sehen.

 

Milch

Milch enthält zusätzliches Protein und Nährstoffe, die die Haarwurzeln von innen nach außen nähren und das Haarwachstum verbessern können.

Füllen Sie eine kleine Schüssel mit Vollmilch und tränken Sie einen Wattebausch damit.

Reiben Sie die Milch vorsichtig auf Ihre Augenbrauen und lassen Sie sie sitzen.

Nachdem die Milch getrocknet ist, spülen Sie Ihr Gesicht mit warmem Wasser ab.

Dieses Mittel kann jederzeit angewendet werden, bis Sie die gewünschten Ergebnisse sehen.

 

Eigelb

Eier sind eine gute Proteinquelle, und da das Haar auf Ihren Augenbrauen tatsächlich aus Keratinprotein besteht, kann Eigelb dazu beitragen, dass Ihre Augenbrauen dicker aussehen.

Brechen Sie ein Ei und trennen Sie das Eigelb davon.

Das Eigelb schlagen, um eine cremige Textur zu erhalten.

Tragen Sie das Eigelb mit einem Wattestäbchen auf die Augenbrauen auf und lassen Sie es ca. 20 Minuten einwirken.

Dies ist eine großartige Proteinbehandlung, die bei dicken Augenbrauen bis zu zweimal pro Woche angewendet werden kann.

 

Vitamin E Kapseln

Vitamin E kann helfen, Ihren Körper gesund zu halten, und es ist nicht anders mit Ihren Augenbrauen.

In den meisten Geschäften finden Sie heute Vitamin E-Kapseln, die zur Verbesserung Ihrer Augenbrauen beitragen können.

Öffnen Sie einfach eine der Gelkapseln und reiben Sie das Öl zweimal täglich auf Ihre Augenbrauen, um dickere Augenbrauen zu erhalten.

 

Bonus-Tipps

  • Vermeiden Sie es, Ihre Augenbrauen einzuklemmen, zu rasieren oder übermäßig zu rasieren.
  • Verwenden Sie sanfte kreisende Bewegungen, um die Haut um Ihre Augenbrauen zu massieren. Massage in Haarwuchsrichtung.
  • Vaseline kann die Augenbrauen konditionieren und mit Feuchtigkeit versorgen. 2-3 mal täglich ein wenig auftragen, um die Augenbrauen zu verdicken.
  • Vermeiden Sie es, Ihre Augenbrauen zu stark zu schminken, und üben Sie nur leichten Druck aus, wenn Sie regelmäßig einen Augenbrauenstift verwenden.
  • Sie können die Haut um die Augenbrauen herum peelen, um abgestorbene Hautzellen zu entfernen und die Blutzirkulation zu erhöhen, wodurch das Wachstum der Augenbrauen erhöht wird.
  • Kratzen und / oder reiben Sie Ihre Augenbrauen nicht übermäßig.
  • Holen Sie sich genug Ruhe und versuchen Sie, den Stress in Ihrem Leben zu reduzieren, da beide Faktoren das Haarwachstum beeinflussen können.
  • Trinken Sie viel Wasser, um Ihren Körper mit Feuchtigkeit zu versorgen.

Nachdem Sie die Frage beantwortet haben, wie Sie Ihre Augenbrauen wachsen lassen und die gewünschten Augenbrauen erhalten, wenden Sie sich an eine professionelle Kosmetikerin, um sie zu modellieren und zu pflegen.

 

Leave a Comment

Your email address will not be published.