So verwenden Sie Quick Note in macOS Monterey auf dem Mac

Man sagt, die Inspiration schlägt zu, wenn man es am wenigsten erwartet. Daher ist es immer besser, eine Haftnotiz griffbereit zu haben, um Ihre atemberaubenden Ideen aufzuschreiben, bevor sie verblassen. Genau für diesen Zweck hat Apple in iPadOS 15 und macOS 12 Monterey eine raffinierte neue Funktion namens Quick Note eingeführt. Es wurde entwickelt, um Ihnen zu helfen, Ihre Gedanken schneller zu notieren, ohne eine Notizen-App öffnen zu müssen. Wenn das für Sie interessant klingt, sehen Sie sich diese ausführliche Anleitung zur Verwendung von Quick Note in macOS Monterey auf Ihrem Mac an.

Quick Note in macOS Monterey verwenden: Eine ausführliche Anleitung (2021)

Bevor wir die Schritte durchgehen, werfen wir zunächst einen genauen Blick darauf, was eine Quick Note ist und wie sie funktioniert. Wenn Sie bereits mit dem Konzept vertraut sind, verwenden Sie die folgende Tabelle, um zu einem relevanten Abschnitt zu gelangen.

Was ist eine Quick Note und wie funktioniert sie in macOS 12?

Wie der Name schon sagt, geht es bei Quick Note darum, Gedanken festzuhalten und Informationen, auf die Sie stoßen, mit größter Leichtigkeit zu sammeln. Oft versäumen wir es, eine Idee oder etwas Wichtiges zu notieren, weil wir mühsam eine Notizen-App öffnen und andere zusätzliche Tools verwenden müssen. Darüber hinaus müssen Sie möglicherweise zusätzliche Schritte unternehmen, um die Notizen zu synchronisieren, um sie auf allen Geräten verfügbar zu machen. Apple versucht, den Ärger mit seiner neuen Quick Note-Funktion in macOS Monterey zu beseitigen.

Quick Note zielt darauf ab, den gesamten Notizprozess augenblicklich zu machen. Es ist jetzt ein Ein-Klick-Prozess, so dass Sie, wann immer Sie etwas notieren möchten, den Prozess nicht als mühsame Angelegenheit empfinden.

schnelle Notiz in macOS Monterey

Quick Note ist direkt in die Apple Notes App integriert. Alles, was Sie in eine Quick Note schreiben, wird also automatisch auf all Ihren Apple-Geräten synchronisiert. Obwohl die Möglichkeit, eine schnelle Notiz zu erstellen, nur für iPad und Mac verfügbar ist, können Sie sie auch auf Ihrem iPhone anzeigen und bearbeiten. Lassen Sie uns sehen, wie Sie auf Quick Note auf Ihrem Mac zugreifen können.

Richten Sie eine Hot Corner für den Zugriff auf Quick Notes auf dem Mac ein

Mit Hot Corners können Sie auf Ihrem Mac mit macOS Monterey ganz einfach auf eine Quick Note zugreifen. Natürlich müssen Sie es zuerst einrichten. Aber sobald Sie das getan haben, müssen Sie zum Aufrufen einer Quick Note nur den Cursor auf die ausgewählte Hot Corner bewegen.

Für diejenigen, die nicht vertraut sind, konvertieren Hot Corners jede der vier Ecken Ihres Bildschirms wie oben rechts, oben links, unten links und unten rechts auf Ihrem Mac in schnelle Verknüpfungen. So können Sie auf bevorzugte Funktionen wie Quick Note, Notification Center, Screen Saver, Mission Control und mehr zugreifen, indem Sie den Cursor in die gewünschte Ecke bewegen. Lassen Sie uns einen Blick auf die Verwendung werfen

  1. Um loszulegen, klicken Sie auf das Apple-Menü in der oberen linken Ecke des Bildschirms und wählen Sie „Systemeinstellungen“. Alternativ können Sie die Systemeinstellungen-App auch direkt starten.

Öffnen Sie die Systemeinstellungen auf dem Mac

2. Klicken Sie dann auf Missions Kontrolle.

Klicken Sie auf Missionskontrolle

3. Klicken Sie als Nächstes auf „Heiße Ecken“ in der unteren linken Ecke der Systemeinstellungen-App.

Klicken Sie auf Heiße Ecken

4. Wählen Sie nun aus dem Dropdown-Menü die bevorzugte Ecke aus und wählen Sie sie aus Schnelle Notiz. Ich wähle die untere rechte Ecke. Es ist erwähnenswert, dass Quick Note standardmäßig in der unteren rechten Ecke aktiviert ist. Nachdem Sie Quick Note Ihrer gewünschten Hot Corner zugewiesen haben, klicken Sie darauf OK um Ihre Auswahl zu bestätigen.

Hot Corner für Quick Note

So erstellen Sie eine schnelle Notiz auf dem Mac

Nachdem Sie die Schnellnotiz-Verknüpfung in macOS Monterey eingerichtet haben, erfahren Sie, wie Sie darauf zugreifen. Bewegen Sie dazu Ihren Cursor auf die vorgesehene Hot Corner, um eine Quick Note zu öffnen. Sie können auch die Tastenkombination (siehe unten) nutzen, um jederzeit darauf zuzugreifen – sei es auf dem Desktop oder in einer App.

Erstellen Sie eine neue Notiz

Sobald Sie die Quick Note aufgerufen haben, klicken Sie auf die Eingabeaufforderung, um sie zu erweitern, und schreiben Sie Ihre Gedanken sofort auf.

Verwenden Sie Tastenkombinationen, um eine schnelle Notiz auf dem Mac zu erstellen

Alternativ können Sie auch eine Tastenkombination verwenden, um eine Quick Note auf Ihrem Mac mit macOS Monterey aufzurufen. Befolgen Sie einfach diesen zweistufigen Prozess:

  1. Gehen Sie zu dem Ort oder der App, wo Sie eine Quick Note auf Ihrem Mac erstellen möchten.

2. Verwenden Sie jetzt die Tastenkombination Fn+Q um auf die Quick Note zuzugreifen.

Notiz: Sie können eine Schnellnotiz auch direkt über das Kontrollzentrum auf Ihrem Mac öffnen. Diese Funktion ist derzeit verfügbar, aber Apple wird sie wahrscheinlich in einem zukünftigen Update einführen.

Anzeigen und Bearbeiten Ihrer Schnellnotiz in macOS Monterey

Jetzt, da Sie wissen, wie man eine Quick Note erstellt, müssen Sie sich fragen – wo werden die Quick Notes auf Ihrem Mac gespeichert? Die native Apple Notes-App enthält a separaten Quick Notes-Bereich damit Sie den Überblick über alle Ihre Notizen behalten.

  1. Starten Sie zunächst die Notizen-App auf Ihrem Mac.

2. Wählen Sie dann aus Schnelle Notizen aus der linken Seitenleiste. Jetzt sehen Sie alle Ihre hier gespeicherten Schnellnotizen. Wählen Sie diejenige aus, die Sie anzeigen möchten. Darüber hinaus können Sie die Schnellnotiz wie jede andere Notiz bearbeiten, löschen oder teilen.

Schnelle Notizen anzeigen

Notiz: Der Zugriff auf Quick Notes auf dem iPhone ist genauso einfach. Öffnen Sie die Notizen-App und gehen Sie zum Ordnerbereich. Sie sollten den Ordner „Quick Notes“ ganz oben auf dem Bildschirm (unter der Suchleiste) sehen.

Schnelle Notizen auf dem iPhone anzeigen

Hervorgehobenen Text aus Safari zu einer Schnellnotiz hinzufügen

In macOS 12 Monterey können Sie nicht nur Text, sondern auch Text- und Bildhervorhebungen aus Safari zu einer Schnellnotiz hinzufügen. Wenn Sie also jemals auf etwas stoßen, das es wert ist, in einer Notiz gespeichert zu werden, können Sie es ganz einfach hinzufügen. Befolgen Sie die nachstehenden Schritte, um zu erfahren, wie es funktioniert:

1. Öffnen Sie zunächst Safari auf Ihrem Mac und wählen Sie den Text aus, den Sie hervorheben möchten. Klicken Sie danach mit der rechten Maustaste/Control-Klick und wählen Sie „Neue schnelle Notiz” oder “Zu Schnellnotiz hinzufügen“ nach Ihren Bedürfnissen.

Zeit, Safari-Text zu Quick Note hinzuzufügen

2. Der hervorgehobene Text wird nun zusammen mit der Überschrift und dem Namen der Quelle in der Quick Note angezeigt. Es ist erwähnenswert, dass Sie die kopierten Notizen per Drag & Drop von einem Ort zum anderen ziehen können. Und Sie doppelklicken auf die Überschrift, um zu der Webseite zu gelangen, von der aus der Text hinzugefügt wurde.

Safari-Text in Quick Note

In Zeiten, in denen Sie intensiv recherchieren und alle wichtigen Punkte sammeln möchten, ist die Möglichkeit, Highlights aus Safari in eine Quick Note einzufügen, praktisch. Außerdem ist es auch hilfreich, um einen detaillierten Bericht zu erstellen.

Hinzufügen von Smart Links zu einer Schnellnotiz unter macOS 12 Monterey

Das Hinzufügen eines intelligenten Links (auch bekannt als Hyperlink) zu einer Quick Note auf dem Mac ist einfach. Apple hat Verknüpfungen für diese Funktionen in den Quick Note-Popup-Fenstern selbst hinzugefügt.

1. Öffnen Sie eine Quick Note und klicken Sie auf „Hyperlink-Symbol“ befindet sich in der Symbolleiste.

Klicken Sie auf den Hyperlink

2. Klicken Sie dann auf „Link hinzufügen“ neben dem Link zur Webseite.

Klicken Sie auf Links hinzufügen

3. Um Ihnen das Hinzufügen eines bestimmten Links zu erleichtern, zeigt Quick Note automatisch den entsprechenden Link an. Um einen gewünschten Link hinzuzufügen, müssen Sie also nur auf die Schaltfläche „Link hinzufügen“ neben der Website oder Webseite klicken, die Sie hinzufügen möchten. Und so sieht ein Smart Link in einer Quick Note aus:

Links in Quick Note hinzugefügt

Sortieren Sie Ihre Schnellnotizen in macOS Monterey

Sie können Ihre Quick Notes auch in der richtigen Reihenfolge sortieren, damit sie immer Ihren Wünschen entsprechen.

1. Öffnen Sie die Notizen-App und klicken Sie auf die Drei-Punkte-Symbol neben dem Ordner Quick Notes oben in der linken Seitenleiste. Beachten Sie, dass Sie den Mauszeiger über den Quick Notes-Ordner bewegen müssen, um das Drei-Punkte-Symbol anzuzeigen.

Drei-Punkte-Symbol neben Schnellnotizen

3. Wählen Sie nun das „Ordner sortieren nach“ und wählen Sie aus, wie Sie alle Ihre Schnellnotizen auf Ihrem Mac sortieren möchten. Sie haben mehrere Optionen zur Auswahl, darunter:

  • Bearbeitungsdatum (Standard)
  • Datum erstellt
  • Titel
  • Vom Neusten zum Ältesten
  • Vom Ältesten zum Neuesten

Sortieren Sie Ihre schnellen Notizen auf dem Mac

Konvertieren Sie Ihre Quick Note auf dem Mac in PDF

Sie können Ihre Quick Note auch als PDF exportieren, um Ihre Recherchen oder Notizen zu einem Thema einfacher mit anderen zu teilen. So funktioniert das.

1. Öffnen Sie die Notizen-App auf Ihrem Mac und klicken Sie auf die Schnelle Notizen Ordner aus der linken Seitenleiste. Öffnen Sie danach die Notiz, die Sie in PDF konvertieren möchten.

Schnelle Notizen anzeigen

2. Klicken Sie nun oben auf das Menü Datei und wählen Sie „Als PDF exportieren“.

Konvertieren Sie Ihre Quick Note als PDF-Datei

3. Danach Geben Sie einen passenden Namen ein und wählen Sie das Ziel aus um die Quick Note als PDF-Datei zu exportieren. Klicken Sie am Ende unbedingt auf „Speichern” beenden.

Quick Note als PDF-Datei speichern

Tipps zur optimalen Nutzung von Quick Note auf dem Mac

So können Sie also Quick Notes in macOS 12 Monterey auf dem Mac erstellen und verwalten. Nachdem Sie nun wissen, wie diese raffinierte Funktion funktioniert, denken Sie daran, eine Quick Note aufzurufen, um alles zu speichern, was Ihrer Sammlung würdig ist. Dank der Hinzufügung mehrerer wichtiger Funktionen wie Ordnerfreigabe, Tags und der Möglichkeit, Notizen zu sperren, hat sich die Apple Notes-App erheblich verbessert. Wie ist es Ihrer Meinung nach im Vergleich zu beliebten Notiz-Apps von Drittanbietern auf dem iPhone wie Evernote und OneNote? Lassen Sie es uns in den Kommentaren unten wissen. Teilen Sie auch Ihre Meinung zu Quick Note mit und ob Sie es hilfreich finden oder nicht.

Leave a Comment

Your email address will not be published.