So verwenden Sie neue Siri-Stimmen in iOS 14.5 auf iPhone und iPad

Mit der Veröffentlichung von iOS 14 im vergangenen Jahr brachte Apple einige signifikante Verbesserungen für Siri. Ob es sich um die brandneue kompakte Benutzeroberfläche oder den natürlicheren Klang handelt, Apples virtueller Assistent ist viel besser geworden. Apropos, Apple hat jetzt zwei neue Siri-Stimmen in iOS 14.5 (derzeit in der Beta verfügbar) hinzugefügt, um Ihnen etwas mehr Abwechslung zu bieten. Nicht nur das, Apple lässt Sie jetzt auch eine Siri-Stimme bei der Einrichtung auswählen, um die Standardvoreingenommenheit zu beseitigen. Wenn Sie also die neueste Beta-Version von iOS 14.5 installiert haben, erfahren Sie hier, wie Sie neue Siri-Stimmen in iOS 14.5 auf iPhone und iPad finden und verwenden können.

Verwenden Sie New Siri Voices in iOS 14.5 auf iPhone und iPad

Apple sagt, dass Siri durch die Aufnahme der beiden neuen Stimmen eine stark verbesserte Klangqualität haben wird. Interessanterweise soll der virtuelle Assistent sogar die von Apples Neural Text to Speech Engine generierten Phrasen mit deutlicherem Akzent gemeistert haben. Beachten Sie, dass die neu hinzugefügten Siri-Stimmen derzeit nur für Englisch verfügbar sind.

Obwohl es nicht klar ist, wann diese beiden neuen Stimmen für andere Sprachen verfügbar sein werden, erwarten wir, dass Apple die Unterstützung für weitere Sprachen bald einführen wird. Führen Sie nun die folgenden Schritte aus, um eine der beiden neuen Siri-Stimmen in iOS 14.5 auf Ihrem Gerät zu verwenden:

  1. Starte den Einstellungen App auf Ihrem iPhone oder iPad.

Öffnen Sie die Einstellungs-App auf dem iPhone oder iPad

2. Scrollen Sie jetzt nach unten und wählen Sie aus Siri & Suche.

Tippen Sie auf Siri und Suchen

3. Stellen Sie als Nächstes sicher Englisch (USA) ist als bevorzugte Sprache ausgewählt.

Stellen Sie sicher, dass die englische Sprache ausgewählt ist

4. Tippen Sie als nächstes auf Siri-Stimme.

Tippen Sie auf Siri Voice

5. Unter dem Stimme Abschnitt haben Sie nun vier Optionen zur Auswahl:

  • Stimme 1: Alte Männerstimme
  • Stimme 2: Neue Frauenstimme
  • Stimme 3: Neue Männerstimme
  • Stimme 4: Alte Frauenstimme

So verwenden Sie neue Siri-Stimmen in iOS 14.5 auf iPhone und iPad

Notiz: Die neuen Sprachoptionen sind nur für amerikanisches Englisch verfügbar. Sie funktionieren nicht mit den anderen Sprachen, einschließlich indischem Englisch, britischem Englisch und mehr.

6. Nachdem Sie die gewünschte Siri-Stimme ausgewählt haben, beginnt iOS mit dem Herunterladen. Sie müssen also warten, bis der Download abgeschlossen ist. Sobald dies erledigt ist, verlassen Sie die Einstellungen. Sie können jetzt die neue Siri-Stimme auf Ihrem iOS- oder iPadOS-Gerät verwenden.

Laden Sie die neue Siri Voice auf iOS und iPadOS herunter

7. Wenn Sie das Beta-Update für iOS 14.5 noch nicht installiert haben, haben wir ein kurzes Video angehängt, das Ihnen zeigt, wie die neuen Siri-Stimmen klingen.

Zusätzliche Punkte zu beachten

  • Unnötig zu sagen, aber erwähnenswert, wann immer Sie eine Siri-Stimme auf Ihrem iPhone auswählen, wird Ihre gekoppelte Apple Watch automatisch dieselbe Stimme verwenden.
  • Sie können auch die neue Siri-Stimme auf Ihrem HomePod verwenden, vorausgesetzt, Sie haben Zugriff auf die neueste Betaversion der HomePod-Software. Um dies zu erledigen, gehen Sie zum Home-App auf Ihrem iPhone/iPad mit iOS 14.5/iPadOS 14.5 und berühren und halten Sie die HomePod-Symbol -> HomePod-Einstellungen. Stellen Sie nun sicher, dass die Englische Sprache ist ausgewählt. Tippen Sie danach auf Siri-Stimme und wählen Sie dann die bevorzugte Siri-Stimme aus.

Laden Sie New Siri Voice herunter und verwenden Sie es auf iOS- und iPadOS-Geräten

Obwohl es noch zu früh ist, um ein vollständiges Urteil über die neue Siri-Stimme abzugeben, habe ich festgestellt, dass sie etwas besser sind. Während der virtuelle Assistent von Apple noch einen langen Weg vor sich hat, um mit Google Assistant und Alexa gleichzuziehen, kann niemand die Tatsache leugnen, dass er sich in letzter Zeit erheblich verbessert hat. Es gibt noch viel, was Apple von Google und Amazon lernen kann, um mehrere neue Funktionen zu Siri hinzuzufügen. Wir könnten einige dieser Upgrades möglicherweise später in diesem Jahr auf der WWDC 2021-Konferenz im Juni sehen.

Was halten Sie von den neuesten Siri-Stimmen? Fühlen Sie sich frei, Ihre Meinung im Kommentarbereich unten mitzuteilen. Wenn Sie ein Android-Benutzer sind und die Google Assistant-Stimme ändern möchten, befolgen Sie einfach die Schritte im verlinkten Artikel.

Leave a Comment

Your email address will not be published.