So verwenden Sie LibreSubstratum zum Thematisieren von Android-Geräten

Android wird von Verbrauchern aus der ganzen Welt weithin bevorzugt, vor allem wegen des Grads an Anpassungsmöglichkeiten, den es bietet. In diesem Aspekt spielt die Thematisierung eine sehr entscheidende Rolle. Wir haben bereits darüber gesprochen, wie es möglich ist, Ihr Android-Gerät mit Substratum zu gestalten. Obwohl das Tool wirklich gut funktioniert, wurde kürzlich berichtet, dass Analysen in ihre App integriert sind, die es der App ermöglichen, benutzerspezifische Daten mit den Entwicklern zu teilen. Zum Glück gibt es eine Alternative dazu – LibreSubstratum. Während wir bereits behandelt haben, was LibreSubstratum ist und wie es sich von der ursprünglichen Substratum-App unterscheidet, werfen wir einen Blick darauf, wie Sie LibreSubstratum tatsächlich auf Ihrem Gerät installieren und verwenden:

Installieren und verwenden Sie LibreSubstratum auf Ihrem Android-Gerät

NotizHinweis: Die folgende Methode funktioniert nur auf Android Nougat (7.xx)-ROMs mit vollständiger OMS-Unterstützung (Overlay Manager Service). Stock-ROMs werden derzeit nicht unterstützt. Ich habe die folgende Methode auf meinem Moto X Play mit AOSP Extended ROM basierend auf Android 7.1.2 ausprobiert, und die Methode hat einwandfrei funktioniert.

  • Der erste Schritt ist die Installation LibreSubstratum (Kostenlos) aus dem Play Store wie jede normale App.
  • Obwohl LibreSubstratum eigentlich eine Alternative zur gesamten Benutzeroberfläche der ursprünglichen Substratum-App ist, müssen Sie es dennoch installieren, damit es ordnungsgemäß funktioniert. Daher ist der nächste Schritt die Installation der „Substratum Theme Engine Root“ (kostenlos) aus dem Play Store.
  • Bevor wir mit der Installation von Themen beginnen, gehen Sie zu Einstellungen -> Entwickleroptionenund scrollen Sie nach unten zu Abschnitt „Debuggen“.. Aktivieren Sie hier den Schalter neben „Erzwingen Sie die Autorisierung jeder Design-App“.

Entwickleroptionen

  • Next Up, Installieren Sie ein beliebiges Substratum-Design Ihrer Wahl aus dem Play Store. Für diese Anleitung installieren wir die Greyce-Thema (frei). Alternativ können Sie diese Themen auch ausprobieren.
  • Sobald Sie das Design auf Ihrem Gerät installiert haben, Öffnen Sie die LibreSubstratum-App. Hier, Tippen Sie auf das Design, das Sie gerade installiert haben. Es wird Ihnen nun eine Liste von Overlays präsentieren.

Tippen Sie auf Thema

  • Wählen Sie die Overlays aus, die Sie anwenden möchten indem Sie das Kästchen daneben markieren. Wenn Sie damit fertig sind, tippen Sie auf das „+“-Symbol in der unteren rechten Ecke und wählen Sie aus „kompilieren, installieren und aktivieren“.

Wählen Sie Overlays und Kompilieren

  • Und das ist es. Die Overlays werden nun kompiliert und anschließend auf Ihrem Gerät installiert. Wenn Sie fertig sind, starten Sie Ihr Gerät einfach neu, um die Änderungen zu sehen. Wie Sie in den Screenshots unten sehen können, habe ich das pinkfarbene Akzent-Overlay für meine SystemUI ausgewählt.

Rosa Akzent

SIEHE AUCH: So installieren Sie Designs auf Android Oreo ohne Root

Gestalten Sie Ihr Android-Gerät mit LibreSubstratum

Während die Substratum-App an sich technisch gesehen Open Source ist, wurde kürzlich berichtet, dass sie bestimmte Tracker verwendet. Darüber hinaus erlaubt Ihnen die Original-App nicht, Themen über Quellen von Drittanbietern wie APKs oder alternative App-Stores zu installieren. Als solches ist das LibreSubstratum ein Segen. Es ist einfach, schnell, nicht aufgebläht und hat keine wettbewerbsfeindliche Wirkung. Ich benutze es seit ein paar Tagen und es ist meiner Meinung nach viel besser als die ursprüngliche App. Aber was ist mit dir? Welche bevorzugen Sie? Lassen Sie es uns in den Kommentaren unten wissen.

Leave a Comment

Your email address will not be published.