So verwenden Sie hellen Hintergrund in Notizen im dunklen Modus iPhone

Seit der Einführung des Dunkelmodus in iOS 13 ist er (irgendwie) aus mehreren Gründen zu meiner Standardoption geworden. Abgesehen von einer augenfreundlichen Benutzeroberfläche verlängert das schwarze Design auch die Akkulaufzeit. Das heißt, neulich habe ich meine Gedanken in der Aktiennotiz-App niedergeschrieben. Da ich auf meinem iPhone den Dunkelmodus aktiviert hatte, war der Hintergrund der Notiz pechschwarz, was mir nicht gefiel. Und dann wollte ich den hellen Hintergrund in der Notes-App für ein relativ sauberes Aussehen verwenden, ohne den systemweiten Dunkelmodus auf dem iPhone oder iPad deaktivieren zu müssen. Glücklicherweise habe ich einen einfachen Hack gefunden, um es zu erledigen. Interessiert? Lassen Sie mich Ihnen zeigen, wie es richtig funktioniert!

Legen Sie einen hellen Hintergrund in Apple Notes fest, ohne den Dunkelmodus unter iOS 13 und iPadOS 13 zu deaktivieren

Das Wichtigste zuerst: Die Apple Notes-App selbst bietet eine schnelle Möglichkeit, einen hellen Hintergrund für eine Notiz festzulegen, ohne das dunkle Thema ausschalten zu müssen. Es kommt also natürlich nicht in Frage, einen Umweg zu gehen oder ein Drittanbieter-Tool zu installieren. Die einzige Bedingung ist, dass auf Ihrem iPhone oder iPad iOS 13 bzw. iPadOS 13 ausgeführt werden muss.

1. Angenommen, der Dunkelmodus ist bereits auf Ihrem iPhone oder iPad aktiviert, starten Sie Anmerkungen App.

Öffnen Sie die Notizen-App auf dem iPhone oder iPad

2. Jetzt auch nicht Erstellen Sie eine neue Notiz oder wählen Sie eine vorhandene aus. Ich wähle eine vorhandene Notiz aus.

Wählen Sie eine beliebige Notiz aus

3. Tippen Sie anschließend auf Teilen Schaltfläche in der oberen rechten Ecke.

Tippen Sie auf die Teilen-Schaltfläche

4. Scrollen Sie als Nächstes etwas nach unten und wählen Sie aus „Verwenden Sie hellen Hintergrund“ im Aktienblatt. Voila! Die Änderung würde sofort wirksam (sehen Sie sich den Screenshot unten an). Gehen Sie jetzt weiter und erledigen Sie Ihre Arbeit wie gewohnt.

Wählen Sie die Option Hellen Hintergrund verwenden

Wechseln Sie zwischen hellen und dunklen Hintergründen in Apple Notes auf iOS und iPadOS

Es ist ein Kinderspiel, oder? Sie können die oben beschriebenen Schritte ausführen, um in der Notes-App zwischen hellem und dunklem Hintergrund zu wechseln (denken Sie daran, dass der Dunkelmodus auf Ihrem Gerät aktiviert sein muss). Angenommen, Sie haben sich früher für ein helles Thema für ein bestimmtes Thema entschieden und möchten jetzt zum pechschwarzen zurückkehren. Alles, was Sie brauchen, ist, auf die Teilen-Schaltfläche zu tippen und auszuwählen Verwenden Sie dunklen Hintergrund Option im Aktienblatt.

Wechseln Sie zwischen hellen und dunklen Themen

Einfache Möglichkeit, helle und dunkle Themen in Apple Notes auszuwählen

So können Sie also in Apple Notes zwischen hellen und dunklen Themen wechseln. Für diejenigen, die die Aktiennotizen-App verwenden, könnte dies eine ziemlich praktische Funktion sein. Apple hat die Notes-App erheblich verbessert, indem es mehrere hilfreiche Funktionen wie einen nativen Dokumentenscanner und die Ordnerfreigabe eingeführt hat. Ich denke also, dass es mehr als in der Lage ist, Notizen-Apps von Drittanbietern wie Evernote und OneNote von Microsoft zu übernehmen. Was haben Sie dazu zu sagen? Lass es uns in den Kommentaren wissen.

Leave a Comment

Your email address will not be published.