So verwenden Sie gemeinsame Erinnerungen in iOS 14 und iPadOS 14

Gerade bei der Arbeit an gemeinsamen Projekten gibt es ein paar essentielle Dinge, die ich für ein reibungsloses Funktionieren gerne zur Verfügung habe. Nahtlose Zusammenarbeit und die Möglichkeit, Verantwortlichkeiten problemlos an andere zu delegieren. Bis iOS 13 musste ich mich auf Task-Manager von Drittanbietern verlassen, um Aufgaben zuzuweisen, da der Reminders-App diese Funktion fehlte. Aber das ist die Geschichte der Vergangenheit, da ich jetzt Erinnerungen mit anderen in iOS 14 und iPadOS 14 teilen kann, um eine reibungslose Zusammenarbeit zu gewährleisten, während ich mich mit einem gemeinsamen Projekt befasse.

Weisen Sie Aufgaben mit der Funktion „Geteilte Erinnerungen“ in iOS 14 zu

Wenn Sie die Verantwortung haben, ein riesiges Projekt abzuschließen, ist es wichtig, dass alle Beteiligten synchron bleiben, um die Aufgabe rechtzeitig zu erledigen. Daneben spielt auch das Delegieren einer bestimmten Aufgabe an die richtige Person, die den Job mit der gewünschten Effizienz bekommt, eine zentrale Rolle.

Egal, ob Sie ein Profi sind, der sich mit gemeinsamen Projekten befassen muss, oder ein Student, der mit Klassenkameraden an Aufgaben und Fallstudien zusammenarbeiten muss, die Funktion „Erinnerung zuweisen“ kann sehr praktisch sein. Lassen Sie uns herausfinden, wie es funktioniert!

Weisen Sie anderen auf dem iPhone und iPad bestimmte Erinnerungen zu

  1. Start Erinnerungen-App und öffnen Sie die Liste. (Sie können eine neue Liste erstellen oder die vorhandene öffnen. Tippen Sie auf die Schaltfläche Liste hinzufügen und erstellen Sie eine neue.)

Öffnen Sie eine Liste in der Erinnerungen-App auf iOS

2. Tippen Sie nun auf Optionen (…) Schaltfläche oben rechts und wählen Sie aus Leute hinzufügen.

Wählen Sie im Menü oben rechts Personen hinzufügen aus

3. Als nächstes Senden Sie die Einladung an alle Teilnehmer. Einfach bevorzugtes Medium wie iMessage oder Mail auswählen und wie gewohnt versenden. In diesem Test werde ich die Einladung per iMessage senden.

Sende Einladungen

4. Danach Tippen Sie auf eine Aufgabe die Sie jemand anderem zuweisen möchten, und drücken Sie dann die „i“-Taste.

Tippen Sie auf die Informationsschaltfläche

5. Tippen Sie als nächstes auf Erinnerung zuweisen und wählen Sie dann einen der Listenteilnehmer aus.

Erinnerung zuweisen

Jetzt erhält Ihr Freund eine Benachrichtigung über die Aufgabe. Wenn Ihnen jemand die Aufgabe zuweist, erhalten Sie ebenfalls eine Benachrichtigung.

Weisen Sie derselben Person mehrere Aufgaben gleichzeitig zu

Es gibt auch eine Möglichkeit, derselben Person mehrere Aufgaben gleichzeitig zuzuweisen. Der Prozess ist genauso einfach.

1. Öffnen Sie zunächst die Liste in der Erinnerungen-App. Tippen Sie dann auf Ellipse (…)-Schaltfläche in der oberen rechten Ecke und wählen Sie dann „Erinnerungen auswählen“ im Menü.

Wählen Sie Erinnerungen aus

2. Jetzt müssen Sie Wählen Sie alle Aufgaben aus die Sie zuweisen möchten, und tippen Sie dann auf die Optionen (…) Schaltfläche in der unteren rechten Ecke des Bildschirms.

Tippen Sie auf die Schaltfläche mit den Auslassungspunkten in der unteren rechten Ecke

3. Tippen Sie als Nächstes auf Zuordnen und wählen Sie dann einen Teilnehmer aus. Tippen Sie unbedingt auf Sich bewerben bestätigen.

Weisen Sie mehrere Erinnerungen gleichzeitig zu

Teilen Sie Erinnerungen mit anderen auf iOS und iPadOS

Auf diese Weise können Sie also die Aktienerinnerungs-App verwenden, um Aufgaben zuzuweisen. Während diese raffinierte Funktion möglicherweise nicht so viel Aufmerksamkeit erregt hat wie Back Tap oder App Library oder sogar Startbildschirm-Widgets, kann sie sich als sehr hilfreich für diejenigen erweisen, die häufig an gemeinsamen Projekten arbeiten müssen. Was halten Sie von dieser kompetenten Funktion? Es wäre toll, Ihre Meinung dazu in den Kommentaren unten zu haben.

Leave a Comment

Your email address will not be published.