So verwenden Sie die Uhr- und Wetteraktionen in Kurzbefehlen 2.1

Apple hat gerade das Shortcuts 2.1-Update veröffentlicht und es gibt eine Menge neuer Funktionen, die mit diesem Update kommen. Für den Anfang hat Apple die iCloud-Synchronisierungsprobleme von Shortcuts behoben, die früher ziemlich fehlerhaft waren. Apple hat auch die Freigabeaktion in Shortcuts verbessert.

Jetzt können Benutzer eine Verknüpfung entfernen, indem sie ihren Link und die zugehörigen Daten von Apples Servern löschen. Abgesehen von diesen verschiedenen Verbesserungen hat Apple auch zwei neue Shortcut-Aktionen eingeführt. Die neu hinzugefügten Uhr- und Wetteraktionen ermöglichen es Benutzern, Timer und Alarme einzurichten und Wetterdaten für ihren Ort zu erhalten. In diesem Artikel zeigen wir Ihnen, wie Sie diese Aktionen verwenden können, um Ihre eigenen raffinierten Verknüpfungen zu erstellen:

Verwenden der Uhr- und Wetteraktionen

Wie gesagt, Apple hat mit dem Shortcuts 2.1 Update zwei neue Aktionen eingeführt und diese Aktionen sind wirklich gut. Vor dem Update mussten sich Benutzer auf die von Siri vorgeschlagenen Verknüpfungen verlassen, um Alarme entweder zu erstellen oder zu aktivieren. Mit der neuen Uhraktion jedoch Benutzer können ihre eigene Zeit einstellen und ihre eigenen Alarme erstellen oder aktivieren. Die neue Wetteraktion ist ebenfalls ziemlich leistungsfähig und ermöglicht es Benutzern, drei verschiedene Wetterdaten abzurufen. Die Daten umfassen aktuelle Wetterbedingungen, stündliche und tägliche Vorhersagen und erhalten Details zu bestimmten Datenpunkten wie Höhen, Tiefen, Luftfeuchtigkeit, Druck und mehr. Sehen wir uns nun an, wie wir diese neuen Aktionen verwenden können:

Verwenden der Aktion „Neue Uhr“ in Kurzbefehlen 2.1

Die neue Uhraktion in Shortcuts 2.1 ermöglicht die Ausführung von drei separaten Aktionen. Sie können einen Alarm erstellen, einen Alarm deaktivieren/aktivieren oder einen Timer erstellen. Sehen wir uns an, wie Sie diese Aktionen verwenden können:

  1. Starten Sie die Shortcuts-App und tippen Sie auf die Schaltfläche „Shortcut erstellen“. Tippen Sie nun auf die Suchleiste und Scrollen Sie nach unten, um die Aktion „Uhr“ zu finden, und tippen Sie darauf.

1. Verwenden der Aktion „Neue Uhr“ in Kurzbefehlen 2.12. Wie Sie sehen können, werden Ihnen drei Optionen angezeigt. Sie können entweder einen Alarm erstellen, einen Timer einstellen oder einen Alarm umschalten. Verwenden wir für dieses Tutorial die Aktion zum Erstellen eines Alarms. Tippen Sie auf den Schalter „Alarm erstellen“, um ihn zu Ihrer Verknüpfung hinzuzufügen.

2. Verwenden der Aktion „Neue Uhr“ in Kurzbefehlen 2.13. Hier können Sie ein paar Dinge tun. Sie können die Alarmbezeichnung und die Alarmzeit einstellen und entscheiden, ob Sie diesen Alarm wiederholen möchten oder nicht. Für dieses Tutorial bezeichne ich es als Test und richte es für 9:30 Uhr ein. Sie können auch auf „Nie“ tippen, um die Wiederholungsoptionen zu erhalten. Angenommen, ich möchte, dass der Alarm an einem Montag wiederholt wird.

3. Verwenden der Aktion „Neue Uhr“ in Kurzbefehlen 2.14. Jetzt ist unsere Verknüpfung fertig. Um zu testen, ob es funktioniert oder nicht, Tippen Sie einfach auf den im Bild unten markierten Play-Button. Öffnen Sie jetzt die Uhr-App, um Ihren bereits erstellten Wecker zu finden.

4. Verwenden der Aktion „Neue Uhr“ in Kurzbefehlen 2.1

Verwenden der Wetteraktion in Kurzbefehlen 2.1

  1. Der erste Schritt ist ziemlich ähnlich zu dem, was wir in der Uhr-Aktion verwendet haben. Wir starten also die Shortcuts-App und tippen auf die Schaltfläche „Shortcut erstellen“. Nächste, Tippen Sie auf die Suchleiste und scrollen Sie nach unten, um die Wetteraktion zu finden. Die Wetteraktion hat drei verschiedene Optionen zur Auswahl. Um es einfach zu halten, verwenden wir die erste Option, nämlich die Aktion „Aktuelles Wetter abrufen“.

5. Verwenden der Wetteraktion in Verknüpfungen 2.12. Da die Wetter-App Ihren aktuellen Standort benötigt, um zu funktionieren, Gewähren Sie den Zugriff, indem Sie auf die Schaltfläche „Zugriff zulassen“ tippen.

6. Verwenden der Wetteraktion in Kurzbefehlen 2.13. Jetzt ist unsere Verknüpfung fertig. Wenn Sie jedoch auf die Wiedergabeschaltfläche tippen, um die Verknüpfung zu testen, werden Sie dies sehen Es zeigt Ihnen nur das Ergebnis innerhalb der Verknüpfung.

7. Verwenden der Wetteraktion in Verknüpfungen 2.14. Um sicherzustellen, dass wir die Ergebnisse überall erhalten können, wo wir die Verknüpfung ausführen, verwenden wir die Aktion „Ergebnis anzeigen“. Um diese Aktion zu verwenden, einfach Tippen Sie auf die Suchleiste und suchen Sie nach „Ergebnis anzeigen“ und wählen Sie dann das entsprechende Ergebnis aus indem Sie darauf tippen.

8. Verwenden der Wetteraktion in Verknüpfungen 2.15. Da wir nun die aktuellen Wetterdaten als Ergebnis anzeigen möchten, verwenden wir diese innerhalb der Aktion „Ergebnis anzeigen“. Dazu einfach Tippen Sie auf das Feld „Ergebnisse anzeigen“ und dann auf „Wetterbedingungen“..

9. Verwenden der Wetteraktion in Verknüpfungen 2.110. Jetzt können Sie auf die Wiedergabeschaltfläche tippen und die Verknüpfung sollte problemlos funktionieren.

10. Verwenden der Wetteraktion in Verknüpfungen 2.1

SIEHE AUCH: So sparen Sie Geld bei Amazon mit Shortcuts in iOS 12

Erfahren Sie, wie Sie die Uhr- und Wetteraktionen in Kurzbefehlen verwenden 2.1

Wie Sie sehen können, sind diese neuen Aktionen sehr nützlich. Mit diesen Aktionen können Sie eine Menge tun, und die einfachen Verknüpfungen, die ich Ihnen hier gezeigt habe, sind nur die Spitze des Eisbergs. Spielen Sie mit diesen Aktionen herum, um Ihre eigenen Verknüpfungen zu erstellen, und lassen Sie uns wissen, wenn Sie auf Probleme stoßen, indem Sie unten in den Kommentarbereich schreiben.

Leave a Comment

Your email address will not be published.