So verwenden Sie die FaceTime-Übergabe auf iPhone und Mac (2022)

FaceTime entwickelt sich allmählich zu einer ziemlich funktionsreichen Videoanruf-App. Sie können jetzt FaceTime auf Android verwenden und sogar Ihren Bildschirm ganz einfach auf FaceTime teilen. Und mit iOS 16 und macOS Ventura können Sie Ihre FaceTime-Anrufe jetzt auch problemlos zwischen Geräten weitergeben. Egal, ob Sie einen FaceTime-Anruf auf Ihrem iPhone oder Mac angenommen haben, Sie können ihn einfach und nahtlos auf ein anderes Apple-Gerät übertragen. So wechseln Sie FaceTime-Anrufe zwischen iPhone und Mac.

Verwenden Sie Handoff, um FaceTime-Anrufe zwischen iPhone und Mac auszutauschen

Wechseln Sie FaceTime-Anrufe zwischen iPhone und Mac

Verschieben Sie FaceTime Call vom iPhone auf den Mac

Wenn Sie einen FaceTime-Anruf auf Ihrem iPhone angenommen haben und denselben Anruf auf Ihrem Mac fortsetzen möchten, gehen Sie wie folgt vor.

  • Entsperren Sie Ihren Mac und bringen Sie Ihr iPhone näher heran. In der Menüleiste sehen Sie ein FaceTime-Symbol.
So verwenden Sie FaceTime Handoff auf iPhone und Mac
  • Klicken Sie auf dieses Symbol und Sie sehen eine Option zum Umschalten Ihres FaceTime-Anrufs auf den Mac. Klicken Sie auf ‘Wechseln’
Schalten Sie FaceTime-Anrufe vom iPhone auf den Mac um
  • Die FaceTime-App wird geöffnet und Sie können auf die Schaltfläche „Beitreten“ klicken, um den Anruf auf Ihren Mac zu verschieben.
Nehmen Sie an einem Facetime-Anruf auf dem Mac teil

Verschieben Sie FaceTime Call vom Mac auf das iPhone

Wenn Sie andererseits einen Anruf auf Ihrem Mac entgegengenommen haben und ihn auf Ihr iPhone umschalten möchten, können Sie dies folgendermaßen tun.

  • Entsperren Sie Ihr iPhone und Sie sollten ein FaceTime-Symbol in der oberen Leiste Ihres Telefons sehen. Tippen Sie darauf.
facetime anruf von mac auf iphone umstellen

Notiz: In der aktuellen iOS 16 Public Beta scheint das Icon kaputt zu sein. Tippen darauf bringt nichts. Es gibt jedoch eine Problemumgehung. Sie können das Benachrichtigungscenter öffnen und dort auf die Benachrichtigung tippen, wie im folgenden Screenshot gezeigt.

Benachrichtigung zur Übergabe des Facetime-Anrufs an das iPhone
  • Tippen Sie nach dem Öffnen der FaceTime-App einfach auf „Wechseln“, und der FaceTime-Anruf wird von Ihrem Mac auf Ihr iPhone umgeschaltet.
Anruf von Mac auf iPhone umstellen

Beheben Sie die FaceTime-Übergabe, die zwischen iPhone und Mac nicht funktioniert

In unseren Tests funktionierte die Möglichkeit, FaceTime-Anrufe zu übergeben, sofort, nachdem die Geräte auf iOS 16 und macOS Ventura aktualisiert wurden. Falls die Option jedoch nicht für Sie angezeigt wird, sollten Sie einige Dinge überprüfen.

Stellen Sie sicher, dass Ihr iPhone und Ihr Mac mit derselben Apple-ID verbunden sind

Erstens benötigt Handoff, dass alle Ihre Geräte mit derselben Apple-ID angemeldet sind. Stellen Sie also sicher, dass Ihr iPhone und Ihr Mac mit derselben Apple-ID angemeldet sind.

Überprüfen Sie die Apple-ID im iPhone

Gehen Sie auf Ihrem iPhone zu „Einstellungen“ und tippen Sie auf das Apple-ID-Banner. Hier können Sie die Apple-ID sehen, mit der Sie angemeldet sind.

Bei Bedarf können Sie Ihre Apple-ID ganz einfach ändern, ohne Daten auf Ihrem iPhone zu verlieren.

Überprüfen Sie die Apple-ID auf dem Mac

Auf Ihrem Mac können Sie Ihre Apple ID überprüfen, indem Sie die Einstellungen öffnen und oben auf das Apple ID-Banner klicken, wie im folgenden Screenshot gezeigt.

Sie können dann die Apple-ID sehen, mit der Sie auf Ihrem Mac angemeldet sind. Bei Bedarf können Sie sich von dieser Apple-ID abmelden und sich mit derjenigen anmelden, die Sie auf Ihrem iPhone haben.

Aktivieren Sie Handoff auf iPhone und iPad

1. Öffnen Sie die Einstellungen-App auf Ihrem iPhone und wählen Sie aus Allgemein.

Allgemeine Einstellungen auf dem iPhone

2. Tippen Sie nun auf AirPlay und Übergabe und stellen Sie dann sicher, dass der Schalter neben Weiterleiten Ist eingeschaltet.

So verwenden Sie FaceTime Handoff auf iPhone und Mac

Schalten Sie Handoff auf dem Mac ein

1. Klicken Sie auf die Apple-Menü in der oberen linken Ecke des Bildschirms und wählen Sie Systemeinstellungen.

Systemeinstellungen

2. Klicken Sie jetzt Allgemein und auswählen AirDrop & Übergabe.

So verwenden Sie FaceTime Handoff auf iPhone und Mac

3. Stellen Sie sicher, dass die Option für Handoff zwischen diesem Mac und Ihren iCloud-Geräten zulassen.

So verwenden Sie FaceTime Handoff auf iPhone und Mac

Schalten Sie Wi-Fi auf Ihrem iPhone ein

  • Öffne das Einstellungen App auf Ihrem iPhone oder iPad und tippen Sie auf W-lan. Stellen Sie nun sicher, dass Ihr Gerät mit einem stabilen Wi-Fi-Netzwerk verbunden ist.

Aktivieren Sie Bluetooth auf Ihrem iPhone

  • Gehen Sie zu den Einstellungen-App auf Ihrem Gerät ->Bluetooth und stellen Sie dann sicher, dass es eingeschaltet ist. Alternativ können Sie die aufrufen Kontrollzentrum und tippen Sie auf die Bluetooth-Symbol um es einzuschalten.

Aktivieren Sie Wi-Fi und Bluetooth auf dem Mac

  • Dank des Kontrollzentrums ist das Einschalten von Wi-Fi und Bluetooth auch auf dem Mac ziemlich einfach. Klick auf das Kontrollzentrum-Symbol in der oberen rechten Ecke des Bildschirms. Gehen Sie danach zu den jeweiligen Wi-Fi- und Bluetooth-Einstellungen und aktivieren Sie sie.

Schalten Sie FaceTime-Anrufe ganz einfach zwischen iPhone, iPad und Mac um

Nun, so können Sie FaceTime-Anrufe einfach zwischen Ihrem iPhone und Mac wechseln. Ich persönlich finde diese neue Kontinuitätsfunktion sehr nützlich, insbesondere weil ich oft Anrufe auf einem Gerät annehme und sie auf einem anderen fortsetzen möchte. Die FaceTime-Übergabe macht diesen gesamten Prozess unkompliziert und einfach. Allerdings würde mich interessieren, was ihr darüber denkt. Teilen Sie uns Ihre Gedanken in den Kommentaren mit.

Leave a Comment

Your email address will not be published.