So verwenden Sie die erweiterte Suche in WhatsApp

Seit seiner Einführung im Jahr 2009 hat sich WhatsApp zur weltweit beliebtesten Messaging-Plattform entwickelt. Mit über 2 Milliarden Nutzern weltweit wird die Messaging-Plattform von fast 30 % der Weltbevölkerung genutzt. Benutzer lieben WhatsApp, weil es erstens kostenlos ist und zweitens viele praktische Funktionen bietet. Kürzlich ist die Messaging-Plattform dem „Dark Mode“-Club beigetreten. Eine andere ziemlich raffinierte Funktion/Modifikation ging jedoch vollständig unter das Radar und das ist die „Erweiterte Suche“.

Jetzt fragen Sie sich vielleicht: „Warte, WhatsApp hat bereits eine Suchfunktion!“ und du liegst nicht falsch. Mit einem kürzlichen Update haben die Entwickler diese vorhandene Funktion jedoch modifiziert, um sie viel nützlicher zu machen. Bisher zeigte die Suchfunktion nur die Suchergebnisse für die Chatfenster an. Jetzt kann Ihnen die „erweiterte Suche“ Ergebnisse für fast alles liefern, was Sie in der App bearbeitet haben. Die App zeigt jetzt Ergebnisse für Fotos, Videos, GIFs, Dokumente, Links und Audiodateien an. Lassen Sie mich Ihnen also sagen, wie es funktioniert.

So verwenden Sie „Erweiterte Suche“ auf WhatsApp

  • Öffnen Sie WhatsApp und ziehen Sie nach unten, um die Suchleiste anzuzeigen.
  • Tippen Sie nun auf die Leiste, um Ihren gewünschten Suchbegriff oder Satz einzugeben.

Hinweis: Wenn Sie auf die Suchleiste tippen, öffnet sich ein Dropdown-Menü, um die Suche in einer bestimmten Kategorie durchzuführen, die Folgendes umfasst: Fotos, GIFs, Links, Videos, Dokumente und Audio. Wenn Sie nach einem bestimmten Dateityp suchen, können Sie dieses Menü verwenden, um danach zu suchen.

WhatsApp ss

  • Wenn Sie jetzt die Wörter eingeben, gibt Ihnen die App sofort Ergebnisse aus jeder Kategorie, in der verwandte Elemente abgerufen werden können.

WhatsApp ss 2

Wenn Sie beispielsweise nach „Coronavirus“ suchen, zeigt die App nicht nur Ergebnisse aus den Chats, sondern aus jeder Kategorie, seien es Fotos oder Links. Wenn Sie innerhalb der App Links zum Thema „Coronavirus“ gesendet oder erhalten haben, werden diese Links werden ebenso angezeigt wie die Erwähnung des Wortes in Chats.

Nun, diese Funktion ist eine ziemlich gute Modifikation der bestehenden Suche. Ich denke, dass viele Benutzer von dieser Änderung profitieren werden, von der wir kaum etwas wussten. Jetzt wurde dieses Update für die App sowohl für Android als auch für iOS ausgerollt. Wenn Sie die Funktion nicht erhalten haben, stellen Sie sicher, dass Ihre App auf dem neuesten Stand ist. Laden Sie einfach das neueste Update herunter und Sie erhalten es sofort.

Was halten Sie also von diesem leistungsstarken Suchwerkzeug in WhatsApp? Wirst du es benutzen? Lass es uns in den Kommentaren wissen.

Leave a Comment

Your email address will not be published.