So verwenden Sie den Bild-im-Bild-Modus in iOS 14

Nach mehreren Jahren des Wartens hat Apple endlich den Wunsch von iOS-Nutzern erhört, die einen vollwertigen Picture-in-Picture-Modus auf dem iPhone gefordert hatten. Obwohl Apple den PiP-Modus auf dem iPad bereits in iOS 9 auf der WWDC 2015 eingeführt hatte, war das Unternehmen einfach nicht bereit, ihn auf das iPhone zu bringen – aus Gründen, die ihm am besten bekannt sind. Jetzt, da es endlich das iPhone geziert hat, lassen Sie uns gleich eintauchen, um zu erfahren, wie Sie den Bild-in-Bild-Modus in iOS 14 verwenden können!

So verwenden Sie den Bild-in-Bild-Modus in iOS 14

Ich weiß, dass viele von Ihnen mit dem PiP-Modus ziemlich vertraut sind, da es ihn schon seit mehreren Jahren gibt. Wie es normalerweise der Fall ist, könnte es mehr als eine Handvoll iOS-Benutzer geben, die möglicherweise nicht auf diese Multitasking-Funktion gestoßen sind. Es wäre also angebracht, zuerst die Grundlagen aus dem Weg zu räumen.

Was ist der Bild-in-Bild-Modus in iOS 14?

Die Bild-in-Bild-Wiedergabe ist eine Multitasking-Funktion, mit der Sie Ihr Lieblingsvideo ansehen und gleichzeitig andere Aufgaben wie das Surfen im Internet, Nachrichten oder Notizen erledigen können. Stellen Sie sich eine Situation vor, in der Sie einen spannenden Film ansehen und plötzlich eine wichtige Nachricht Ihren Posteingang erreicht.

Jetzt möchten Sie auf die Nachricht antworten, aber Ihr Binge-Watching nicht unterbrechen. Möchten Sie nicht lieber beide Aufgaben gleichzeitig erledigen? Höchstwahrscheinlich würden Sie. Hier spielt der PiP-Modus, auch bekannt als Floating-Video, eine Rolle.

Mit PiP können Sie ein Video in einem beweglichen, in der Größe anpassbaren Fenster abspielen, das Sie über die Apps auf dem Bildschirm schweben lassen können. So schlagen Sie bequem zwei Fliegen mit einer Klappe!

iPhone-Apps, die den PiP-Modus in iOS 14 unterstützen

Im Moment gibt es nur wenige Apps, die den Picture-in-Picture-Modus in iOS 14 unterstützen. Sie sind – Safari, Apple TV, Podcasts, FaceTime, Musik-App, Home, Amazon Prime Video und Netflix.

Ich denke, viele von Ihnen würden sich fragen, ob der PiP-Modus von iOS 14 mit YouTube funktioniert oder nicht. Nun, die Video-Sharing-App unterstützt die neueste Version von iOS, aber es gibt einen Haken. Ab sofort funktioniert die Video-Sharing-Plattform von Google nur über Safari. Es ist erwähnenswert, dass nur YouTube Premium-Abonnenten den Ton eines YouTube-Videos im Hintergrund auf iOS streamen können.

Trotzdem besteht kein Grund, den Schlaf zu verlieren, da Google bald die Unterstützung für iOS 14 hinzufügen wird, wenn man bedenkt, wie beliebt die Video-Sharing-Plattform bei iPhone-Nutzern ist. Also Daumen drücken.

So aktivieren Sie den PiP-Modus in iOS 14 auf dem iPhone

Um ein nahtloses Erlebnis zu bieten, ist der PiP-Modus standardmäßig aktiviert. Wenn Sie also das nächste Mal im Internet surfen und gleichzeitig Ihren Lieblingsfilm ansehen möchten, können Sie mit dieser Multitasking-Funktion sofort loslegen.

1. Starten Sie zunächst eine unterstützte App.

Öffnen Sie eine unterstützte App

2. Spielen Sie jetzt Ihr Lieblingsvideo ab. In diesem Handbuch verwende ich Safari da es PiP auf iOS unterstützt. Tippen Sie nach dem Abspielen des Videos auf Vollbild-Schaltfläche.

Tippen Sie auf die Schaltfläche Vollbild

3. Funktion der meisten unterstützten Video-Apps eine PiP-Taste damit Sie darauf tippen können, um den PiP-Modus auf Ihrem iOS 14-Gerät zu aktivieren. Außerdem wird das Video automatisch minimiert, wenn Sie zum Startbildschirm Ihres iPhones navigieren.

(Wischen Sie auf dem iPhone mit Face ID-Unterstützung von der Startleiste nach oben, um zum Startbildschirm zu gelangen. Drücken Sie auf dem iPhone mit Touch ID-Unterstützung die Home-Taste.)

Tippen Sie auf die PiP-Schaltfläche

4. Jetzt können Sie das PiP-Video an den gewünschten Ecken ziehen und mit der Aufgabe fortfahren.

Klicken Sie auf das Video im PiP-Modus

Je nach Bedarf können Sie das PiP-Video anpassen und es sogar ausblenden, wenn Sie feststellen, dass es Ihre Aufgabe unterbricht.

Ändern Sie die Größe Ihres PiP-Videos

Sobald Sie sich im PiP-Modus befinden, können Sie es nicht nur an den gewünschten Ecken ziehen, sondern auch die Größe ändern. Dazu Verwenden Sie zwei Finger (pinch in/pinch out), um seine Größe zu vergrößern oder zu verkleinern.

Vorwärts/Rückwärts und Pause des Videos

Während Sie das Video im PiP-Modus auf Ihrem iOS 14-Gerät abspielen, können Sie die Geschwindigkeit anpassen und sogar das Video anhalten. Um die Geschwindigkeit fein abzustimmen, tippen Sie auf die 15-Sekunden-Vorwärts-/Rückwärts-Taste, um vor und zurück zu gehen. Um das Video anzuhalten, drücken Sie die Wiedergabetaste. Um das Video zu starten, tippen Sie erneut auf die Wiedergabeschaltfläche.

Vorwärts rückwärts

Wechseln Sie zurück zum Vollbild

Wenn Sie jemals wieder zum Vollbild wechseln möchten, klicken Sie auf die PiP-Modus-Schaltfläche in der oberen rechten Ecke des schwebenden Videos.

Klicken Sie auf die PiP-Schaltfläche

Blenden Sie das PiP-Video aus

Wenn Sie beim Ansehen des Videos im PiP-Modus jemals feststellen, dass das Video Ihre Aktivität unterbricht, können Sie es einfach ausblenden. Wischen Sie das schwebende Video einfach an den linken oder rechten Rand des Bildschirms. Auch wenn das Video ausgeblendet ist, können Sie den Ton weiterhin anhören.

PiP-Video ausblenden

Blenden Sie das BiB-Video ein

Wenn Sie das PiP-Video jederzeit wieder einblenden möchten, können Sie dies ganz einfach tun. Tippen Sie einfach auf den kleinen Griff, um ihn herauszuspringen.

Tippen Sie auf den BiB-Griff

Schließen Sie das PiP-Video

Wenn Sie das Video nicht mehr ansehen möchten, tippen Sie oben links im schwebenden Fenster auf die Schaltfläche „X“.

Klicken Sie auf die Schaltfläche Entfernen

Häufig gestellte Fragen

Wie verwende ich den Bild-in-Bild-Modus von YouTube unter iOS?

Wie oben erwähnt, unterstützt die YouTube-App den PiP-Modus unter iOS nicht. Sie können es jedoch über Safari spielen. Öffnen Sie einfach Safari -> youtube.com -> spielen Sie ein Video ab -> tippen Sie auf die Vollbild-Schaltfläche -> navigieren Sie zum Startbildschirm Ihres iOS-Geräts.

Wie aktiviere ich PiP auf WhatsApp?

Wenn Sie über die Verwendung von PiP in WhatsApp sprechen, funktioniert es bereits. Aber wenn Sie Right PiP WhatsApp auf dem Startbildschirm verwenden möchten, wird es derzeit nicht unterstützt. Aber angesichts der Popularität dieses coolen Wiedergabemodus erwarten wir, dass die Messaging-App an Bord kommt, sobald die offizielle Version von iOS 14 herauskommt.

Holen Sie das Beste aus dem PiP-Modus in iOS 14 heraus

So können Sie den Bild-in-Bild-Modus auf Ihrem iOS-Gerät optimal nutzen, um das Multitasking-Erlebnis zu verbessern. Derzeit gibt es nur eine Handvoll Apps, die die PiP-Wiedergabe unterstützen. Ich gehe jedoch davon aus, dass die meisten Video-Apps bis zum Herbst unterstützt werden. Vollgepackt mit einer Reihe cooler Funktionen wie Back Tap und App Library, hat iOS 14 viel Lob von Fans erhalten. Was halten Sie von dieser neuesten Version von iOS? Zögern Sie nicht, Ihre wertvollen Gedanken mit uns zu teilen.

Leave a Comment

Your email address will not be published.