So verwalten Sie den Dateizugriff von Apps in iOS 14 und iPadOS 14

Viele Apps erfordern Zugriff auf die Dateien-App auf Ihrem iPhone. Mit vollständigem Zugriff auf den Bestandsdateimanager wird es einfacher, alle zugehörigen Dateien und Ordner zu verwalten. Aber was ist, wenn Sie aus Datenschutzgründen oder aus anderen persönlichen Gründen nicht mehr möchten, dass eine App die Berechtigung hat, Ihren Dateimanager zu steuern? Machen Sie sich keine Mühe, es gibt eine schnelle Möglichkeit, die Berechtigung der App für die App “Dateien” zu widerrufen. Lassen Sie mich Ihnen zeigen, wie Sie den Dateizugriff auf Apps in iOS 14 und iPadOS 14 verwalten können.

Verwalten Sie den Dateizugriff von Apps auf iPhone und iPad

Die Möglichkeit, die Berechtigungen von Apps für Dateien und Ordner zu steuern, ist unter den Datenschutzeinstellungen leicht versteckt. Deshalb scheint es außer Sichtweite zu sein. Sobald Sie eine App verwendet haben, die mit dem Bestandsdateimanager funktioniert, können Sie zur Einstellung „Dateien und Ordner“ wechseln, um die entsprechenden Apps zuzulassen / zu verbieten.

Es wäre besser gewesen, wenn Apple eine Option angeboten hätte, um eine App zu zwingen, jedes Mal oder während der Verwendung der App nach dem Zugriff auf die Datei-App zu fragen, so ziemlich wie die Standortverfolgung funktioniert. Aber zumindest können Sie die Berechtigung jetzt manuell verweigern. Hoffentlich denkt Apple in Zukunft ernsthaft darüber nach. Befolgen Sie bis dahin diese Schritte, um die Kontrolle über den Zugriff von Apps auf die Dateien-App auf Ihrem iPhone und iPad zu übernehmen!

  1. Start Einstellungen-App auf Ihrem iOS- oder iPadOS-Gerät.

Öffnen Sie die Einstellungen-App auf Ihrem iPhone

2. Tippen Sie nun auf Privatsphäre.

Tippen Sie auf Datenschutz

3. Scrollen Sie als Nächstes nach unten und wählen Sie aus Daten und Ordner.

Wählen Sie Dateien und Ordner

4. Schalten Sie den Schalter aus neben der App, deren App-Zugriff Sie entziehen möchten. Beenden Sie dann die Einstellungen-App.

App-Zugriff auf Apps verwalten

Erlauben / verbieten Sie Apps den Zugriff auf die Datei-App mit Leichtigkeit

Das ist also die ziemlich einfache Möglichkeit, Apps den Zugriff auf die Datei-App zu erlauben oder zu verbieten. Wenn man bedenkt, wie ernst Apple den Datenschutz nimmt, wäre es angebracht, eine funktionalere Datenschutzkontrolle in Bezug auf Dateien und Ordner anzubieten.

Dank der Einführung mehrerer sehr hilfreicher Funktionen wie der Option, Apps daran zu hindern, das lokale Netzwerk zu verwenden, und Apps daran zu hindern, Ihren genauen Standort zu erfassen, wird iOS 14 als ein wichtiges Upgrade angesehen. Hat diese Iteration von iOS Ihre Erwartungen erfüllt? Lass es uns in den Kommentaren wissen.

Leave a Comment

Your email address will not be published.