So verstecken Sie eine App auf dem iPhone

Wenn Sie hierher gekommen sind, liegt es wahrscheinlich daran, dass Sie das Eindringen von Freunden satt haben, die ständig ihre Nase zwischen Ihren Apps stecken und ihr Bestes geben, um Ihre Privatsphäre vor aufdringlichen Blicken und neugierigen Fingern zu schützen.

Hast du Skelette im Schrank? Oder möchten Sie einfach die Apps, die Sie für am wichtigsten halten, auf Ihrem iPhone aufbewahren und sie von Ihren Enkeln fernhalten, die gerne mit Ihrem iPhone spielen? Super, Sie sind hier genau richtig. In diesem Artikel erkläre ich, wie man eine App auf dem iPhone ausblendet.

Folgen Sie mir Schritt für Schritt und ich zeige Ihnen einige einfache Tricks, um eine oder mehrere Apps auf Ihrem Gerät auszublenden. Dadurch wird verhindert, dass jeder, der Ihr Handy in die Hand nimmt, es ohne Ihre Zustimmung öffnet.

Es gibt einige Tricks, mit denen Sie Ihren Versuch erfolgreich durchführen können. Sie werden feststellen, dass es viel einfacher ist, als Sie denken, Apps auf Ihrem Telefon mit Apple zu verstecken. Bereiten?

Verbringen Sie ein paar Minuten Ihrer Zeit mit mir, folgen Sie mir in den nächsten Absätzen und setzen Sie die Ratschläge, die ich Ihnen gleich geben werde, in die Tat um. Lass uns gehen! Du wirst sehen, neugierige Freunde werden kein lästiges Problem mehr sein, das versichere ich dir.

Inhaltsverzeichnis
Nutzungsbeschränkungen
iPhone-Beschränkungen iOS 12
Apps in einem Ordner
ausblenden App zum Ausblenden von Apps
Schlussfolgerungen
Nutzungsbeschränkungen
Es gibt mehrere Möglichkeiten, eine App „unsichtbar“ zu machen indem Sie iOS-Einschränkungen aktivieren.

Weißt du nicht, was sie sind? Haben Sie noch nie davon gehört? Keine Sorge. In diesem Absatz zeige ich Ihnen, dass Sie in wenigen Schritten einige Apps unzugänglich machen können, die für Telefonbenutzer zurückkehren, bis sie in den Geräteeinstellungen entsperrt werden (durch Eingabe einer speziellen PIN).

Aber Vorsicht, die einzigen Apps, die Sie einzeln steuern können, sind System-Apps, also Safari, Kamera, Podcast, iTunes Store, FaceTime, Apple Music, Siri, AirDrop usw.

Folgendes müssen Sie tun, wenn Sie Ihre Apps mit Einschränkungen für Ihr iOS 11 und frühere Geräte ausblenden möchten:

Öffnen Sie die iPhone-Einstellungen (sozusagen das Zahnradsymbol)
Tippen Sie auf Generali
Tippen Sie nun auf Einschränkungen
Tippen
Sie auf Einschränkungen aktivieren Geben Sie zweimal einen vierstelligen Code ein (dies ist die PIN, mit der Sie die Apps „entsperren“, die Sie ausblenden möchten)
Hinweis: make Merken Sie sich den eingegebenen Code auf jeden Fall. Wenn Sie es vergessen, können Sie nicht mehr auf die mit Einschränkungen verbundenen Einstellungen zugreifen und können das Problem nur beheben, indem Sie das Gerät initialisieren und als neu einrichten.

Sie sind fast fertig, folgen Sie diesen letzten Schritten:

Streichen Sie mit dem Finger über den Hebel neben jeder App, die Sie „ausblenden“ möchten.
Wenn die Schaltfläche weiß wird, ist die App nicht mehr auf dem Hauptbildschirm verfügbar.
Keine Sorge, dieser Vorgang wirkt sich nicht auf die Daten in der App aus. Beachten Sie jedoch, dass Sie erst dann auf die betreffende App zugreifen können, wenn Sie sie innerhalb der Einschränkungen reaktiviert haben.

Warnung: Die Einschränkungsoption ist nicht für alle Anwendungen verfügbar. Tatsächlich ist diese Methode nur für Systemanwendungen gültig.

Apps von Drittanbietern können jedoch massenhaft gesperrt werden, indem Sie im Menü Ihres mobilen Geräts den Punkt App auswählen und die gewünschte Altersgrenze festlegen (je nach Auswahl 4+, 9+, 12+ oder 17+) nach Alter potenzieller Nutzer).

Alternativ können Sie alle Apps von Drittanbietern blockieren, indem Sie die Option Apps nicht zulassen auswählen.

Einschränkungen für iPhone iOS 12
Wenn Sie ein mit iOS 12 ausgestattetes iPhone verwenden, um die Einschränkungen zu aktivieren und damit Ihre Apps zu steuern, können Sie die Funktion „Zeit der Nutzung“ nutzen. Mit ein paar einfachen Schritten können Sie Ihre Apps vor neugierigen Freunden verbergen. Mögen? Ich werde es dir gleich erklären.

Mit der Funktion „Nutzungszeit“ können Sie die Nutzungsdauer Ihrer Apps überwachen und den Zugriff darauf mit einer personalisierten PIN einschränken.

Hier ist, was Sie tun müssen:

Greifen Sie auf das Einstellungsmenü Ihres iPhones zu (das Zahnradsymbol, das Sie auf dem Startbildschirm sehen)
Tippen Sie auf Nutzungszeit
Tippen Sie jetzt auf Code verwenden “Nutzungszeit”
Bereit? An dieser Stelle können Sie Ihren eigenen Anwendungssperrcode festlegen.
Gehen Sie danach zu App-Einschränkungen
Geben Sie die gerade eingegebene PIN ein
Tippen Sie auf das Element Nutzungsbeschränkung hinzufügen
An dieser Stelle müssen Sie nur die Kategorien von Apps auswählen, die Sie blockieren und ausblenden möchten. Ich gebe Ihnen ein Beispiel, wenn Sie Apps wie WhatsApp, Facebook und Instagram blockieren möchten, sollten Sie die Kategorie “Soziale Netzwerke” auswählen.

Tippen Sie nun auf die Schaltfläche Hinzufügen (obere rechte Ecke)
Legen Sie ein App-Nutzungslimit von 0 Stunden und 1 Minute fest (so wenig wie möglich)
Wenn Sie die App-Blockierung nur für bestimmte Wochentage festlegen möchten, können Sie den Punkt Tage anpassen drücken und Wählen Sie die Tage aus, an denen Sie die Sperre aktivieren möchten.

Sie sind fast fertig, folgen Sie diesen letzten Schritten:

Öffnen Sie eine der Apps, die Sie blockieren
möchten. Warten Sie eine Minute und sie wird blockiert.
Um es zu verwenden, werden Sie aufgefordert, die zuvor festgelegte Entsperr-PIN anzugeben (erinnern Sie sich?).
Sie haben Fragen und möchten zurückkommen? Kein Problem, wenn Sie die Anwendungsblockierung deaktivieren möchten, können Sie dies sicher tun.

Dies dauert nur wenige Sekunden. Folgendes müssen Sie tun:

Öffnen Sie die Einstellungen
Tippen Nutzungszeit
Wählen App Einschränkungen
nun die Kategorie von Anwendungen tippen Sie entsperren möchten
Drücken Sie die Entf – Taste Einschränkung
Wenn Sie Unlock System apps wollen:

Öffnen Sie im Menü Einstellungen
auswählen Nutzungszeit
Tippen Content & Privacy
Jetzt den Hebel nach Inhalt und Datenschutz – Funktion auf ON im Zusammenhang bewegen
An diesem Punkt, tippen Sie erlaubt Apps
bewegen Sie die zum System Hebel Anwendungen , die Sie auf OFF sperren möchten
Ordner in einem ausblenden Apps
Ein weiterer Ich würde empfehlen, Apps vor neugierigen Blicken zu verbergen, indem Sie sie in speziellen Ordnern ablegen, um sie auf dem Startbildschirm Ihres iPhones „unsichtbar“ zu machen.

Es ist sehr einfach, dies zu tun, befolgen Sie einfach diese einfachen Schritte und Sie werden feststellen, dass es wirklich ein Kinderspiel ist. Telefon zur Hand:

Tippen und halten Sie die App, die Sie ausblenden möchten
Warten Sie, bis sich alle Apps auf dem Startbildschirm zu bewegen beginnen
Ziehen Sie die App, die Sie ausblenden möchten, in eine andere App
Jetzt lassen Sie sie
los Es wird ein Ordner erstellt, der beide Apps enthält
Ziehen Sie nun die App, die Sie ausblenden möchten rechts neben dem Ordner verstecken
Die betreffende App wird auf den zweiten Reiter verschoben
App loslassen
Tippen Sie nun auf die Home-Schaltfläche
Die App, die Sie ausblenden möchten, bleibt auf dem zweiten Reiter des neu erstellten
Ordners In dem neuen Ordner, den Sie gerade erstellt haben , können Sie andere Apps einfügen (ziehen), die Sie ausblenden möchten.

Ich weise auch darauf hin, dass Sie innerhalb desselben Ordners mehrere Registerkarten hinzufügen können, um Ihre Apps weiter auszublenden.

App zum Ausblenden von Apps
Die dritte Methode, über die ich mit Ihnen sprechen werde, ist die Verwendung von zwei spezifischen Apps, mit denen Sie die Apps ausblenden können, die Sie vor dem üblichen Eindringen auf Anruf schützen möchten.

Die fraglichen Apps funktionieren auf iPhones mit Jailbreak, also solchen, auf denen der Entsperrvorgang aktiviert wurde. Mit diesem Vorgang können Sie auf Systemdateien zugreifen, die Sie bearbeiten können, um die Installation von Apps und Erweiterungen zu ermöglichen, die von Apple nicht unterstützt werden oder nicht im App Store von Apple heruntergeladen werden können.

Fantastisch, nicht wahr? Nun, wenn Sie Ihr iOS-Gerät mit Jailbreak entsperrt haben, können Sie Ihre iPhone-Apps mit Apps wie Springtomize und HideMeX ausblenden.

Auf Cydia, dem jailbroken iPhone Store, sind zwei Apps verfügbar, mit denen Sie den Startbildschirm Ihres iPhones anpassen können, indem Sie Ihre App-Symbole ausblenden.

Springtomize
Dies ist eine kostenpflichtige App, die bei Cydia für 2,99 $ erworben werden kann. Führen Sie nach dem Herunterladen dieser speziellen Optimierung die folgenden Schritte aus:

Starten Sie Springtomize
Select Icons item
Setzen Sie das Häkchen neben die Icons der Apps, die Sie ausblenden möchten.
Wenn Sie zurückgehen möchten und einige Fragen haben, deaktivieren Sie einfach die Apps in Springtomize oder deaktivieren Sie die Einstellung, indem Sie den Hebel auf das Element Aktivieren auf AUS stellen.

HideMeX
Die andere App, die ich Ihnen empfehle, auf Ihr iPhone mit Jailbreak herunterzuladen, ist eine weitere coole Optimierung, die auch auf Cydia für 2,99 $ erhältlich ist.

Um diese App zu verwenden, befolgen Sie diese Anweisungen:

Öffnen Sie die iOS-Einstellungen
Wählen Sie das HideMeX-Symbol
Bewegen Sie den Hebel auf die Option Aktivieren auf EIN
Gehen Sie nun zu Symbole
Dann tippen Sie auf App-Ausblenden Setzen Sie
an dieser Stelle das Häkchen neben den Symbolen der Apps, die Sie auf dem Hauptbildschirm Ihres Geräts ausblenden möchten
Wenn Sie Zweifel haben, t Verzweiflung. Um Ihre Apps wieder anzuzeigen, öffnen Sie einfach die HideMeX-Einstellungen und deaktivieren Sie die Namen der betreffenden Apps.

Schlussfolgerungen
Wie Sie vielleicht beim Lesen dieses Handbuchs bemerkt haben, ist das Ausblenden einer App auf einem iPhone wirklich recht einfach und es gibt mehrere Optionen, die Sie auswerten können, um Ihre Privatsphäre zu schützen und die Apps auszublenden, die Sie mögen oder lieber für sich behalten.

Sie können eine App in einem Ordner ausblenden, um sie auf dem Startbildschirm Ihres Geräts nicht sichtbar zu machen, sie mit einer iOS-spezifischen Funktion namens “Einschränkungen” entfernen oder spezielle Apps für das entsperrte iPhone herunterladen.

Kurz gesagt, für jeden Geschmack. Bewerten und wählen Sie die Methode, die Ihrer Meinung nach am besten zu Ihren Anforderungen und Ihrem Gerät passt, mit Apple und fangen Sie an, Ihre Apps zu verbergen.

Privatsphäre zuerst, auf Wiedersehen neugierige Freunde, die überall ihre Nasen stecken!

Wenn Sie andere gute Möglichkeiten zum Ausblenden von Apps auf dem iPhone kennen, schreiben Sie mir und ich füge sie gerne in diese Anleitung ein.

Leave a Comment

Your email address will not be published.