So verbinden Sie das iPhone mit dem Chromebook und übertragen Fotos

iPhone und Chromebook sind Produkte von zwei Technologiegiganten, die sich in ihrem Ansatz unterscheiden und oft an einem Scheideweg in Bezug auf Softwarekompatibilität stehen. Und da amerikanische Studenten Chromebooks zunehmend als primären Laptop und iPhone als Smartphone verwenden, wird das Kompatibilitätsproblem noch wichtiger. Wir haben versucht, iTunes auf Chromebook zu installieren, aber es hat nicht wie beabsichtigt funktioniert. In diesem Artikel sehen wir uns also an, wie wir das iPhone mit dem Chromebook verbinden können, um Fotos und Dateien zu übertragen. Wir haben sowohl USB- als auch drahtlose Methoden zum Synchronisieren von iPhone und Chromebook erwähnt. Lassen Sie uns in diesem Sinne fortfahren und die Schritte im Detail kennenlernen.

iPhone mit Chromebook verbinden (2021)

Hier haben wir sowohl kabelgebundene als auch kabellose Methoden erwähnt, um das iPhone mit dem Chromebook zu verbinden. Je nach Ihren Vorlieben können Sie den entsprechenden Leitfaden über den folgenden Link durchgehen.

Verbinden Sie das iPhone mit dem Chromebook und übertragen Sie Fotos über USB

1. Ähnlich wie bei Mac oder Windows PC, Verbinden Sie Ihr iPhone über ein USB-Lightning-Kabel mit dem Chromebook. Sofort erhalten Sie ein Popup-Fenster auf Ihrem iPhone, um den Medienzugriff zu ermöglichen. Tippen Sie auf „Zulassen“ und Sie sind fast fertig.

Schließen Sie das iPhone an und übertragen Sie Fotos über USB auf das Chromebook 2

2. Öffnen Sie nun die Dateien-App auf Ihrem Chromebook und Im linken Bereich finden Sie „Apple iPhone“.. Öffnen Sie es weiter und da haben Sie es. Alle Ihre Fotos und Videos vom iPhone sind auf Ihrem Chromebook verfügbar. Jetzt können Sie ganz einfach Ihre iPhone-Medien übertragen und Fotos auf dem Chromebook einfach bearbeiten.

Schließen Sie das iPhone an und übertragen Sie Fotos über USB auf das Chromebook

Verbinden Sie iPhone und Chromebook drahtlos mit Snapdrop

Wenn Sie nach einem suchen nahtlose Möglichkeit, Fotos zu übertragen, Mediendateien, Dokumente usw. von Ihrem iPhone auf das Chromebook übertragen, dann ist Snapdrop der beste Weg. Es ist eine drahtlose Methode und funktioniert wie ein Zauber, ohne ein Konto zu installieren oder sich anzumelden.

Darüber hinaus verwendet es das HTTPS-Protokoll und die Übertragung ist per DTLS verschlüsselt, ähnlich dem AirDrop-Dienst des iPhones. Das einzige, was Sie brauchen, ist ein WLAN-Netzwerk, in dem sowohl Ihr iPhone als auch Ihr Chromebook mit demselben WLAN-Punkt verbunden sein sollten. Nachdem wir das alles gesagt haben, gehen wir jetzt zu den Stufen über.

1. Starten Sie Chrome und Öffnen Sie snapdrop.net auf Ihrem Chromebook.

Verbinden Sie iPhone und Chromebook drahtlos über Snapdrop

2. Öffnen Sie als Nächstes Safari oder Chrome oder einen beliebigen Browser Ihrer Wahl auf dem iPhone. Öffnen Sie jetzt snapdrop.net auf Ihrem iPhone. Sie werden Ihre finden Das Ziel des Chromebooks auf dem iPhone. Tippen Sie jetzt darauf und wählen Sie ein Bild, eine Datei oder etwas anderes aus, und es wird sofort an das Chromebook gesendet.

Verbinden Sie iPhone und Chromebook drahtlos über Snapdrop

3. Tippen Sie auf Ihrem Chromebook auf „Download“ und du bist fertig. Sie haben erfolgreich eine Datei drahtlos von Ihrem iPhone auf das Chromebook übertragen. Sie können dies von beiden Seiten tun. Das ist ziemlich einfach, oder?

Verbinden Sie iPhone und Chromebook drahtlos über Snapdrop

Verbinden Sie iPhone und Chromebook drahtlos mit AirDroid

Wenn Sie nach einer vollwertigen drahtlosen Lösung suchen, bei der Sie nicht nur Dateien, sondern auch Zwischenablage, URLs usw. senden können, dann ist AirDroid die bessere Lösung. Dies ist ebenfalls eine drahtlose Methode und erfordert ein gemeinsames WLAN-Netzwerk zwischen beiden Geräten.

1. Zunächst einmal, Installieren Sie die AirDroid-App (Kostenlos) auf Ihrem iPhone und erstellen Sie ein AirDroid-Konto.

2. Wechseln Sie als Nächstes zum Abschnitt „Mein Gerät“ und Tippe auf „AirDroid Web“. Tippen Sie nun auf „QR-Code scannen“ und scannen Sie den QR-Code, den ich im nächsten Schritt erwähnt habe.

Verbinden Sie das iPhone und übertragen Sie Dateien drahtlos auf das Chromebook

3. Klicken Sie auf diesen Link, um AirDroid Web auf Ihrem Chromebook zu öffnen. Danach, Scannen Sie den QR-Code auf der Homepage und es wird eine Verbindung zu Ihrem iPhone herstellen. Melden Sie sich jetzt auch auf Ihrem Chromebook bei Ihrem AirDroid-Konto an.

iphone chromebook

4. Schließlich finden Sie alle Ihre Fotos, Videos und Dateien vom iPhone auf Ihrem Chromebook. All dies geschieht vor Ort Es werden also keine Daten an Cloud-Server gesendet.

Notiz: Beachten Sie, dass die Verbindung das HTTP-Protokoll verwendet, was bedeutet, dass die Datenübertragung nicht verschlüsselt und nicht so sicher ist. Wenn Sie ein öffentliches oder ein gängiges WLAN-Netzwerk für die Arbeit verwenden, würde ich Ihnen empfehlen, stattdessen das USB-Kabel zu verwenden.

iPhone Chromebook 2

Synchronisieren Sie iPhone und Chromebook wie ein Profi

Das war also unser kurzer Artikel zum Verbinden von iPhone und Chromebook. Wie wir sehen können, hat Chrome OS Unterstützung für iOS-Geräte erhalten und Sie können über den nativen Dateimanager problemlos auf Mediendateien zugreifen. Da muss man nichts basteln. Wenn Sie jedoch iPhone und Chromebook drahtlos verbinden möchten, müssen Sie eine Drittanbieter-App verwenden.

Wenn Sie andererseits ein Android-Smartphone mit einem Mac verbinden möchten, folgen Sie unserer verlinkten Anleitung, um dasselbe zu lernen. Wie auch immer, das ist alles von uns. Wenn Sie mehr über solche Tipps und Tricks von Chrome OS erfahren möchten, besuchen Sie unseren verlinkten Artikel.

FYI: Diese Methode funktioniert einwandfrei für iPhone 12, iPhone 12 Pro Max, iPhone 12 Mini, iPhone 12 Pro, iPhone 11, iPhone 11 Pro, iPhone X, iPhone XS, iPhone XS Max, iPhone 8, iPhone 8 Plus, iPhone 7, usw.

Leave a Comment

Your email address will not be published.