So verbergen Sie die Navigationsleiste auf Android ohne Root

Die meisten Smartphones sind heutzutage mit der Bildschirmnavigationsleiste ausgestattet, im Gegensatz zu Hardwaretasten. Für ein Unternehmen spart dies wirklich die Herstellungskosten für den Einbau einer zusätzlichen Hardware in Form von kapazitiven oder physischen Tasten. Darüber hinaus bieten die „Softkeys“ sowohl für OEMs als auch für die Verbraucher eine Menge Anpassungsmöglichkeiten. Dies geht jedoch auf Kosten der Verringerung des Platzbedarfs Ihres Displays. Wenn Sie zu den Personen gehören, die wirklich das Beste aus dem Display Ihres Geräts herausholen möchten, neigen Sie wahrscheinlich dazu, Ihre Navigationsleiste auszublenden.

Während Hersteller wie Xiaomi und Samsung es Ihnen ermöglichen, die Navigationsleiste auszublenden, verfügen die meisten Standard-Android-Telefone nicht über diese Funktionalität. Keine Sorge, wir decken Sie ab, da wir mit Ihnen teilen werden So können Sie die Navigationsleiste auf Android ausblenden:

Navigationsleiste mit Apps von Drittanbietern ausblenden

Sie können die Power Toggles-App verwenden, um den immersiven Modus auf Ihrem Gerät zu aktivieren, der im Wesentlichen die Statusleiste und die Navigationsleiste ausblendet und Ihnen so mehr Platz auf dem Bildschirm bietet. Führen Sie dazu die folgenden Schritte aus:

  • Gehen Sie zum Play Store und laden Sie es herunter Power-Schalter von hier. Es ist kostenlos und funktioniert mit nicht gerooteten Geräten.
  • Drücken Sie dann lange auf den Startbildschirm und gehen Sie zu „Widgets“ Abschnitt und wählen Sie „Power-Schalter“und ziehen Sie die „4×1-Panel-Widget“ zum Schreibtisch.

Power Toggles Widget hinzufügen

  • Jetzt müssen Sie das Widget anpassen. Tippen Sie auf die „Schaltfläche hinzufügen“ Schaltfläche und scrollen Sie nach unten zu “Anzeige” Sektion. Dort finden Sie den Schalter für „Immersiver Modus“. Tippen Sie einfach darauf, um es dem Widget hinzuzufügen.

Power Toggles Widget anpassen

  • Tippen Sie auf Fertig um das Widget-Bearbeitungsmenü zu verlassen. Tippen Sie jetzt auf Ihrem Startbildschirm einfach auf das Immersive-Modus-Symbol um zwischen dem immersiven Modus auf Ihrem Gerät umzuschalten.

Power Toggles Immersive Mode Toggle

  • Das ist es. Sie können jetzt diesen Schalter verwenden, um den immersiven Modus auf Ihrem gesamten Gerät zu aktivieren oder zu deaktivieren.

Eine weitere Option, um diese Ergebnisse zu erzielen, ist die Verwendung von GMD Vollbild-Immersive-Modus-App (kostenlos, mit In-App-Käufen). Während Power Toggles sowohl die Statusleiste als auch die Navigationsleiste ausblendet, bietet Ihnen diese App die Option, einen von ihnen oder beide auszublenden. Sie können diese App mit Hilfe des einfachen Umschalters im Benachrichtigungsfeld verwenden.

GMD-Vollbild

Ausblenden der Navigationsleiste mit dem Build.Prop-Editor (Root)

Während die oben genannten Apps gut genug sind, um die Navigationsleiste vorübergehend auszublenden, möchte man sie vielleicht dauerhaft loswerden und auf andere Navigationsmethoden wie Pie Control oder die Hardwaretasten (falls Ihr Gerät diese hat) zurückgreifen. Daher können Sie die build.prop-Datei Ihres Geräts bearbeiten, um die Navigationsleiste vollständig zu entfernen.

Notiz – Bevor Sie mit den folgenden Schritten fortfahren, vergewissern Sie sich, dass auf Ihrem Gerät mindestens eine Navigationsmethode konfiguriert ist, z. B. Simple Pie oder Ihre kapazitiven Hardwaretasten.

  • Gehen Sie zum Spielladen und herunterladen BuildProp-Editor (kostenlos, mit In-App-Käufen) und öffnen Sie es.
  • Tippen Sie beim Öffnen der App auf Symbol bearbeiten in der oberen rechten Ecke, um den Editor zu öffnen. Scrollen Sie ganz nach unten und fügen Sie die folgende Zeile hinzu „qemu.hw.mainkeys = 1“ und dann auf tippen Schaltfläche Speichern in der oberen rechten Ecke.

BuildProp Neue Zeile hinzufügen und speichern

  • Wenn Sie auf das Speichersymbol tippen, wird Ihnen eine Liste mit drei Optionen angezeigt. Tippen Sie auf “Speichern und schließen”. Die Anwendung wird Sie dann dazu auffordern Gewähren Sie ihm Root-Rechte weitermachen. Einmal getan, Starte dein Gerät neu.

BuildProp-Speicher- und Root-Berechtigungen

  • Das ist es. Nach dem Neustart Ihres Geräts werden Sie feststellen, dass Ihre Navigationsleiste verschwunden ist. Sie können jetzt Ihre verwenden alternative Navigationsmethode (Simple Pie oder andere) als primäre Methode zum Navigieren durch das Gerät.

BuildProp-Entfernung

Siehe auch: So legen Sie benutzerdefinierte Navigationsleistensymbole in Android fest (kein Root)

Navigationsleiste auf Android für den immersiven Modus ausblenden

Möglicherweise möchten Sie die Navigationsleiste vorübergehend ausblenden, um den zusätzlichen Platz auf dem Bildschirm zu nutzen. Oder vielleicht einfach nur, weil Sie sich über das Aussehen der Navigationsleiste ärgern und eine alternative Methode bevorzugen würden. In jedem Fall sollte unser Leitfaden Ihnen helfen, Ihr Ziel zu erreichen. Nun, das war alles, also blenden Sie die Navigationsleiste in Ihrem Android-Gerät aus. Wenn Sie irgendwelche Zweifel haben, teilen Sie uns dies im Kommentarbereich unten mit.

Leave a Comment

Your email address will not be published.