So übertragen Sie Musik ohne AirPlay vom iPhone auf den HomePod

Das Übertragen von Medien vom iPhone auf AirPlay-Geräte wie HomePod ist nahtlos. Drücken Sie einfach die Wiedergabesteuerung > tippen Sie auf das kleine AirPlay-Symbol > wählen Sie das Zielgerät und Boom! Das klingt so einfach, oder? Was wäre, wenn ich Ihnen sagen würde, dass es eine noch einfachere Möglichkeit gibt, Musik ohne AirPlay vom iPhone auf den HomePod zu übertragen, würden Sie das für immer übernehmen? Ich denke, Sie haben bereits begonnen, sich über seine Möglichkeit zu wundern. Lassen Sie mich Ihnen zeigen, wie diese neue iOS 13-Funktion funktioniert.

Übertragen Sie Medien ohne AirPlay vom iPhone auf den HomePod

Was ist die Voraussetzung und gibt es einen Haken?

Die neueste Version von iOS verfügt über eine Funktion namens „Transfer to HomePod“, die diese kleine Magie möglich macht. Das Beste an dieser Funktion ist wahrscheinlich, dass sie nur minimal eingerichtet werden muss und kaum einen Schritt erfordert (wenn überhaupt). Gibt es einen Haken? Ja, ein bisschen. Nun, es erfordert, dass auf Ihren HomePod physisch zugegriffen wird. Wenn Sie Ihren intelligenten Lautsprecher jedoch in der Nähe Ihres Bettes, Tisches oder Schreibtisches aufbewahrt haben, haben Sie beim Ausführen des Schritts keine Probleme.

Stellen Sie sicher, dass die Übertragung zum HomePod aktiviert ist

Stellen Sie zunächst sicher, dass Ihr Gerät perfekt für die nahtlose Musikübertragung eingerichtet ist.

1. Starten Sie die Einstellungen App auf Ihrem iPhone und wählen Sie aus Allgemein.

Öffnen Sie Einstellungen und wählen Sie Allgemein

2. Tippen Sie nun auf AirPlay und Übergabe.

AirPlay und Übergabe

3. Stellen Sie auf dem nächsten Bildschirm sicher, dass die Umschalter für Auf HomePod übertragen und Weiterleiten eingeschaltet sind.

Aktivieren Sie „Auf HomePod übertragen und Handoff“ auf dem iPhone

Notiz: Teil dieser Suite ist eine weitere Funktion namens „Automatisch AirPlay zu Fernsehern“. Wenn Sie verhindern möchten, dass sich Ihr iOS-Gerät automatisch mit den AirPlay-Fernsehern verbindet, sollten Sie sich auch dieses ansehen.

Übertragen von Medien vom iPhone auf den HomePod ohne AirPlay

Sobald Sie sich um die Grundvoraussetzungen gekümmert haben, wird das Übertragen von Musik von Ihrem iOS-Gerät auf den HomePod ein Kinderspiel. Stellen Sie nun sicher, dass Ihr iPhone und der Smart Speaker verbunden sind und die Musik auf Ihrem Mobilgerät abgespielt wird. Bringen Sie dann einfach Ihr iPhone nahe an die Oberseite des intelligenten Lautsprechers. Voila! Die Musik wurde sofort auf den Smart Speaker übertragen. Jetzt machen Sie weiter und genießen Sie Musik nach Herzenslust.

Übertragen Sie Musik ganz einfach vom iPhone auf den HomePod

Als jemand, der gerne Musik auf HomePod streamt, fand ich diesen Hack bemerkenswert. Natürlich muss Ihr HomePod physisch in der Nähe sein, was bei jedermanns Bequemlichkeit möglicherweise nicht gut ankommt. Wenn Ihr intelligenter Lautsprecher jedoch in der Nähe Ihres Bettes aufgestellt oder bequem zugänglich ist, werden Sie diese Funktion nützlich finden. Es scheint eine gute Integration von AirPlay und Handoff zu sein und ein weiteres Beispiel für die nahtlose Erfahrung, die das Apple-Ökosystem bietet. Was den intelligenten Lautsprecher von Apple betrifft, so sieht er endlich aus wie ein starker Konkurrent, der es mit Google Home und Amazon Echo aufnehmen kann. Was halten Sie davon?

Leave a Comment

Your email address will not be published.