So überprüfen Sie den Batteriestand von Bluetooth-Kopfhörern

Die Akkulaufzeit war schon immer ein Grund zur Sorge für die meisten Laptop-Benutzer, aber im Gegensatz zu früher ist das Problem nicht mehr auf den PC selbst beschränkt. Drahtlose Peripheriegeräte wie Tastaturen, Mäuse und Headsets müssen ebenfalls ständig aufgeladen werden, weshalb es wichtig ist, den Akkuladestand jederzeit zu überwachen. Deshalb zeigen wir Ihnen heute, wie Sie den Akkuladestand von drahtlosen Peripheriegeräten überprüfen können, einschließlich Kopfhörer, Tastatur und Maus, die über Bluetooth mit Ihrem Windows 10-Laptop verbunden sind.

Überprüfen Sie den Akkustand von Bluetooth-Kopfhörern, -Tastatur und -Maus in Windows 10

Beginnend mit Build 1809 hat Windows 10 es wirklich einfach gemacht, den Akkustand von Bluetooth-Peripheriegeräten und Zubehör wie Tastaturen, Mäusen und Kopfhörern zu überprüfen. In diesem Artikel erklären wir Ihnen, wie Sie den Akkustand Ihrer Bluetooth-Geräte, einschließlich Maus, Tastatur und Kopfhörer, in Windows 10 überprüfen können.

Notiz: Die Funktion zum Prüfen des Batteriestands ist nur auf Geräte anwendbar, die diese Funktion unterstützen. Bei den meisten Kopfhörern, Mäusen und Tastaturen, einschließlich vieler Einsteigergeräte, können Sie jedoch den Akkuladestand über Windows und andere Betriebssysteme überprüfen.

  • Überprüfen Sie zuerst den Akkustand von Bluetooth-Geräten in Ihrem Windows 10-Computer Verbinden Sie das Zielgerät mit Ihrem PC. Jetzt offen Einstellungen (Windows-Taste + I) und klicken/tippen Sie auf Geräte.

die Einstellungen

  • Wählen Sie im linken Bereich der Seite „Geräte“ aus Bluetooth und andere Geräte [1]. Scrollen Sie rechts nach unten und suchen Sie Ihren Kopfhörer [2] unter dem Audio Sektion. Sie sehen die Batteriestandsanzeige neben dem Gerätenamen.

So überprüfen Sie den Akkustand von Bluetooth-Kopfhörern in Windows 10

  • Auf derselben Seite gibt es auch einen Abschnitt namens Maus, Tastatur & Stift Das zeigt Ihnen den Akkustand Ihrer Bluetooth-basierten Eingabegeräte, einschließlich unterstützter Tastaturen, Mäuse oder Eingabestifte.

So überprüfen Sie den Akkustand von Bluetooth-Kopfhörern in Windows 10

Das ist es! So einfach ist es, den Batterieprozentsatz von gekoppelten Bluetooth-Geräten in Windows 10 zu überprüfen.

Einfache Überwachung des Batteriestands gekoppelter Geräte in Windows 10

Die Energieeffizienz kann drahtloses Zubehör brechen und darüber entscheiden, wie es von den Benutzern wahrgenommen wird. Denn was nützt ein hochwertiger Kopfhörer, wenn er nur ein paar Stunden funktioniert, weil er abschaltet. Ebenso nützt eine drahtlose Tastatur nichts, wenn sie mehrmals täglich an eine Stromquelle angeschlossen werden muss, da dies Ihren Arbeitsablauf erheblich stört. Da Sie jetzt jedoch wissen, wie Sie den Akkuladestand Ihrer Bluetooth-Peripheriegeräte und Ihres Zubehörs überprüfen, können Sie sicher sein, dass Sie niemals von Akkuproblemen mit Ihrer Tastatur, Maus oder Ihrem Kopfhörer überrascht werden.

Wenn Sie ein Android-Telefon verwenden, sollten Sie in der Zwischenzeit auch prüfen, wie Sie den Akkustand von Bluetooth-Zubehör auf Android-Geräten abrufen können. Als Windows 10-Benutzer sollten Sie sich auch ansehen, wie Sie die Akkulaufzeit Ihres Windows 10-Laptops verbessern können. Wenn Sie auch ein MacBook verwenden, sehen Sie sich an, wie Sie die Akkulaufzeit in macOS Big Sur verbessern können. Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, lesen Sie auch unsere ausführliche Anleitung zur Beschleunigung von Windows 10, in der wir Tipps geteilt haben, die Ihrem alternden Laptop neues Leben einhauchen.

Leave a Comment

Your email address will not be published.