So synchronisieren Sie iPhone und iPad mit Mac in macOS Catalina ohne iTunes

Mehrere Jahre lang war iTunes eine One-Stop-Plattform für die Verwaltung von iPhone- und iPad-Backups, die Aktualisierung, Wiederherstellung und Synchronisierung von iOS-Geräten. Obwohl ich die Software immer einfach zu bedienen fand, fühlte sie sich nie benutzerfreundlich oder intuitiv an. Da zu viele Dinge unter einem Dach vereint waren, bot die Benutzeroberfläche kein nahtloses Erlebnis. Als Apple beschloss, die Software in macOS Catalina zu eliminieren, überraschte mich die Entscheidung nicht. Aber die eine Frage, die mir sofort durch den Kopf ging, war, wie ich das iPhone oder iPad mit Mac in macOS Catalina ohne iTunes synchronisieren kann. Und ich schätze, viele von Ihnen stellen sich vielleicht die gleiche Frage. Nun, in dieser Anleitung zeige ich Ihnen den richtigen Weg zum Sichern, Wiederherstellen und Synchronisieren von iOS- und iPadOS-Geräten mit einem Mac mit macOS Catalina!

So synchronisieren Sie iPhone und iPad mit Mac in macOS Catalina

Für diejenigen, die mit den neuesten Änderungen nicht vertraut sind, hat Apple iTunes in drei separate Apps unterteilt: Musik, Apple Podcasts und Apple TV für die Handhabung verschiedener Arten von Medien. Aber es gibt keine vierte Synchronisierungs-App, mit der Sie Ihre iOS-Geräte synchronisieren können. Das liegt daran, dass Apple diese Funktionalität in den Finder integriert hat. Sie können den Finder verwenden, um viele Dinge wie Alben, Songs, Wiedergabelisten, Filme, Fernsehsendungen, Podcasts, Bücher, Hörbücher, Fotos, Videos, Kontakte und Kalender zu synchronisieren. Beginnen wir also mit den Schritten!

1. Um loszulegen, verbinden Sie Ihr iPhone oder iPad über ein kompatibles Kabel mit Ihrem Mac.

2. Starten Sie jetzt die Finder-App auf Ihrem Mac und Ihrem iPhone werden in der Seitenleiste unter dem Abschnitt „Standorte“ angezeigt. Um Ihr iPhone zu synchronisieren, klicken Sie auf die Schaltfläche „Sync“.

Mit der Finder-App synchronisieren

3. Wie Sie in den Screenshots sehen können, erhalten Sie auch alle Optionen für Erstellen von Backups, Aktualisieren Ihres iPhones, Verschlüsseln von Backupsund mehr.

Standorte

4. Wenn Sie bestimmte Elemente wie Musik, Medien, Bücher, Dateien und mehr gezielt synchronisieren möchten, finden Sie diese Option in den jeweiligen Registerkarten. Zum Beispiel, Ich habe den Screenshot beigefügt, der die Registerkarte „Musik“ in Aktion zeigt.

Musiksynchronisierung

Beachten Sie, dass, sobald Sie Ihr iPhone mit Ihrem Mac verbinden, die Synchronisierung automatisch beginnt und Sie nicht jedes Mal manuell auf die Schaltfläche „Synchronisieren“ drücken müssen. Im Grunde ist alles so wie in iTunes. Sie verwenden jetzt nur den Finder anstelle von iTunes.

SIEHE AUCH: Safari-Tabs auf iPhone und iPad automatisch schließen

Synchronisieren Sie Ihr iOS- und iPadOS-Gerät ganz einfach mit dem Mac…

Aus meiner Erfahrung nach dem Upgrade auf macOS Catalina kann ich sagen, dass die Entscheidung, iTunes durch drei separate Apps zu ersetzen, ein guter Schritt ist. Es bietet eine einfachere Erfahrung. Darüber hinaus war Finder schon immer ein erstklassiger Dateimanager für macOS, und daher finde ich ihn im Umgang mit iPhone und iPad auf dem neuesten Stand. Wenn Sie damit nicht zufrieden sind und eine effizientere iTunes-Alternative suchen, sehen Sie sich diese ausführliche Zusammenfassung an. Was halten Sie von der Entscheidung, iTunes auf dem Mac zu verschrotten? Teilen Sie Ihre Gedanken mit uns.

Leave a Comment

Your email address will not be published.