So stellen Sie die native Benachrichtigung von Chrome unter Windows 10 wieder her

Es ist Jahre her, dass Microsoft seinen eigenen Benachrichtigungskanal auf Windows 10 mit neuen APIs und Action Center eingeführt hat, aber es war bisher eine enttäuschende Erfahrung. Besonders bei der Verwendung von Chrome werden Benachrichtigungen verzögert und das Action Center zeigt die Aktionsschaltflächen nicht an, was wirklich nicht hilfreich ist. Wenn Sie also mit der nativen Benachrichtigung von Chrome unter Windows 10 zufrieden waren, können Sie sie hier aktivieren. Sie müssen nur ein Chrome-Flag deaktivieren und das war’s.

Stellen Sie die native Benachrichtigung von Chrome unter Windows 10 (2021) wieder her

1. Öffnen chrome://flags und suchen Sie nach „native Benachrichtigungen“. Klicken Sie nun auf das Dropdown-Menü und deaktivieren Sie es.

Chromfahne

2. Klicken Sie anschließend auf das „Neustart“ in der unteren rechten Ecke, um die Änderungen zu übernehmen.

Stellen Sie die native Benachrichtigung von Chrome unter Windows 10 (2021) wieder her

3. Wenn Sie jetzt eine Benachrichtigung in Chrome erhalten, ist es verwendet nicht die Benachrichtigungs-API von Windows 10führt Sie stattdessen durch einen eigenen Kanal, der viel schneller ist und auch Schnellaktionsschaltflächen hat.

Stellen Sie die native Benachrichtigung von Chrome unter Windows 10 (2021) wieder her

4. Darüber hinaus erhalten Sie bei der nativen Benachrichtigung von Chrome auch eine schnelle Option zum Blockieren oder Zulassen einer Benachrichtigung davon ab, wieder aufzutreten.

Benachrichtigung blockieren

Bringen Sie die native Benachrichtigung von Chrome unter Windows 10 zurück

So können Sie die native Benachrichtigung von Chrome unter Windows 10 mit nur einer Flag-Änderung wiederherstellen. Google hat Änderungen an Chrome vorgenommen, um es an die Plattform anzupassen, auf der es ausgeführt wird. Wenn es jedoch um Windows geht, ist es besser, bei seiner nativen Benachrichtigung zu bleiben, da das Action Center langsam reagiert und ich seine verzögerte Benutzeroberfläche wirklich verabscheue. Wie auch immer, das ist alles von uns. Wenn Sie mehr über solche Chrome-Tipps und Tricks erfahren möchten, lesen Sie unseren verlinkten Artikel. Und wenn Sie Fragen haben, lassen Sie es uns im Kommentarbereich unten wissen.

Leave a Comment

Your email address will not be published.