So sperren Sie Notizen in Apple Notes auf Mac und iPhone

Apple Notes ist eine der besten integrierten Apps, die mit Apple-Geräten geliefert werden. Apple hat die Notizen-App sowohl in Bezug auf Funktionen als auch in Bezug auf das Aussehen stark verbessert. Beispielsweise bietet die Beta-Version von iOS 14 einen neuen On-Device-Intelligence-Modus und ein aufgeräumteres Aussehen. Aber heute sprechen wir nicht über diese Funktionen. Stattdessen werden wir etwas über eine wichtige Apple Notes-Funktion erfahren, die vor einiger Zeit eingeführt wurde. Es ist die Möglichkeit, einzelne Notizen in Apple Notes zu sperren, und heute zeigen wir Ihnen, wie Sie dies tun können.

Sperren Sie einzelne Notizen in Apple Notes auf Mac und iPhone

Die meisten von uns speichern vertrauliche Informationen in der Apple Notes-App. Und obwohl die App sicher ist, ist das Hinzufügen einer zusätzlichen Sicherheitsebene für besonders sensible Informationen immer gerechtfertigt. Damit Benutzer ihre Daten schützen können, hat Apple eine neue Funktion eingeführt, mit der Benutzer einzelne Notizen sperren können. Ich habe diesen Artikel in zwei Abschnitte unterteilt, um die verschiedenen Schritte auf Mac und iPhone zu zeigen. Sie können auf den unten stehenden Link klicken, um zum gewünschten Abschnitt zu wechseln.

Schützen Sie Notizen auf dem Mac, indem Sie Apple Notes sperren

Die Schritte zum Sperren Ihrer Notizen auf jedem Gerät sind einfach. Beachten Sie, dass Sie, obwohl Sie Notizen einzeln sperren, das Passwort nur einmal festlegen müssen. Sobald Sie das Passwort festgelegt haben, werden alle Notizen mit demselben Passwort gesperrt. Und wenn Ihr Mac Touch ID unterstützt, können Sie sie damit entsperren. Okay, wenn das gesagt ist, kommen wir zu unserem Tutorial.

1. Starten Sie die Notizen und wählen Sie die Notiz aus, die Sie sperren möchten.

1. Schützen Sie Notizen auf dem Mac, indem Sie Apple Notes sperren

2. Wir beginnen damit, ein Passwort für das Schloss festzulegen. Klicken Sie zuerst auf das Schloss-Symbol und dann auf „Notiz sperren“.

2. Schützen Sie Notizen auf dem Mac, indem Sie Apple Notes sperren

3. Füllen Sie dann die Passwortfelder mit dem Passwort aus, das Sie behalten möchten, und klicken Sie auf „Passwort festlegen“.

3. Passwort eingeben

4. Sie werden sehen, dass die Notiz noch sichtbar ist. Apple sperrt Notizen automatisch nach einer gewissen Zeit der Inaktivität. Wenn Sie Notizen manuell sperren möchten, klicken Sie erneut auf das Schlosssymbol und wählen Sie „Alle gesperrten Notizen schließen“.

4. Notizen sperren

5. Sie können eine Notiz auch sperren, indem Sie mit zwei Fingern von rechts nach links auf einer Notiz wischen und auf das Schlosssymbol klicken.

5. Verwenden Sie die Wischgeste, um Notizen zu sperren

6. So sehen gesperrte Notizen aus, wenn sie gesperrt sind. Sie müssen das Passwort eingeben oder sich mit Touch ID verifizieren, um sie zu entsperren.

6. Wie gesperrte Notizen auf dem Mac aussehen

Notizen auf iPhone und iPad sperren

Es gibt mehrere Möglichkeiten, Notizen auf Ihrem iPhone und iPad zu sperren. Ich habe sie alle unten erklärt.

1. Um eine Notiz zu sperren, wischen Sie auf einer Notiz von rechts nach links und tippen Sie auf das Schlosssymbol.

1. Streichen, um Notizen zu sperren

2. Eine andere Möglichkeit, eine Notiz zu sperren, ist die Verwendung des Haptik-Touch-Menüs. Drücken Sie lange auf eine Notiz und wählen Sie die Option „Notiz sperren“.

2. Langes Drücken, um Notizen zu sperren

3. Die letzte Methode, mit der Sie eine Notiz sperren können, ist ebenfalls einfach. Öffnen Sie einfach die Notiz, die Sie sperren möchten, klicken Sie auf das Teilen-Symbol und tippen Sie auf die Option „Notiz sperren“.

3. Sperren von Notizen durch Teilen

Notiz: Wenn Sie zum ersten Mal eine der oben genannten Methoden verwenden, um Ihre Notizen zu sperren, werden Sie aufgefordert, ein Passwort zum Sperren von Notizen einzugeben.

4. Wenn Sie Ihr Passwort für gesperrte Notizen ändern möchten, gehen Sie zu Einstellungen -> Notizen -> Passwort und setzen Sie das Passwort zurück.

4. Notizpasswort ändern

Notiz: Sie können unterschiedliche Passwörter für Notizen erstellen, die auf Ihrem iPhone und in iCloud gespeichert sind.

Schützen Sie private Notizen, indem Sie sie hinter einem Passwort sperren

So können Sie also einzelne Notizen in der Apple Notes App hinter einem Passwort sperren. Ich liebe diese Funktion zusammen mit der Apple Notes-Freigabefunktion die ganze Zeit. Diese beiden Funktionen haben Apple Notes so viel besser gemacht. Sperren Sie Ihre Notizen? Lassen Sie es uns in den Kommentaren unten wissen.

Leave a Comment

Your email address will not be published.