So sperren Sie Facebook Messenger mit Face ID oder Touch ID

Persönliche Nachrichten erfordern einen zusätzlichen Schutz vor neugierigen Blicken. Obwohl Sie einen starken Passcode oder eine Gesichts-ID einrichten können, um zu verhindern, dass jemand (wie Ihr eifersüchtiges Geschwister) in Ihr Gerät eindringt, besteht immer die Befürchtung, dass jemand in die Messaging-App gelangen und Ihre geheimen Gespräche aufdecken könnte. Aus diesem Grund hat Facebook eine App-Sperre für Facebook Messenger eingeführt, die bereits vor langer Zeit für WhatsApp Messenger eingeführt wurde, damit Sie die Sicherheit Ihrer Konversationsthreads erhöhen können. Wenn Ihnen eine zusätzliche Verteidigungsebene für Nachrichten wichtig ist, können Sie Facebook Messenger mit Face ID oder Touch ID auf Ihrem iPhone oder iPad wie folgt sperren.

Sperren Sie Facebook Messenger mit Face ID oder Touch ID auf dem iPhone oder iPad

Da die App-Sperre gerade in Facebook Messenger eingeführt wurde, stellen Sie sicher, dass auf Ihrem Gerät die neueste Version der App ausgeführt wird. Wenn Sie es noch nicht aktualisiert haben, gehen Sie zu App Store -> Profil -> Messenger. Jetzt drücken Sie die Aktualisieren Schaltfläche, um die Messaging-App zu aktualisieren.

Aktualisieren Sie den Facebook-Messenger

Es ist erwähnenswert, dass Sie selbst dann, wenn Sie Facebook Messenger auf Ihrem iOS- oder iPadOS-Gerät gesperrt haben, weiterhin auf Nachrichten von Benachrichtigungen antworten und Anrufe entgegennehmen können.

Wie sieht es mit der Sicherheit Ihrer Face ID- oder Touch ID-Informationen aus? Facebook Messenger gibt an, Ihre Face/Touch ID-Daten weder zu übertragen noch zu speichern. Sie sollten also der Facebook-eigenen Messaging-App vertrauen, um Ihr Gerät zu schützen. Beginnen wir also mit den Schritten!

1. Öffnen Facebook Messenger auf Ihrem iPhone oder iPad.

Öffnen Sie Facebook Messenger auf Ihrem Gerät

2. Tippen Sie nun auf Ihre Profil in der oberen linken Ecke des Bildschirms.

Tippen Sie auf Ihr Profil in der oberen linken Ecke des Bildschirms

3. Tippen Sie anschließend auf Privatsphäre.

Wählen Sie Datenschutz

4. Tippen Sie als nächstes auf App-Sperre.

Wählen Sie App-Sperre aus

5. Schalten Sie als nächstes den Schalter für „Face ID/Touch erforderlich“ Umschalten.

Gesichts-ID erforderlich

Jetzt erhalten Sie möglicherweise ein Popup, in dem Sie aufgefordert werden, die Aktion zu bestätigen. Tippen Sie auf OK.

Facebook-Messenger-Popup

6. Wählen Sie abschließend aus, wie schnell die Messaging-App gesperrt werden soll, nachdem Sie sie verlassen haben. Es stehen vier Optionen zur Auswahl:

Wählen Sie die bevorzugte Option zum Sperren des Facebook-Messengers

  • Nachdem ich Messenger verlassen habe
  • Ich Minute nach dem Verlassen
  • 15 Minuten nach dem Verlassen
  • 1 Stunde nach dem Verlassen

Standardmäßig ist „Nachdem ich Messenger verlassen habe“ ausgewählt. Wenn Sie einen erweiterten Schutz wünschen, lassen Sie ihn ausgewählt.

Von nun an benötigt die App jedes Mal, wenn Sie sie öffnen, eine Face/Touch ID oder einen Passcode.

Sperren Sie Face Messenger mit Touch ID oder Face ID

Aktivieren Sie die App-Sperre für Facebook Messenger auf iPhone und iPad

Das ist also der schnelle Weg, um die App-Sperre für Facebook Messenger auf iOS und iPadOS zu aktivieren. Facebook-eigenes Messaging hat kürzlich mehrere nützliche Funktionen hinzugefügt, darunter die Möglichkeit, den Bildschirm bei einem Videoanruf und den Dunkelmodus zu teilen. Außerdem machen die praktischen Funktionen wie die Zahlungsoption es zu einer funktionsreichen App. Was denkst du darüber und welche Verbesserungen möchtest du noch darin sehen? Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Punkte übermitteln.

Leave a Comment

Your email address will not be published.