So senden und empfangen Sie Apps über Nearby Share

Nachdem Google im vergangenen Dezember das App-Sharing über Nearby Share aus dem Google Play Store angekündigt hatte, hat Google nun damit begonnen, die Funktion auf Android-Geräten auszurollen. In diesem Artikel sehen wir uns an, wie Sie die Funktion verwenden können, um Apps nahtlos zwischen Geräten zu senden.

Senden und empfangen Sie Apps über Nearby Share

Es ist erwähnenswert, dass Nearby Share aus dem Play Store funktioniert nur für Apps, die Sie von Google Play installiert haben. Die Apps, die Sie von anderen Quellen quergeladen haben, werden hier nicht angezeigt. Darüber hinaus teilt die Funktion nur die App und nicht die Datendateien. Wenn Sie also Spiele übertragen möchten, können Sie eine der anderen Dateiübertragungs-Apps verwenden oder Nearby Share außerhalb des Play Store verwenden, um dies zu tun.

Schritte zum Übertragen von Apps aus dem Play Store

1. Öffnen Sie den Google Play Store, tippen Sie auf das Hamburger-Menü in der oberen linken Ecke und Wählen Sie „Meine Apps und Spiele“.

Öffnen Sie meine Apps und Spiele

2. Wechseln Sie zur Registerkarte Teilen aus dem Bereich Meine Apps & Spiele. Von hier, tippen Sie auf Senden und erlauben Sie die erforderlichen Berechtigungen, falls Sie dies noch nicht getan haben. Wenn Sie die Registerkarte „Teilen“ nicht sehen, vergewissern Sie sich, dass Ihre Google Play Store-App auf die neueste Version aktualisiert ist. Sie können nach Updates suchen von Einstellungen -> Play Store-Version.

App-Sharing in der Nähe teilen

3. Wählen Sie die App (oder Apps), die Sie teilen möchten, aus der Liste der Apps aus und tippen Sie auf die Schaltfläche Senden, um den Freigabevorgang zu starten. Öffnen Sie die Registerkarte Teilen auf dem Telefon des Empfängers und Klicken Sie auf „Empfangen“, um diese Apps zu erhalten. Sobald Sie Empfangen drücken, wird das Gerät auf der Empfängerauswahlseite angezeigt.

App in der Nähe auswählen

4. Kurz nachdem Sie auf den Gerätenamen des Empfängers getippt haben, sehen Sie auf beiden Telefonen einen Kopplungscode. Wenn der Code übereinstimmt, Tippen Sie auf Empfangen vom Gerät des Empfängers um die App-Übertragung zu bestätigen.

Kopplungscode bestätigen

5. Der Freigabeprozess beginnt nun. Sie können die neue App über die Schaltfläche Installieren installieren. Wenn Sie mehrere Apps erhalten haben, können Sie mit der Schaltfläche „Alle installieren“ alle installieren.

Installieren Sie empfangene Apps

6. Über die Schaltfläche „Weitere Apps senden“ können Sie weitere Apps senden. Nachdem Sie die Apps geteilt haben, Tippen Sie auf die Schaltfläche Trennen, um die Übertragung zu beenden.

Gerät trennen

Senden Sie Apps aus dem Play Store

So können Sie Apps aus dem Play Store senden und empfangen. Der einzige Nachteil der Funktion ist, dass sie keine Datendateien mitbringt, aber sie sollte nützlich sein, wenn Sie nach einer Möglichkeit suchen, wichtige Apps schnell von einem Gerät auf ein anderes zu übertragen. Weitere solche Tipps finden Sie in unserem Google Play-Artikel mit Tipps und Tricks.

Leave a Comment

Your email address will not be published.