So rooten Sie Galaxy S9 und S9 Plus (Anleitung)

Samsung hat seine neuen Flaggschiff-Geräte, das Galaxy S9 und das Galaxy S9+, auf den Markt gebracht. Während die Geräte mit erstklassiger Hardware und hervorragender Leistung aufwarten, wollen die Power-User da draußen sicherlich mehr von ihren Geräten. Nachdem die Kernel-Quellen für beide Geräte veröffentlicht wurden, ist auch die offizielle TWRP-Unterstützung für die neuen Samsung-Flaggschiffe eingetroffen. Wenn Sie also jemand sind, der eine benutzerdefinierte Wiederherstellung auf seinem Gerät installieren und es dann rooten möchte, lesen Sie weiter, denn wir zeigen Ihnen, wie es geht:

Installieren Sie TWRP auf dem Galaxy S9/S9 Plus

Notiz: Die folgende Methode formatiert Ihr Gerät, stellen Sie also sicher, dass Sie alle wichtigen Daten sichern. Ich habe die Methode auf meinem Galaxy S9 Plus ausprobiert, aber die Methode sollte auch für das S9 gleich bleiben. Außerdem gilt die folgende Methode nur für die Exynos-Varianten und funktioniert nicht bei den Snapdragon-Modellen. Wenn Sie die folgenden Schritte ausführen, wird Samsung Knox ausgelöst, wodurch Ihre Garantie erlischt.

1. Gehen Sie zunächst zu Einstellungen -> Telefoninfo -> Softwareinformationen. Tippen Sie auf die „Bauen Sie nicht.“ sieben Mal um die Entwickleroptionen zu aktivieren.

Galaxy S9 Entwickleroptionen aktivieren

2. Als nächstes gehen Sie zu Einstellungen -> Entwickleroptionenund aktivieren Sie den Schalter neben „OEM-Freischaltung“.

Galaxy S9 OEM-Entsperrung

3. Jetzt auf Ihrem PC, Laden Sie das ODIN-Paket von Samsung herunter und extrahieren Sie es.

Galaxy S9 Odin-Extrakt

4. Laden Sie die herunter „.tar“-Datei des TWRP-Images von unten:

Galaxy S9: (TWRP Image)
Galaxy S9+: (TWRP Image)

5. Schalten Sie jetzt Ihr Gerät aus und dann Starten Sie es im Download-Modus neu durch Halten der [VOLUME DOWN] + [BIXBY] + [POWER] für ca. 15 Sekunden. Sie erhalten nun eine Warnmeldung. Drücken Sie [VOLUME UP] um in den Download-Modus zu gelangen.

Lautstärke runter Bixby Power

6. Öffnen Sie Odin. Klicke auf [AP] und blättern Sie zu heruntergeladene TWRP „.tar“-Datei.

Galaxy S9 Odin AP Wählen Sie TWRP

7. Verbinden Sie Ihr Smartphone mit dem PC. Sie erhalten nun auf der linken Seite von ODIN eine Benachrichtigung, dass Ihr Gerät verbunden wurde.

Galaxy S9 Odin-Gerät verbunden

Notiz: Falls Ihr PC Ihr Gerät nicht erkennt, installieren Sie die Samsung USB-Treiber für Ihr Gerät von hier aus.

8. Nun, während Sie die gedrückt halten [VOLUME UP] + [BIXBY] + [POWER] Klicken Sie auf Ihrem Telefon auf „Starten“ in ODIN. Der Flashvorgang sollte nun beginnen. Lassen Sie die Tastenkombinationen nicht los, bis Sie TWRP eingeben.

Galaxy S9 Odin Start

Notiz: Möglicherweise wird ein Warnbildschirm angezeigt, der besagt, dass das Gerät nicht initialisiert werden konnte. Tippen Sie in diesem Fall einfach auf „Zurücksetzen“, um Ihr Gerät zu formatieren. Richten Sie Ihr Gerät dann erneut ein und wiederholen Sie die Schritte 1-8.

9. Jetzt, da Sie sich in der TWRP-Wiederherstellung befinden, wird Ihnen eine Warnmeldung zur Systempartition angezeigt. Wischen Sie den unteren Schieberegler nach rechts, um Änderungen zuzulassen. Gehen Sie im Hauptmenü von TWRP zu Wischen Sie -> Daten formatieren und geben Sie „Ja“ ein und drücken Sie dann die Eingabetaste. Die Wiederherstellung formatiert nun Ihre Daten.

Daten formatieren

10. Nachdem Ihre Daten formatiert wurden, gehen Sie zu Neustart -> Wiederherstellung um TWRP neu zu starten.

Neustart Erholung

11. Sobald Sie in TWRP neu gestartet haben, Download die ZIP-Datei dm-verity and force encryption Disabler auf Ihrem Computer und auf Ihr Smartphone übertragen über USB. Dann gehen Sie zu Installieren Sie in TWRP und suchen Sie nach der heruntergeladenen Datei und flashen Sie sie.

Keine wahre Zip

12. Nachdem Sie nun die dm-verity-Datei auf Ihr Smartphone geflasht haben, Starten Sie das Gerät neu und richten Sie es mit Ihrem Konto und mehr ein. TWRP ist zu diesem Zeitpunkt initialisiert und voll funktionsfähig.

Galaxy S9/S9 Plus rooten

Notiz: Die folgende Methode gewährt Root-Zugriff auf Ihrem Gerät mit SuperSU. Zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels wird Magisk auf dem Galaxy S9 oder S9+ NICHT unterstützt. Wir werden das Tutorial aktualisieren, sobald ein Update für Magisk veröffentlicht wird.

1. Nachdem Sie Ihr Gerät nun vollständig eingerichtet haben, schalten Sie Ihr Gerät aus und starten Sie es neu, indem Sie es gedrückt halten [VOLUME UP] + [BIXBY] + [POWER].

Vol Up Bixby Power

2. Laden Sie die herunter N965F_root_OEM_issue_devices.zip auf Ihren Computer und übertragen Sie sie per USB auf Ihr Gerät.

3. Jetzt, in der TWRP-Wiederherstellungtippen Sie auf “Installieren”und suchen Sie nach der zip-Datei, die Sie gerade heruntergeladen haben, und flashen Sie sie.

OEM-Root-Flash

4. Während des Flashvorgangs fragt Sie der Installer nach verschiedenen Optionen. Auswählen „Ja“ für „OEM Patch“ und „Root with SuperSU“. Wenn Sie fertig sind, starten Sie Ihr Gerät einfach neu. Ihr Samsung Galaxy S9/S9+ sollte nun mit SuperSU gerootet sein.

S9-Wurzel

SIEHE AUCH: Galaxy S9 Plus im Test: S8-Verfeinerung oder mehr?

Installieren Sie TWRP und rooten Sie Ihr Galaxy S9/S9+

Das war es also! Während ich persönlich die Vielseitigkeit des Rootens meines Geräts mit Magisk bevorzuge, scheint SuperSU gut zu funktionieren. Und jetzt, da Sie Root-Zugriff auf Ihrem Gerät haben, können Sie sich hier einige der großartigen Dinge ansehen, die Sie mit Ihrem Gerät machen können. Teilen Sie uns auch Ihre Erfahrungen mit dem gesamten Rooting-Prozess mit, zusammen mit allen Fragen in den Kommentaren unten.

Leave a Comment

Your email address will not be published.