So richten Sie Ihr iPhone als Sicherheitsschlüssel für Googles 2FA ein

Vor dem Hintergrund ständig drohender Sicherheitsbedrohungen für personenbezogene Daten ist eine zusätzliche Sicherheitsebene zur Notwendigkeit der Stunde geworden. Je früher Sie also das Schild anlegen, desto besser ist es für Ihre sensiblen Informationen. Was für iOS-Benutzer, die es immer vorziehen, zusätzliche Maßnahmen zum Schutz von Sicherheit und Privatsphäre zu ergreifen, eine großartige Nachricht sein könnte, hat Google die Smart Lock-App aktualisiert, um das iPhone als Sicherheitsschlüssel zu verwenden. den gleichen Gefallen haben wir bereits letztes Jahr den Geräten mit Android 7+ getan. Im Vergleich zur Zwei-Faktor-Authentifizierung durch Codes, die per SMS versendet werden, gilt der Sicherheitsschlüssel als deutlich sicherer. Wenn Sie also auf der sicheren Seite des Streams sein möchten, lassen Sie mich Ihnen zeigen, wie Sie Ihr iPhone als Sicherheitsschlüssel für Googles 2FA einrichten können!

Verwenden Sie Ihr iPhone als Sicherheitsschlüssel für Googles 2FA

Ein bisschen mehr Licht auf eine neue Funktion ist immer eine bessere Idee, besonders wenn Sie bereit sind, sich darauf vorzubereiten, nicht wahr?

Was ist der integrierte Telefonsicherheitsschlüssel?

Der integrierte Telefonsicherheitsschlüssel von Google unterscheidet sich von der Google-Eingabeaufforderung (Bestätigung in zwei Schritten), obwohl beide dieselbe Benutzeroberfläche aufweisen. Während ersteres ruhig ist ähnlich einem physischen Lightning/USB-C-Schlüsseldie Push-basierte Methode des letzteren ist im Allgemeinen in der Gmail- oder Such-App des Unternehmens zu finden.

Außerdem die Telefonsicherheitsschlüssel muss in der Nähe sein (innerhalb der Bluetooth-Reichweite) das Gerät, das versucht, sich anzumelden. Beachten Sie, dass es die Anmeldeaufforderung nicht über das Internet sendet, um sicherzustellen, dass die Anmeldung in einer sicheren Umgebung erfolgt – fern von neugierigen Blicken.

Also, wie funktioniert der Sicherheitsschlüssel unter iOS?

Google ist unter Verwendung von Apples „Secure Enclave“-Funktion, die auf den Chips der A-Serie zu finden ist iOS-Geräte als sicheren Schlüssel für die Zwei-Faktor-Authentifizierung zu verwenden. Für diejenigen, die es nicht kennen, Secure Enclave ist ein Coprozessor der ARM-CPU des iPhones und kümmert sich um alle kryptografischen Funktionen für die Authentifizierung. Darüber hinaus bleibt diese Sicherheitsfunktion (erstmals auf dem iPhone 5s eingeführt) auch dann geschützt, wenn der iOS-Kernel gehackt wird.

Gibt es einen Haken?

Ja, es gibt einen kleinen Haken. Aber ich glaube nicht, dass es für viele Benutzer ein Dealbreaker sein wird. Für den Anfang können Sie Verwenden Sie Ihr iPhone nur dann als Sicherheitsschlüssel für die 2FA von Google, wenn Sie sich mit Chrome bei Google anmelden. Das bedeutet, dass Sie es nicht in Apple Safari oder anderen Webbrowsern verwenden können. Obwohl ich diese Einschränkung etwas enttäuschend finde, wird sie nicht verhindern, dass diese Funktion sehr hilfreich wird, wenn man bedenkt, wie weit verbreitet Google Chrome auf allen Plattformen ist.

Jetzt, da alle Wolken verschwunden sind, fangen wir mit den schnellen Schritten an!

Einrichten von iOS-Geräten als Sicherheitsschlüssel für Googles 2FA

1. Stellen Sie in erster Linie sicher, dass Sie die neueste Version der Google Smart Lock-App haben. Wenn Sie es noch nicht aktualisiert haben, tun Sie es jetzt über den App Store -> Profil. Für diejenigen, die es noch nicht haben, gehen Sie zum App Store, um diese kostenlose App jetzt herunterzuladen.

Google Smart Lock-App

2. Öffnen Sie nun die Smart Lock-App auf Ihrem iPhone. Tippen Sie dann auf Loslegen.

Tippen Sie auf Erste Schritte

3. Als nächstes wird die App automatisch Ihr Google-Konto abrufen. Tippen Sie auf Ja ich bin um zu bestätigen, dass Sie Ihr Telefon als integrierten Sicherheitsschlüssel einrichten möchten.

Tippen Sie auf Ja, ich bin

4. Auf dem nächsten Bildschirm werden Sie dazu aufgefordert Erlauben Sie der App, auf Bluetooth zuzugreifen damit es mit anderen Geräten kommunizieren kann. Erlauben es.

Bluetooth-Zugriff zulassen

5. Schließlich verifizieren Sie Ihr Konto durch Eingabe des Passworts.

Verifizieren Sie Ihr Konto

Das wars so ziemlich!

In Zukunft werden Sie jedes Mal, wenn Sie Chrome auf Ihrem Computer oder an einem anderen Ort, an dem Sie sich bei Ihrem Google-Konto anmelden möchten, öffnen, aufgefordert, es zu öffnen Intelligentes Schloss auf Ihrem iPhone in der Nähe, um die Anmeldung zu bestätigen. Bestätigen Sie diese, um sich sicher bei Ihrem Konto anzumelden.

Notiz: Für diese Funktion muss Bluetooth sowohl auf dem iPhone als auch auf anderen Geräten aktiviert sein, auf denen ein Anmeldeversuch unternommen wird.

Verwenden Sie Ihr iOS-Gerät als Sicherheitsschlüssel für Googles 2FA

Als jemand, der es immer bevorzugt, ein zusätzliches Polster für persönliche Daten zu haben, begrüße ich dieses Feature. Während des Tests fand ich es ziemlich zuverlässig. Das einzige, was ich hinzufügen möchte, ist, die Beschränkung zu durchbrechen, nur mit Google Chrome zu arbeiten. Was halten Sie davon? Teilen Sie Ihre wertvollen Gedanken in den Kommentaren unten.

Leave a Comment

Your email address will not be published.