So richten Sie die Zyklusverfolgung in iOS 13 und watchOS 6 ein

Die Apple Watch hat die Grenzen für Gesundheit und Fitness immer weiter verschoben. Während der Rest der Branche noch darum kämpft, Fuß zu fassen, dominiert Apples Smartwatch den Markt. Einer der Hauptgründe, warum die Smartwatch so ein großer Erfolg geworden ist, ist das stark verbesserte watchOS, das eine Reihe von gesundheitsorientierten Funktionen wie die neu eingeführte Zyklusverfolgungsfunktion enthält. Für diejenigen, die nicht vertraut sind, ist es eine Gesundheitsverfolgungsfunktion für Frauen, die es ziemlich einfach macht, den Menstruationszyklus und das Fruchtbarkeitsfenster von Apple Watch und dem begleitenden iPhone zu verfolgen. In diesem Artikel führe ich Sie durch die schnellen Schritte zum Einrichten und Verwenden der Zyklusverfolgung in iOS 13 und watchOS 6.

Vollständige Anleitung: Verwenden Sie die Zyklusverfolgung in watchOS 6 und iOS 13

Mit Cycle Tracking können Sie nicht nur Ihre monatlichen Zyklusdaten verfolgen, sondern auch Ihre täglichen Symptome und monatlichen Aktivitäten entweder über die Health-App oder die eigenständige Cycle Tracking-App von Apple Watch überwachen. Basierend auf den von Ihnen eingegebenen Daten bietet es auch Perioden- und Fruchtbarkeitsfenstervorhersagen, damit Sie auf dem Laufenden bleiben und entsprechend planen können.

Dank der nahtlosen Integration werden alle Daten der Gesundheits-App des iPhones mit der Apple Watch synchronisiert. Daher erhalten Sie rechtzeitig Benachrichtigungen über fruchtbare Tage, die nächste Periode, Protokollsymptome und mehr. Noch besser, Sie haben auch eine Menge Anpassungsmöglichkeiten, um die Zyklusverfolgung sehr einfach und personalisiert zu gestalten. Das heißt, los geht’s!

1. Starten Sie zunächst die Gesundheits-App auf Ihrem iPhone und tippen Sie auf die Durchsuche Registerkarte unten.

Gesundheits-App in iOS 13

2. Wählen Sie nun die aus Zyklusverfolgung Option, die unter dem Abschnitt „Gesundheitskategorien“ aufgeführt ist, und tippen Sie dann auf Optionen befindet sich ganz rechts im Zyklusprotokoll.

Zyklustracking einrichten

3. Tippen Sie als Nächstes auf Periodenlänge befindet sich unten und geben Sie Ihre Periodenlänge ein. Tippen Sie danach auf Zykluslänge Option und geben Sie dann die Zeit zwischen den Perioden ein.

Tippen Sie auf Periodenlänge

Das ist es! Sie haben die Zyklusverfolgung erfolgreich eingerichtet. Jetzt erstellt die Health-App einen benutzerdefinierten Vorhersage- und Fruchtbarkeitskalender, damit Sie den Menstruationszyklus leicht verfolgen können.

Passen Sie die Zyklusverfolgung mit der Health App an

Jetzt, wo Sie fertig sind, können Sie die Zyklusverfolgung ideal anpassen, um Ihre Perioden mit Leichtigkeit im Auge zu behalten. Sie können beispielsweise Zyklusprotokolloptionen einschließen/ausschließen, je nachdem, ob Sie schwanger werden oder einfach Ihre Periode verfolgen möchten.

1. Öffnen Die Gesundheit app auf Ihrem iPhone und gehen Sie zu Durchsuche > Zyklusverfolgung > Optionen.

2. Schalten Sie nun den Schalter für ein Symptome um bevorzugte Symptome wie Bauchkrämpfe, Akne, Blähungen, Appetitveränderungen und mehr in der Apple Health App anzuzeigen.

3. Als nächstes können Sie auch die Schalter für andere Optionen einschalten, wie:

Passen Sie die Periodenverfolgung in der Health-App an

  • Sexuelle Aktivität um protokollierte sexuelle Aktivitäten anzuzeigen.
  • Ergebnisse des Ovulationstests um die protokollierten Ergebnisse des Ovulationstests anzuzeigen.
  • Qualität des Zervixschleims um die protokollierten Zervixschleimdaten anzuzeigen.
  • Basaltemperatur protokollierte Temperatur anzuzeigen.
  • Spotten um protokollierte Spotting-Aktivitäten anzuzeigen.

Perioden- und Fruchtbarkeitsvorhersagen aktivieren

Das wahrscheinlich Beste am Zyklus-Tracking ist die Möglichkeit, Perioden- und Fruchtbarkeitsvorhersagen zu erhalten. Basierend auf den von Ihnen eingegebenen Daten sagt die App Ihre Periode und Ihr fruchtbares Fenster voraus. Die Vorhersagen starten, sobald Sie Ihre letzte Periode in der Zyklus-Tracking-App eingegeben haben. Beachten Sie, dass Sie für den Fall, dass Sie eine Periode vor dem voraussichtlichen Beginn protokolliert haben, keine Periodenbenachrichtigung für diesen bestimmten Zyklus erhalten.

  1. Start Die Gesundheit App auf Ihrem iPhone > Registerkarte Durchsuchen > Zyklusverfolgung > Optionen.

2. Schalten Sie nun die Schalter für ein Periodenvorhersage und Fruchtbarkeitsvorhersage.

Aktivieren Sie die Benachrichtigung für die Perioden- und Fruchtbarkeitsverfolgung

Die Vorhersage des fruchtbaren Fensters hängt vollständig von der traditionellen Kalendermethode ab. Es sind die sechs Tage, an denen Sie am wahrscheinlichsten fruchtbar sind. Es wird im Allgemeinen berechnet, indem 13 Tage vom vorhergesagten Startdatum des nächsten Zyklus abgezogen werden.

Notiz: Während Sie Fruchtbarkeitsfenster mit der Zyklusverfolgungsfunktion verfolgen können. Beachten Sie, dass es keinen Ersatz für einen Arztbesuch darstellt. Sie können diese Funktion zusätzlich zu Ihrem Arzt verwenden, um die genauesten Ergebnisse zu erhalten.

Zeitraum zur Zyklusverfolgung in der Health-App auf dem iPhone protokollieren

Nun, da Sie die Zyklusverfolgung in der Health-App eingerichtet haben. Mal sehen, wie Sie Ihre Periode in der App protokollieren können.

1. Öffnen Sie die Die Gesundheit App auf Ihrem iPhone und wählen Sie die Durchsuche Registerkarte unten.

2. Tippen Sie nun auf Zyklusverfolgung. Tippen Sie anschließend auf Zeitraum hinzufügen oben rechts.

3. Wählen Sie ein Datum aus und tippen Sie auf Zeitraum um den Menstruationsfluss des Tages zu protokollieren. Stellen Sie am Ende sicher, dass Sie tippen Fertig.

Zyklustracking in der Health-App

Protokolliere eine Periode in der Zyklustracking-App auf der Apple Watch

Sie können Ihre Periode auch protokollieren und direkt von Ihrer Apple Watch aus verfolgen.

  1. Öffne das Zyklusverfolgung App und wählen Sie dann im Tagestracker das richtige Datum aus.

2. Tippen Sie nun auf Zeitraum befindet sich unter dem Abschnitt Menstruation und protokollieren Sie dann den Menstruationsfluss des Tages. Am Ende müssen Sie unbedingt auf tippen Fertig bestätigen.

Fahrrad-Tracking auf der Apple Watch

Mit der App können Sie verschiedene Dinge wie Schmierblutungen, Basaltemperatur, Symptome und mehr verfolgen.

Überprüfen Sie das Datum für Ihre nächste und letzte Periode

Es ist ganz einfach, das Datum der nächsten und letzten Periode zu überprüfen.

  1. Start Die Gesundheit App auf Ihrem iPhone > Durchsuche >Zyklusverfolgung.

2. Scrollen Sie nun nach unten zu Vorhersagen um anzuzeigen, wann Ihre nächste Periode beginnen kann.

Notiz: Für den Fall, dass du die Schätzung deiner Periode nicht findest, tippe auf Zeige alles neben Vorhersagen.

Um das Datum Ihrer letzten Menstruation und die typische Zykluslänge zu erfahren, scrollen Sie nach unten zu Statistiken.

Statistiken überprüfen

Also, was bedeuten die Symbole und Farben in der Zyklusaufzeichnung?

Keine Sorge, Sie sind nicht die Einzigen, die die Symbole und Farben etwas verwirrend fanden. Nun, lassen Sie mich Ihnen sagen, dass sie ziemlich einfach zu verstehen sind. Und sobald Sie wissen, was sie bedeuten, wird es viel einfacher, die Periode und das fruchtbare Fenster zu überprüfen.

  • Ein blaues Lichtoval: Es markiert Ihr vorhergesagtes sechstägiges fruchtbares Fenster.
  • Rote Streifen auf Kreismarke: Es zeigt an, wann Ihre Periode wahrscheinlich beginnen wird.
  • Durchgehender roter Kreis: Es markiert Ihre protokollierten Periodentage.
  • Lila Punkte: Es zeigt Tage an, an denen Sie Informationen protokolliert hatten.

Zyklustracking zu den Favoriten in der Health App hinzufügen

Um die Zyklusverfolgung weiter zu vereinfachen, können Sie die Protokolle, die Sie im Auge behalten möchten, zu Favoriten hinzufügen. Sobald Sie es als Favorit markiert haben, werden sie zusammen mit anderen Statistiken in der Zusammenfassung des Gesundheits-Dashboards angezeigt.

  1. Öffne das Die Gesundheit App auf Ihrem iPhone und stellen Sie sicher, dass die Zusammenfassung Registerkarte ausgewählt ist, falls dies noch nicht geschehen ist.

Tippen Sie in der Health-App auf dem iPhone auf die Registerkarte Zusammenfassung

2. Tippen Sie nun auf Bearbeiten oben in der Zusammenfassung der Gesundheitsdaten und tippen Sie dann auf Stern direkt neben dem Zyklusprotokoll, das Sie im Dashboard anzeigen möchten. Tippen Sie dann auf Fertig beenden.

Anzeige der Zyklusverfolgung in der Zusammenfassung

SIEHE AUCH: Die 15 besten Spiele für die Apple Watch

Verfolgen Sie Ihren Menstruationszyklus und Ihr Fruchtbarkeitsfenster mit Leichtigkeit…

So können Sie Ihren Menstruationszyklus und Ihr Fruchtbarkeitsfenster von Ihrem iPhone oder Ihrer Apple Watch aus verfolgen. Soweit ich das beurteilen kann, funktioniert diese Gesundheitsfunktion zuverlässig. Und was noch wichtiger ist, es wird den Perioden- und Ovulations-Tracking-Apps von Drittanbietern eine starke Konkurrenz geben. Teilen Sie mir Ihre Gedanken zum Cycle Tracking mit und was es von den anderen abhebt.

Leave a Comment

Your email address will not be published.