So passen Sie das Freigabeblatt in iOS 13 und iPadOS 13 an

Abgesehen von der Überarbeitung der Kamera- und der Erinnerungs-Apps für ein intuitiveres Erlebnis hat Apple auch das „Share Sheet“ neu gestaltet, das seit mehreren Jahren kein Facelifting erhalten hatte. Und soweit ich das beurteilen kann, sieht es einen Tick besser aus. Unter Beibehaltung der Originalität hat der Technologieriese die Funktionalität des Aktienblatts leicht erweitert. Trotz des neu gestalteten Looks hat es weiterhin eine vertraute Oberfläche – in typischer Apple-Manier. Aber nur für den Fall, dass Sie es noch nicht richtig verstanden haben oder es für ein persönlicheres Erlebnis optimieren möchten, lassen Sie mich Ihnen helfen, das Freigabeblatt in iOS 13 und iPadOS 13 so anzupassen, dass es immer im Einklang mit bleibt Ihr spezifischer Geschmack.

So passen Sie das Freigabeblatt auf iPhone und iPad an

Vielleicht finden Sie die App-Sharing-Leiste völlig durcheinander mit zu vielen unnötigen Apps, die den Platz beanspruchen. Oder vielleicht scheint das Aktionsblatt mit mehreren überflüssigen Optionen überladen zu sein. Was auch immer Ihr persönlicher Grund sein mag, Sie können das Freigabeblatt auf dem iPhone oder iPad so anpassen, dass Ihre Lieblings-Apps oder häufig verwendeten Aktionen leicht zugänglich sind. Lassen Sie uns damit beginnen!

Optimieren Sie die Freigabeoptionen basierend auf der von Ihnen verwendeten App

Ganz oben auf dem Freigabeblatt sollten Sie die Art der Inhalte sehen, die Sie teilen. Basierend auf einer App kann es eine Schaltfläche namens „Optionen“ anzeigen, die Sie nach Ihren Bedürfnissen anpassen können. Wenn Sie beispielsweise Fotos und Videos teilen, können Sie diese Funktion nutzen, um Standortdaten aus Ihren Fotos zu entfernen, um Ihre Sicherheit und Privatsphäre zu schützen.

Passen Sie die Optionen im Freigabeblatt an

Und während Sie eine Webseite von Safari aus teilen, können Sie diese Funktion verwenden, um die Webseite als Webarchiv oder PDF zu speichern.

Speichern Sie die Safari-Webseite als PDF oder Webarchiv

Notiz: Direkt unter diesem Abschnitt sollten Sie kontaktbasierte Freigabeoptionen sehen, die auf der vorherigen Kontaktaktivität mit dieser Person basieren. Genau in diesem Bereich zeigt AirDrop auch die in der Nähe befindlichen Personen mit einsatzbereiten Geräten wie iPhone, iPad und Mac an.

Passen Sie die App-Freigabeleiste auf iPhone und iPad an

An der App-Sharing-Leiste hat sich in Sachen Funktionalität nichts geändert. Sie können es also weiterhin wie gewohnt für App-spezifisches Teilen verwenden.

1. Tippen Sie auf Teilen Knopf über eine App auf Ihrem iPhone oder iPad.

Tippen Sie in der Notes-App auf die Schaltfläche „Teilen“.

2. Wischen Sie nun auf dem nach links App-Sharing-Leiste und wähle Mehr.

Wählen Sie Mehr im Freigabeblatt

3. Tippen Sie anschließend auf Bearbeiten um mit der Anpassung der App-Sharing-Leiste nach Ihren Wünschen zu beginnen.

Tippen Sie oben rechts auf Bearbeiten, um die App-Sharing-Leiste anzupassen

Fügen Sie Ihre Lieblings-Apps im Abschnitt „Favoriten“ hinzu

Unter Vorschläge sollten Sie die Liste aller Apps sehen, die Sie noch nicht zu Ihren Favoriten hinzugefügt haben. Um ein bestimmtes hinzuzufügen, tippen Sie einfach auf das „+“ Schaltfläche links davon.

Fügen Sie Ihre Lieblings-App zum Abschnitt

Ordnen Sie Apps im Freigabeblatt neu an

Wenn Sie einige Apps häufig verwenden, platzieren Sie sie ganz oben, damit Sie sie im Freigabeblatt leicht finden können. Und legen Sie diejenigen, die Sie nicht oft verwenden, ganz unten. So ordnen Sie die Apps einfach im Favoritenbereich an Berühren und halten Sie den Griff und ziehen Sie es an der bevorzugten Stelle.

Ordnen Sie Apps im Freigabeblatt in iOS 13 neu an

Entfernen Sie Apps aus der App-Freigabeleiste

Zu viele Apps können dazu führen, dass das Freigabeblatt völlig durcheinander aussieht. Es ist also besser, die überflüssigen aus den Augen zu lassen, damit das Freigabeblatt ordentlich aussieht. Vergessen Sie das Aussehen, es kann Ihnen auch helfen, die Apps, die Sie häufig verwenden, leicht zu finden. Um eine App aus den Favoriten zu entfernen, Tippen Sie auf die rote Schaltfläche und klicken Sie auf Entfernen.

Entfernen Sie eine App aus der App-Sharing-Leiste

Passen Sie das Aktionsblatt auf iPhone und iPad an

Im Gegensatz zum App-Sharing-Sheet hat das Action-Sheet viele Änderungen erfahren. Zur Abwechslung wurde es in drei Teile gegliedert:

  • Favoriten: Es zeigt nur Ihre bevorzugten Aktionen wie URL kopieren, zur Leseliste hinzufügen und mehr, die Sie ziemlich häufig ausführen.
  • App-spezifische Aktionen: Es zeigt nur bestimmte App-bezogene Aktionen an.
  • Andere Aktionen: Es zeigt eine Sammlung häufig verwendeter Aktionen wie Markup, Drucken und mehr.

1. Um loszulegen, tippen Sie auf Teilen Schaltfläche in einer App wie Notizen, Safari usw. auf Ihrem iOS- oder iPadOS-Gerät.

Tippen Sie in Safari auf die Schaltfläche Teilen

2. Scrollen Sie nun ganz nach unten und tippen Sie auf Aktionen bearbeiten.

Scrollen Sie nach unten und wählen Sie Aktionen bearbeiten

Machen Sie jetzt weiter und nehmen Sie Änderungen nach Ihren Bedürfnissen vor.

Fügen Sie Ihrer Favoritenliste eine Aktion hinzu

Das Hinzufügen einer Aktion zum Aktionsblatt ist so einfach, wie Sie möchten. Unterhalb der Favoriten sollten Sie zwei Abschnitte sehen. Während die eine App-spezifisch ist, bezieht sich die andere auf allgemeine Aktionen. Um eine Aktion hinzuzufügen, tippen Sie einfach auf „+“ Schaltfläche links neben einer Option.

Fügen Sie eine Option im Aktionsblatt hinzu

Bevorzugte Aktionen neu anordnen

Es ist ganz einfach, Symbole im Aktionsblatt neu anzuordnen. Alles, was Sie tun müssen, ist einfach Berühren und halten Sie den Griff direkt neben einer Option unter Favoritenabschnitte platzieren und an die gewünschte Stelle ziehen.

Favoriten im Aktionsblatt neu anordnen

Entfernen Sie eine Aktion aus Ihrer Favoritenliste

Was ist, wenn Sie feststellen, dass Ihr Aktionsblatt mit zu vielen Optionen überladen ist und Sie diejenigen entfernen möchten, die nicht mehr benötigt werden? Nun, je nach Ihren Anforderungen können Sie die unnötigen Aktionen loswerden, die Sie kaum verwenden. Auf diese Weise erscheint Ihr Aktionsblatt ordentlich und übersichtlich. Um eine unnötige Aktion zu entfernen, tippen Sie auf roter Knopf links neben einer Option und drücke Entfernen.

Entfernen Sie eine Option aus dem Abschnitt „Favoriten“ im Aktionsblatt

Wenn Sie sie jemals wieder in Ihren Kader zurückbekommen, kehren Sie natürlich einfach zum Aktionsblatt zurück und drücken Sie die „+“ Schaltfläche links neben dem jeweiligen Symbol. Wenn Sie alles ideal abgestimmt haben, tippen Sie auf Fertig beenden.

SIEHE AUCH: 10 Tipps, um das Beste aus Safari in iOS 13 und iPadOS 13 herauszuholen

Freigabeblatt auf iPhone und iPad anpassen und verwenden…

Es ist immer großartig, die Flexibilität zu haben, Ihre Sachen zu personalisieren. Es fügt dem Mix nicht nur einige lustige Elemente hinzu, sondern spielt auch eine wichtige Rolle bei der Steigerung der Produktivität. Daher bin ich froh, dass Apple genügend Flexibilität bietet, um das Aktienblatt zu optimieren. Gefällt Ihnen das neue Design? Teilen Sie uns Ihr Feedback mit und was darin noch fehlen könnte.

Leave a Comment

Your email address will not be published.