So melden Sie Verkehrsunfälle und Geschwindigkeitskontrollen in Apple Maps

Mit der Veröffentlichung von iOS 14.5 hat Apple Apple Maps um eine lang erwartete Funktion erweitert, mit der Sie Unfälle und Geschwindigkeitskontrollen entlang Ihrer Route melden können. Es ähnelt der Berichtsfunktion, die in Google Maps verfügbar ist. Angesichts der schnell zunehmenden Verkehrsunfälle auf der ganzen Welt ist es von größter Bedeutung, die Verkehrssicherheit und die Fahrregeln einzuhalten. Mit einer rechtzeitigen Warnung vor einem Zwischenfall oder einer Gefahr auf Ihrer Route wird es etwas einfacher, die Herausforderung anzugehen oder die Route sofort zu ändern. Lesen Sie also weiter, um zu erfahren, wie Sie Verkehrsunfälle, Gefahren und Geschwindigkeitskontrollen in Apple Maps auf Ihrem iPhone mit iOS 14.5 melden können.

Melden Sie Verkehrsunfälle, Gefahren und Geschwindigkeitskontrollen in Apple Maps auf dem iPhone

Es gibt mehrere Möglichkeiten, einen Vorfall in Apple Maps zu melden. Außerdem ist die Meldefunktion auch über CarPlay verfügbar, damit Sie während der Fahrt problemlos eine Gefahr melden können. Beachten Sie, dass die Ihnen angezeigten Vorfallberichte je nach Standort variieren können. Auf dem chinesischen Festland zeigt Ihnen Apple Maps beispielsweise anstelle der Option „Geschwindigkeitsprüfung“ möglicherweise eine Option zum Melden von Straßenarbeiten an.

Beachten Sie, dass die Meldung von Vorfällen derzeit nur in den USA und China verfügbar ist. Apple wird diese Funktion in Zukunft auch in anderen Ländern einführen.

So melden Sie einen Vorfall in Apple Maps mit Siri

Das Melden eines Vorfalls in Apple Maps mit Siri ist ganz einfach. Alles, was Sie tun müssen, ist etwas wie zu sagen „Hey Siri, melde einen Unfall“ oder „Hey Siri, da ist etwas unterwegs.“

Vorfallmeldung in Apple Maps
Bildhöflichkeit: Apple

Wenn Sie mit CarPlay verbunden sind, haben Sie die Möglichkeit dazu Tippen Sie auf das Symbol „Melden“. auf dem CarPlay-Display.

So melden Sie einen Unfall oder eine Geschwindigkeitskontrolle in der Apple Maps App während der Navigation

1. Angenommen, Sie navigieren zu einem Ort und verwenden Turn-by-Turn-Anweisungen in Apple Maps. Tippen Sie auf die Option „Melden“. aus dem Pullup-Menü unten.

Unfall melden in Apple Maps auf iOS 14.5

2. Tippen Sie danach auf Unfall, Gefahr, Geschwindigkeitskontrolle oder Straßenarbeiten den Vorfall zu melden und andere Pendler darauf aufmerksam zu machen.

Melde Geschwindigkeitskontrollen und Gefahren in Apple Maps
Kredit: Apfel

So melden Sie einen Vorfall über den Hauptbildschirm von Apple Maps

  1. Starten Apple-Karten auf Ihrem iPhone.

Öffnen Sie Apple-Karten

2. Tippen Sie nun auf winziger “Info”-Button in der oberen rechten Ecke des Bildschirms.

Klicken Sie auf die Info-Schaltfläche in der oberen rechten Ecke des Bildschirms

3. Wählen Sie als Nächstes die aus Ein Problem melden Möglichkeit. Wählen Sie danach Unfall, Gefahr, Geschwindigkeitskontrolle oder Straßenarbeit.

Kartenansicht

Verwenden Sie Vorfallberichte in Apple Maps auf dem iPhone

Die Funktion zur Meldung von Vorfällen gibt es seit langem in beliebten Navigations-Apps wie Waze (kostenlos) und Google Maps. In dem Wissen, wie wichtig es ist, während der Fahrt über Gefahren und Geschwindigkeitskontrollen informiert zu bleiben, ist es gut, dass Apple Maps sich an seinen Erzrivalen orientiert hat.

Abgesehen von dieser netten Ergänzung bietet iOS 14.5 eine Handvoll brandneuer Funktionen, darunter neue Siri-Stimmen, die Option, Standard-Musik-Apps zu ändern, und die Möglichkeit, das iPhone mit der Apple Watch zu entsperren, wenn Sie eine Maske tragen. Welche dieser neuen Funktionen hat Ihnen am besten gefallen? Teilen Sie Ihre Gedanken im Kommentarbereich unten mit.

Leave a Comment

Your email address will not be published.