So machen Sie einen Screenshot in Android Umgehung der Beschränkung (2020)

Um DRM-Inhalte auf Android zu schützen, hat Google mit der Veröffentlichung von Android Oreo im Jahr 2017 einige grundlegende Änderungen vorgenommen. Und mit jedem Jahr hat Google die Schraube angezogen und fast alle Problemumgehungen gepatcht. Wenn Sie jetzt einen Screenshot von geschützten Apps machen, erhalten Sie eine Benachrichtigung mit dem Fehler „Das Aufnehmen von Screenshots ist von der App nicht erlaubt“. In einem solchen Szenario bleiben Ihnen nicht mehr viele Optionen. Allerdings gibt es immer noch einige raffinierte Möglichkeiten, mit denen Sie unter Umgehung der Einschränkung einen Screenshot in Android machen können. Und in diesem Artikel werden wir diese Schritte im Detail erklären, damit Sie Screenshots auf jeder Android-App machen können. Keine Sorge, wir haben auch eine Nicht-Root-Methode erwähnt. In diesem Sinne gehen wir nun den Leitfaden durch.

Machen Sie einen Screenshot in Android Bypassing Restriction

Früher konnten Sie Screenshots auf Apps wie Snapchat mit Google Assistant oder über Bildschirmaufzeichnungs-Apps machen. Allerdings alle diese Lösungen sind jetzt gepatcht und Sie können keine Screenshots mehr von diesen geschützten Apps machen. Wenn Sie jetzt einen Screenshot in Apps wie Snapchat oder Authy machen, werden Sie mit einer Fehlermeldung benachrichtigt, die besagt: „Das Aufnehmen von Screenshots ist von der App nicht erlaubt“.

In einem solchen Fall benötigen Sie einen Computer, um einen Screenshot über ADB und eine spezielle Bildschirmspiegelungssoftware zu erstellen. Es gibt viele Programme zur Bildschirmspiegelung, aber ich werde es tun Verwenden Sie das Scrcpy-Tool weil es schnell geht und nichts kostet. Und das Beste daran ist, dass Sie nicht einmal Root-Zugriff benötigen. Denken Sie daran, dass diese Nicht-Root-Methode nicht auf Netflix, Prime Video und anderen Medien-Streaming-Apps funktioniert. Es funktioniert jedoch ziemlich gut auf Snapchat, Signal, Authy und mehr.

1. Richten Sie zunächst ADB auf Ihrem Computer ein. Verbinden Sie danach Ihr Android-Gerät und Lauf adb devices um zu überprüfen, ob Ihr Computer Ihr Gerät erkennt.

So machen Sie einen Screenshot in Android Umgehung der Beschränkung

2. Zweitens, scrcpy herunterladen (kostenlos) auf Ihrem Computer. Klicken Sie auf die ZIP-Datei basierend auf Ihrer Computerarchitektur. Als nächstes entpacken Sie die Datei an einem beliebigen Ort.

Machen Sie einen Screenshot in Android Bypassing Restriction

3. Öffnen Sie nun den extrahierten scrcpy-Ordner und doppelklicken Sie auf scrcpy.exe.

Machen Sie einen Screenshot in Android Bypassing Restriction

4. Der Android-Bildschirm wird sofort auf Ihrem Computer gespiegelt. Öffnen Sie jetzt eine der geschützten Apps auf Ihrem Smartphone. Du kannst jetzt Drücken Sie Strg + Umschalt + S, um einen Screenshot zu machen der App auf Ihrem Computer. Wenn Sie macOS oder Linux verwenden, können Sie die integrierte Verknüpfung verwenden, um einen Screenshot zu erstellen. Das ist ganz einfach, oder?

Machen Sie einen Screenshot in Android Bypassing Restriction

Das Aufnehmen von Screenshots wird von der App nicht erlaubt? Hier ist die Lösung [Root Required]

Wenn Sie Ihr Gerät gerootet haben, können Sie dies tun Machen Sie einen Screenshot auf dem Smartphone selbst. Es ist kein zusätzlicher Computer erforderlich. Sie müssen ein kleines Modul erstellen und können es dann auf Magisk flashen. Das Beste an dieser Methode ist, dass Sie damit auch Screenshots auf Netflix und anderen Media-Streaming-Apps machen können. Hier ist, wie Sie es tun können.

1. Laden Sie den Smali-Patcher herunter (Kostenlos) aus den XDA-Foren. Es ist ein einfaches Tool, das von einem Entwickler namens fOmey entwickelt wurde, mit dem Sie innerhalb von Sekunden kleine Patches erstellen können.

2. Verbinden Sie danach Ihr Android-Gerät und Lauf adb devices um die Verbindung zu überprüfen.

So machen Sie einen Screenshot in Android Umgehung der Beschränkung

3. Entpacken Sie nun die Smali Patcher-Datei und führen Sie SmaliPatcher.exe aus. Aktivieren Sie hier die Checkbox „Secure Flag“ und Klicken Sie auf „ADB-Patch“. Es wird eine ZIP-Datei im selben Samli-Patcher-Ordner generiert.

Machen Sie einen Screenshot in Android Bypassing Restriction

4. Schließlich verschieben Sie die Datei auf Ihr Android-Gerät und Flashen Sie es als Modul in Magisk. Das ist es. Jetzt können Sie Screenshots auf Ihrem Android-Gerät erstellen, ohne dass Sie durch den Fehler „Screenshots werden von der App nicht zugelassen“ benachrichtigt werden.

Erlauben Sie das Aufnehmen von Screenshots in jeder Android-App

Das sind also die beiden Möglichkeiten, wie Sie einen Screenshot von eingeschränkten Android-Apps machen können. Zuerst haben wir eine Nicht-Root-Methode erwähnt, damit Sie einfach einen Screenshot machen können. Und wenn Sie Root-Zugriff haben, ist Smali Patcher eine große Hilfe. Abgesehen davon gibt es auch eine Möglichkeit, Screenshots von geschützten Apps über das Xposed Framework zu machen, aber die Schritte sind ziemlich komplex, also habe ich es nicht erwähnt. Wie auch immer, das ist alles von uns. Wenn Sie auf ein Problem stoßen, kommentieren Sie es unten und lassen Sie es uns wissen. Wir werden auf jeden Fall versuchen, Ihnen zu helfen.

Leave a Comment

Your email address will not be published.