So löschen Sie Ihr Facebook-Konto im Jahr 2022 (einfache Anleitung)

Facebook hat sicherlich keine gute Erfolgsbilanz, wenn es um den Schutz der Privatsphäre seiner Nutzer geht. Es war Opfer zahlreicher Datenschutzskandale, darunter der berüchtigte Cambridge Analytica-Vorfall von 2018 und die Facebook-Datenpanne von 2021, bei der die Daten von über 533 Millionen Facebook-Nutzern kompromittiert wurden. Wenn die neueste Sicherheitslücke von Facebook Sie in Panik versetzt hat und Sie Ihr Konto dauerhaft löschen möchten, sind Sie hier genau richtig. So können Sie Ihr Facebook-Konto im Web, auf Android und iOS löschen. Wir zeigen Ihnen auch, wie Sie alle Ihre Facebook-Daten loswerden, also schnallen Sie sich an und machen Sie sich bereit, Ihre Facebook-Tage hinter sich zu lassen.

Schritte zum Löschen des Facebook-Kontos (2022)

Zu unternehmende Schritte vor der Kontolöschung

Daten sichern und herunterladen

Der erste Schritt, bevor Sie Ihr Konto löschen, besteht darin, ein Backup aller Ihrer Facebook-Daten zu erstellen und es auf Ihren Computer oder Ihr Mobilgerät herunterzuladen. Damit können Sie wertvolle Statusaktualisierungen, Fotos, Videos, Nachrichten, Freundeslisten und alles andere, was Sie auf Facebook getan haben, festhalten. Betrachten Sie es also als eine Speicherbank für Ihr Social-Media-Leben.

1. Um Ihre Facebook-Daten herunterzuladen, müssen Sie zu navigieren Einstellungen -> Ihre Facebook-Informationen und wählen Sie die Option „Ihre Informationen herunterladen“.

Laden Sie Ihre Informationen herunter

2. Auf der nächsten Seite können Sie die Daten, die Sie herunterladen möchten, das Format (HTML oder JSON) und die Bildqualität auf dieser Seite auswählen. Sie können wählen, ob Sie Ihre Aktivitäten auf Facebook, persönliche Informationen, Freunde und Follower, protokollierte Informationen, Sicherheits- und Anmeldeinformationen, Apps und Websites außerhalb von Facebook, Einstellungen und Anzeigeninformationen einschließen oder ausschließen möchten. Wählen Sie alle relevanten Kategorien und Klicken Sie auf die Schaltfläche „Download anfordern“, um das Backup zu erstellen.

Anfrage zum Herunterladen von Daten auf Facebook

Übertragen Sie eine Kopie Ihrer Informationen

Im Juni 2020 führte Facebook ein neues Tool ein, mit dem Benutzer eine Kopie ihrer Fotos und Videos an Google Fotos übertragen können. Seitdem hat das Unternehmen Unterstützung für mehrere Dienste hinzugefügt, nämlich Google Docs, Dropbox, Google Calendar, Photobucket, Datebook, WordPress Jetpack, Blogger, Backblaze B2 und Koofr. So können Sie die Funktion verwenden, um eine Kopie Ihrer Informationen an andere Dienste zu übertragen:

1. Öffnen Sie Facebook, navigieren Sie zu Einstellungen -> Ihre Facebook-Informationenund wählen Sie „Übertragen Sie eine Kopie Ihrer Informationen” Möglichkeit.

eine Kopie Ihrer Daten übertragen

2. Auf dieser Seite listet Facebook häufige Ziele auf, die Menschen für die Übertragung ihrer Facebook-Daten wählen. Wählen Sie aus der Liste oder klicken Sie auf „Weiter“, um den Dienst manuell auszuwählen.

Wählen Sie das Ziel für die Medienübertragung aus

3. Um die Übertragung zu starten, sollten Sie den Zieldienst mit Ihrem Facebook-Konto verbinden. Wir haben eine separate Anleitung mit Anweisungen zum Übertragen von Fotos und Videos von Facebook zu Google Fotos.

Verbinden Sie den Zieldienst und starten Sie die Übertragung

Trennen Sie Apps von Drittanbietern

Der nächste wichtigste Schritt ist das Trennen von Drittanbieter-Apps, für die Sie sich mit Facebook angemeldet haben. Es spielt direkt in den Datenskandal zwischen Facebook und Cambridge Analytica aus dem Jahr 2018. Berichte deuten darauf hin, dass auch Apps von Drittanbietern kompromittiert sein könnten, sodass es sicher ist, sie von Facebook zu trennen und ihre Anmeldeinformationen zu aktualisieren.

1. Um Apps von Drittanbietern zu trennen, müssen Sie zu navigieren ‘Einstellungen -> Apps & Websites’ um die Liste der Apps und Websites anzuzeigen, bei denen Sie sich mit Facebook anmelden. Wählen Sie die Apps aus, die Sie trennen möchten, und klicken Sie auf die Schaltfläche „Entfernen“.

mit Facebook verknüpfte Apps und Websites

2. Wenn die Sicherheitsabfrage erscheint, klicken Sie erneut auf „Entfernen“. An dieser Stelle sollten Sie wissen, dass Ihre Daten in diesen Apps möglicherweise zurückgesetzt werden, also sollten Sie sich mit einer E-Mail-Adresse für diese Apps anmelden und Ihre Daten verknüpfen. Sie können auch Benachrichtigungen an diese Apps senden, um eine alternative Anmeldemethode einzurichten.

Bestätigen Sie das Entfernen der Facebook-App

Facebook-Konto über die Website löschen

1. Navigieren Sie zu Facebook, klicken Sie auf den Dropdown-Pfeil in der oberen rechten Ecke und Wählen Sie “Einstellungen & Datenschutz -> Einstellungen”. aus der Liste der verfügbaren Optionen.

einstellungen und datenschutz facebook - konto löschen

2. Unter Einstellungen, Wählen Sie „Ihre Facebook-Informationen“. aus dem linken Seitenleistenmenü.

Wechseln Sie zu Ihrem Facebook-Info-Tab - ein Schritt näher zum Löschen des Kontos

3. Sie sehen nun die ‘Deaktivierung und Löschung’ Möglichkeit. Klicken Sie daneben auf die Schaltfläche „Anzeigen“, um fortzufahren.

facebook konto löschen und deaktivieren

4. Sie können nun Ihr Facebook-Konto vorübergehend deaktivieren oder dauerhaft löschen. Wählen ‘Konto löschen‘ und klicken Sie auf ‘Weiter zur Kontolöschung’.

fb deaktivieren oder löschen

5. Bevor Sie Ihr Konto löschen, erinnert Facebook Sie daran, dass Sie Ihre Informationen herunterladen, eine Kopie Ihrer Informationen übertragen können und den Zugriff auf Messenger verlieren. Klicken Sie zur Bestätigung auf „Konto löschen“.

fb konto dauerhaft löschen

6. Facebook wird Sie nach Ihrem Passwort fragen und Sie daran erinnern, dass Sie Ihr Konto dauerhaft löschen werden. Sie können es nicht wiederherstellen, nachdem der Löschvorgang begonnen hat. Geben Sie das Passwort ein und klicken Sie auf „Weiter“, um den Vorgang abzuschließen. Herzlichen Glückwunsch, Sie haben Ihr Facebook-Konto gelöscht!

Geben Sie das Passwort ein, um das fb-Konto zu löschen

7. Abschließend empfehlen wir Ihnen, den Browser-Cache und -Verlauf zu löschen, um sich automatisch von allen Web-Apps abzumelden, die mit Ihrem Facebook-Konto verknüpft sind.

Löschen Sie das Facebook-Konto auf Android

Der Vorgang zum Löschen Ihres Facebook-Kontos auf Mobilgeräten im Jahr 2022 ist derselbe wie im Internet, aber Sie müssen durch einige neue Menüs navigieren. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um Ihr Konto über die Facebook-App auf Android zu löschen:

Notiz: Wir haben den Kontolöschprozess in der Facebook-App, Version 356.0.0.28.112, auf dem Pixel 4a mit Android 13 Developer Preview 1 getestet.

1. Wechseln Sie in der Facebook-App rechts in das Hamburger-Menü und scrollen Sie nach unten, bis Sie Finden Sie „Einstellungen“ im Abschnitt „Einstellungen & Datenschutz“..

So löschen Sie Ihr Facebook-Konto: Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung

2. Tippen Sie unter Kontoeinstellungen auf „Persönliche und Kontoinformationen“. Wählen Sie „Kontoinhaberschaft und -kontrolle“ um Ihr Facebook-Konto zu verwalten.

So löschen Sie Ihr Facebook-Konto: Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung

3. Tippen Sie hier auf „Deaktivierung und Löschung“ und Wählen Sie ‘Konto löschen’. Nachdem Sie den Schalter ausgewählt haben, tippen Sie auf „Weiter zur Kontolöschung“.

weiter zur kontolöschung fb android

4. Sie können den Grund auswählen oder direkt auf „Weiter zur Kontolöschung“ tippen, um fortzufahren. Ab der nächsten Seite, Tippen Sie auf die Schaltfläche „Konto löschen“. die Meta-eigene Social-Media-Plattform für immer zu verlassen.

Bestätigen Sie das Löschen des fb-Kontos android

Löschen Sie das Facebook-Konto auf dem iPhone

Abgesehen von einigen visuellen Unterschieden bei der Platzierung der Schaltflächen ist der Vorgang zum Löschen des Kontos derselbe wie bei Facebook für Android. Sie können jedoch die folgenden Schritte ausführen, um Verwirrung zu vermeiden und Ihr Facebook-Konto auf dem iPhone zu löschen:

1. Öffnen Sie die Facebook-App und drücken Sie in der unteren Navigationsleiste der App auf die Registerkarte Menü. Tippen Sie als Nächstes auf „Einstellungen & Datenschutz“ und wähle ‘Einstellungen’.

So löschen Sie Ihr Facebook-Konto: Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung

2. Drücken Sie auf der Seite „Einstellungen & Datenschutz“ auf „Persönliche und Kontoinformationen“ und Wählen Sie „Kontoinhaberschaft und -kontrolle“ von der nächsten Seite.

So löschen Sie Ihr Facebook-Konto: Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung

3. Tippen Sie nun auf ‘Deaktivierung und Löschung’ Möglichkeit.

So löschen Sie Ihr Facebook-Konto: Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung

4. Wählen Sie die Option „Konto löschen“. und tippen Sie auf „Weiter zur Kontolöschung“, um fortzufahren. Wählen Sie nun einen Grund aus, um Ihr Facebook-Konto zu löschen, oder tippen Sie erneut auf „Weiter zur Kontolöschung“, um sich von Facebook zu befreien. Wenn Sie Ihre Daten noch nicht gesichert haben, fordert Sie die App dazu auf, bevor Sie fortfahren.

Facebook-Konto löschen 4

Und voila, Sie haben jetzt gelernt, wie Sie Ihr Facebook-Konto über die Website und die Android- und iOS-Apps des Unternehmens löschen können.

Häufig gestellte Fragen

F: Wenn Sie Ihr Facebook-Konto löschen, wird es wirklich gelöscht?

Facebook sagt, dass alle Ihre Informationen gelöscht werden, wenn Sie Ihr Konto löschen, und der Vorgang kann bis zu 90 Tage dauern. Das räumt das Unternehmen jedoch ein Kopien Ihrer Informationen können nach den 90 Tagen im Backup verbleiben Speicher zur Wiederherstellung im Falle einer Katastrophe, eines Softwarefehlers oder anderer Datenverlustvorfälle. Das Unternehmen kann Ihre Informationen auch für rechtliche Probleme, Verstöße gegen die Bedingungen oder Bemühungen zur Schadensprävention aufbewahren.

F: Warum dauert es 30 Tage, Facebook zu löschen?

Facebook bietet ein 30-tägiges Wiederherstellungsfenster, um Ihr Konto wiederherzustellen, falls Sie Ihre Meinung ändern und Ihr Facebook-Konto zurückhaben möchten. Sie können Ihr Facebook-Konto nach 30 Tagen nicht erneut aktivieren.

F: Wie kann ich mein Facebook-Konto ohne Passwort löschen?

Sie können Ihr Facebook-Konto nicht ohne Passwort löschen. Wenn Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es zurücksetzen und das neue Passwort verwenden, um Ihr Konto zu löschen.

Löschen Sie das Facebook-Konto in einfachen Schritten

Die obigen Schritte wird den Account-Löschvorgang einleiten, Ihr Profil wird jedoch nicht sofort von der Plattform entfernt. Sie können Ihren Antrag auf Löschung des Facebook-Kontos innerhalb von 30 Tagen widerrufen. Weiter, Facebook behauptet, dass es Es dauert bis zu 90 Tage, bis alle Informationen in Ihrem Profil gelöscht sind von den Servern des Unternehmens. Es enthält jedoch keine Daten wie Nachrichten, die Sie an jemanden auf Facebook Messenger gesendet haben, und andere Restdaten für Ihre Interaktionen mit anderen. Auf ein glücklicheres Leben ohne Facebook und seine Datenschutzalpträume! Keine Sorge, Sie können Facebook auch ohne Konto durchsuchen.

Leave a Comment

Your email address will not be published.