So löschen Sie die Apple Watch-Softwareaktualisierungsdatei

Manchmal lässt sich das watchOS-Softwareupdate nicht auf der Apple Watch installieren. Während eine schlechte Internetverbindung oft der Hauptgrund für die unglückliche Installation des Software-Updates auf der Apple Watch ist, sind Staus und Systemausfälle nicht weniger verantwortlich. Immer wenn ich auf diesen Pfad treffe, lösche ich als allererstes, um das Problem „WatchOS-Software-Update kann nicht heruntergeladen und installiert werden“ zu beheben, die Apple Watch-Software-Update-Datei. Meistens hilft es mir, das Problem zu lösen. Lassen Sie mich Ihnen zeigen, wie es funktioniert:

Kann das Software-Update nicht auf der Apple Watch herunterladen und installieren? Hier ist die Lösung

Sie können das watchOS-Software-Update sowohl von der Apple Watch als auch vom gekoppelten iPhone über die Watch-App löschen. Wenn also die Installation des Software-Updates auf Ihrer Apple Watch fehlgeschlagen ist, folgen Sie den Anweisungen, um es zu entfernen, damit Sie die Neuinstallation durchführen können.

Entfernen Sie die watchOS-Softwareaktualisierungsdatei auf der Apple Watch

  1. Starte den Einstellungen-App auf Ihrer Apple Watch.

Öffnen Sie die Einstellungen-App auf der Apple Watch

2. Tippen Sie nun auf Allgemein.

Tippen Sie auf Allgemein

3. Tippen Sie anschließend auf Verwendungszweck.

Wählen Sie die Nutzungsoption

4. Tippen Sie als nächstes auf Software-Aktualisierung.

Wählen Sie die Option Softwareaktualisierung

5. Tippen Sie nun auf Löschen.

Tippen Sie auf Löschen

5. Tippen Sie abschließend auf Löschen erneut, um zu bestätigen, dass Sie das Apple Watch-Softwareupdate entfernen möchten.

Achten Sie darauf, erneut auf Löschen zu tippen

Löschen Sie die watchOS-Softwareaktualisierungsdatei mit der Watch-App auf dem iPhone

Das Entfernen der Update-Datei aus der Watch-App ist genauso im Voraus.

  1. Öffne das App ansehen auf Ihrem iPhone.

Öffnen Sie die Watch-App auf dem iPhone

2. Stellen Sie jetzt sicher, dass die Meine Watch-Registerkarte in der unteren linken Ecke des Bildschirms ausgewählt ist.

Tippen Sie auf die Registerkarte Meine Uhr

3. Tippen Sie anschließend auf Allgemein.

Wählen Sie Allgemein

4. Als nächstes scrollen Sie nach unten und wählen Sie aus Verwendungszweck.

Tippen Sie auf Nutzung

5. Tippen Sie als Nächstes auf Software-Aktualisierung.

Wählen Sie Softwareaktualisierung

6. Tippen Sie auf Löschen. Achten Sie darauf, auf zu tippen Löschen nochmal zur Bestätigung.

Entfernen Sie das watchOS-Update

Notiz:

  • Nachdem Sie die Update-Datei gelöscht haben, können Sie die Neuinstallation der Software starten, indem Sie zu Einstellungen-App -> Allgemein -> Software-Update gehen.
  • Sie können die Software auch über die Watch-App -> Allgemein -> Softwareaktualisierung aktualisieren.

Entfernen Sie die Apple Watch Update-Datei mit Leichtigkeit

Auf diese Weise können Sie also das watchOS-Softwareupdate von Ihrer Apple Watch entfernen. Speichern Sie diesen Hack für die Zeiten, in denen die Update-Installation fehlgeschlagen ist und Sie von vorne beginnen möchten.

Wir haben eine ausführliche Anleitung zu den häufigsten Problemen der Apple Watch und ihren möglichen Lösungen erstellt. Wenn Sie also einige zuverlässige Fixes haben möchten, um die üblichen watchOS-Probleme zu beseitigen, lesen Sie diesen Beitrag. Haben Sie übrigens Fragen oder Feedback zu diesem Thema? Stellen Sie sicher, dass Sie es im Kommentarbereich unten aufnehmen.

Leave a Comment

Your email address will not be published.