So legen Sie Outlook als Standard-Mail-App in iOS 14 auf dem iPhone fest

Obwohl Apple Mail durch das Hinzufügen hilfreicher Funktionen wie das Markieren von E-Mails mit verschiedenen Farben und das Anzeigen der neuesten Nachricht ganz oben in einem Thread erheblich verbessert wurde, ist es immer noch nicht annähernd so effizient wie Angebote von Drittanbietern wie Outlook. Ob es die verwirrende Benutzeroberfläche oder das Fehlen eines intelligenten Tools zur Verwaltung des Posteingangs ist, die E-Mail-App hat viel zu tun, um mit der Konkurrenz mithalten zu können. Aber keine Sorge, diese Tage des Leidens sind vorbei, da Sie Outlook endlich als Standard-E-Mail in iOS 14 auf Ihrem iPhone oder iPad festlegen können.

Verwenden Sie Outlook als Standard-Mail-App in iOS 14 auf iPhone und iPad

Es ist kein Geheimnis, dass Apple die absolute Kontrolle über das Ökosystem haben möchte, was sehr wenig Raum für Personalisierung lässt. Während die Erwartung vollwertiger Individualisierungsfreiheit in naher Zukunft nichts weniger als Wunschdenken wäre, hat der Tech-Gigant langsam aber stetig damit begonnen, den sogenannten Walled Garden aufzulockern.

Dinge wie die coolen Startbildschirm-Widgets, die App-Bibliothek, die standardmäßige Verwendung von Browsern von Drittanbietern und die Möglichkeit, Siri mit konkurrierenden Musik-Streaming-Diensten wie Spotify zu spielen, geben genügend Hinweise darauf, dass Apple schließlich begonnen hat, von der anderen Seite der Welt zu denken Spektrum.

Stellen Sie jedoch sicher, dass Sie die Microsoft Outlook-App aktualisieren, bevor Sie mit den Schritten fortfahren. Gehen Sie dazu in die App Store -> Registerkarte Heute -> Ihr Avatar -> Outlook. Aktualisieren Sie die App nun wie gewohnt.

  1. Starte den Einstellungen-App auf Ihrem iPhone oder iPad.

Öffnen Sie die Einstellungen-App auf Ihrem iPhone

2. Scrollen Sie jetzt nach unten und wählen Sie aus Ausblick.

Wählen Sie Outlook

3. Tippen Sie anschließend auf Standard-Mail-App.

Wählen Sie Standard-Mail-App

4. Wählen Sie als Nächstes aus Ausblick.

Outlook als Standard-Mail-App in iOS 14 festlegen

Das wars so ziemlich! In Zukunft wird Outlook als Standard-Mail-App auf Ihrem iDevice funktionieren. Somit werden alle E-Mail-Links direkt in dieser App geöffnet.

Wenn Sie Ihre Meinung ändern und Apple Mail erneut verwenden möchten, gehen Sie natürlich zu derselben Einstellung zurück und wählen Sie sie am Ende aus.

Verwenden Sie Microsoft Outlook als Standard-Mail-App auf iPhone und iPad

Auf diese Weise können Sie also Outlook als Standard-Mail-App auf Ihrem iDevice festlegen. Als jemand, der für die formelle Kommunikation stark auf E-Mails angewiesen ist, freue ich mich sehr über diese lang ersehnte Änderung.

Da wir über iOS 14 sprechen, würde ich Ihnen empfehlen, sich ebenso interessante Funktionen wie Kopfhörer-Audioanpassung, Back Tap und die Möglichkeit, den Zugriff von Drittanbietern auf die Fotos-App zu beschränken, anzusehen.

Haben Sie Feedback? Wenn ja, schießen Sie es in den Kommentaren unten.

Leave a Comment

Your email address will not be published.