So legen Sie in Windows 11 auf jedem Monitor ein anderes Hintergrundbild fest

Das Festlegen eines bevorzugten Hintergrundbilds ist eine Standardanpassungsfunktion, die die meisten Benutzer verwenden, nachdem sie einen neuen PC erhalten haben. Es kann jedoch etwas eintönig werden, dasselbe Hintergrundbild zu betrachten, wenn Sie mehrere Monitore haben. Wenn Sie sich kürzlich für das Leben mit zwei Monitoren entschieden haben oder mehrere Monitore in Ihrem Schreibtisch haben, erfahren Sie hier, wie Sie in Windows 11 für jeden Monitor ein anderes Hintergrundbild festlegen können.

Stellen Sie verschiedene Hintergrundbilder auf verschiedenen Monitoren in Windows 11 (2022) ein

Legen Sie das Hintergrundbild pro Monitor mithilfe der Einstellungen fest

1. Öffnen Sie Einstellungen und Wechseln Sie zum Reiter „Personalisierung“. aus der linken Seitenleiste. Sobald Sie dort sind, Klicken Sie auf „Hintergrund“ um hintergrundbildbezogene Einstellungen anzuzeigen.

hintergrundeinstellungen windows 11

2. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Fotos durchsuchen“. neben “Foto auswählen”, um Ihr bevorzugtes Hintergrundbild auszuwählen.

Durchsuchen Sie Fotos nach Hintergrundbildern in Windows 11

3. Wenn das Bild auf der Registerkarte „Neueste Bilder“ angezeigt wird, Klicken Sie mit der rechten Maustaste und wählen Sie „Für Monitor 1 festlegen“, um das Hintergrundbild für den ersten Monitor festzulegen. Klicken Sie auf ähnliche Weise mit der rechten Maustaste auf ein anderes Bild und wählen Sie „Für Monitor 2 festlegen“, um es als Hintergrundbild Ihres zweiten Monitors festzulegen. Sie haben erfolgreich ein eindeutiges Hintergrundbild auf jedem Monitor in Windows 11 festgelegt.

Legen Sie das Windows 11-Hintergrundbild für Monitor 1 und 2 fest

4. Falls Sie die Nummer des Monitors nicht kennen, können Sie ihn besuchen System -> Anzeige und klicken Sie auf die Schaltfläche „Identifizieren“, um es zu finden. Durch Klicken auf die Schaltfläche wird die Monitornummer in der unteren linken Ecke des Bildschirms angezeigt.

monitor unter windows 11 identifizieren

Legen Sie das Hintergrundbild pro Monitor über die Systemsteuerung fest

  1. Öffnen Sie das Dialogfeld „Ausführen“ mit der Windows 11-Tastenkombination „Win+R“ und fügen Sie den folgenden Pfad ein:
shell:::{ED834ED6-4B5A-4bfe-8F11-A626DCB6A921} -Microsoft.PersonalizationpageWallpaper
Führen Sie den Befehl aus, um auf die Desktop-Personalisierungseinstellungen zuzugreifen

2. Windows öffnet nun die klassischen Desktop-Hintergrundeinstellungen der Systemsteuerung. Klicken Sie auf „Durchsuchen“, um den Ordner mit Ihrem Lieblingshintergrundbild auszuwählen.

Durchsuchen Sie Hintergrundbilder über das Bedienfeld

3. Jetzt, Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Hintergrundbild und wählen Sie „Set for monitor 1“ , um das Hintergrundbild für den ersten Monitor festzulegen. Klicken Sie auf ähnliche Weise mit der rechten Maustaste auf das zweite Hintergrundbild und wählen Sie „Für Monitor 2 festlegen“, um das Hintergrundbild für den zweiten Monitor zu ändern. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf „Änderungen speichern“, um das Hintergrundbild auf jedem Monitor in Windows 11 festzulegen.

für Monitor 1 oder 2 einstellen und Änderungen speichern

Verwenden Sie in Windows 11 unterschiedliche Hintergrundbilder pro Monitor

So können Sie also auf Ihrem Windows 11-Computer unterschiedliche Hintergrundbilder pro Monitor einstellen. Wenn Sie schon dabei sind, besuchen Sie unsere verlinkte Anleitung, um zu erfahren, wie Sie unter Windows 11 automatisch zwischen hellen und dunklen Themen wechseln. Und wenn Sie Widgets als störend empfinden, deaktivieren Sie Widgets und das Wetter-Widget unter Windows 11.

Leave a Comment

Your email address will not be published.