So laden Sie ein benutzerdefiniertes Playlist-Bild auf Spotify hoch

Menschen erstellen Playlists, um Songs einfach im Auge zu behalten und schnell ihre Lieblingsmusik abzuspielen. Während Sie Ihre Wiedergabelisten personalisieren können, indem Sie eine benutzerdefinierte Beschreibung hinzufügen, bringt das Festlegen eines benutzerdefinierten Bildes für die Wiedergabeliste sie auf die nächste Ebene. Wenn Sie noch nie von benutzerdefinierten Spotify-Wiedergabelistenbildern gehört haben, lesen Sie weiter, um herauszufinden, wie Sie die Funktion für Ihre Wiedergabelisten verwenden können.

Laden Sie ein benutzerdefiniertes Playlist-Bild auf Spotify hoch

Sie können benutzerdefinierte Bilder von Spotifys Desktop-, Web- und Mobilversionen festlegen. Der Prozess zum Ändern des Bildes ist in Desktop- und Webversion identisch. Daher können Sie die unten angegebenen Schritte sowohl für Spotify Desktop als auch für das Web ausführen.

Legen Sie ein benutzerdefiniertes Wiedergabelistenbild von Spotify Desktop/Web fest

1. Öffnen Sie Spotify Desktop/Web und navigieren Sie zu der Wiedergabeliste, deren Bild Sie ändern möchten. Sobald Sie hier sind, Bewegen Sie den Mauszeiger in die Nähe des Standardbilds der Wiedergabeliste und klicken Sie auf das Stiftsymbol scheint so.

Bild der Wiedergabeliste ändern spotify

2. Nun erscheint ein Popup, in dem Sie das Bild und die Beschreibung Ihrer Playlist ändern können. Klicken Sie irgendwo auf das Bild der aktuellen Wiedergabeliste, um auf die Dateiauswahl Ihres Systems zuzugreifen. Wählen Sie in der Dateiauswahl das neue Bild für die Wiedergabeliste aus.

Bild der Spotify-Wiedergabeliste

3. Nachdem Sie das neue Bild ausgewählt haben, Klicken Sie auf Speichern, um das neue Bild festzulegen für Ihre Lieblings-Playlist.

Neues Wiedergabelistenbild speichern

4. Falls Sie Ihre Meinung ändern und das Playlist-Bild löschen möchtenkönnen Sie im Popup auf das horizontale Dreipunktmenü klicken, Wählen Sie „Bild entfernen“ und klicken Sie auf „Speichern“..

Bild spotify entfernen

Ändern Sie das Bild der Spotify-Wiedergabeliste von Mobile

1. Öffnen Sie die Wiedergabeliste in der Spotify-App. In der oberen rechten Ecke der Playlist-Seite, Tippen Sie auf das vertikale Drei-Punkte-Menü und wähle ‘Wiedergabeliste bearbeiten’ aus der Liste der verfügbaren Optionen.

Greifen Sie auf die Schaltfläche „Playlist bearbeiten“ zu

2. Wenn die Seite „Playlist bearbeiten“ angezeigt wird, Tippen Sie irgendwo auf das Bild der aktuellen Wiedergabeliste oder auf die Schaltfläche „Bild ändern“. unter dem Bild, um ein anderes Bild auszuwählen. Einmal aufgefordert, Tippen Sie auf „Foto auswählen“ um das gewünschte Bild auszuwählen.

Playlist-Foto auswählen

3. Im Gegensatz zu Spotify Desktop bietet die mobile App von Spotify die Flexibilität, das Bild an Ihre Lieblingsportion anzupassen. Wählen Sie den Teil, den Sie auf dem Cover sehen möchten, Tippen Sie auf „Foto verwenden“und klicken Sie auf die Schaltfläche „Speichern“. in der oberen rechten Ecke, um die Änderung zu bestätigen.

Bild zuschneiden und speichern

4. Wenn Sie das Bild entfernen möchten später können Sie jederzeit zu der in Schritt 2 erwähnten Benutzeroberfläche „Playlist bearbeiten“ zurückkehren Wählen Sie “Foto entfernen”. Vergessen Sie nicht, nach dem Entfernen des Bildes auf die Schaltfläche Speichern zu klicken.

Entfernen Sie das Playlist-Bild Spotify Mobile

Fügen Sie eine persönliche Note mit benutzerdefinierten Spotify-Wiedergabelistenbildern hinzu

So können Sie also das Standard-Wiedergabelistenbild ändern, das Spotify automatisch basierend auf den ersten vier Albumcovers generiert. Wie Sie sehen können, ist der Vorgang zum Ändern des Standardbilds nicht so kompliziert und kann in einfachen Schritten innerhalb von Minuten durchgeführt werden.

Wenn Sie Spotify gerne verwenden, vergessen Sie nicht, unsere Anleitungen zum Erstellen von Ordnern zum Organisieren von Wiedergabelisten, Festlegen von Spotify als Standard-Musikplayer auf dem iPhone und Erstellen von Radiosendern auf Spotify zu lesen. Sie werden Ihr Spotify-Erlebnis sicherlich verbessern. Noch mehr solcher Tipps finden Sie in unserem Artikel über die besten Spotify-Tipps und Tricks.

Leave a Comment

Your email address will not be published.