So laden Sie die öffentliche Betaversion von iOS 15 herunter und installieren sie [Guide]

Ziemlich planmäßig hat Apple die mit Spannung erwartete öffentliche Betaversion von iOS 15 eingeführt, um mehr Benutzern die Möglichkeit zu geben, die neuen Funktionen des iOS-Updates der nächsten Generation zu testen. Wenn Sie einer von ihnen sind, ist dieser praktische Leitfaden speziell für Sie. Aber bevor Sie versuchen, die öffentliche Betaversion von iOS 15 auf Ihr iPhone herunterzuladen und zu installieren, sollten Sie einige Dinge beachten. Lassen Sie mich Ihnen in diesem Sinne helfen, mit der Installation der öffentlichen Betaversion von iOS 15 auf Ihrem Gerät zu beginnen.

Herunterladen und Installieren der öffentlichen Betaversion von iOS 15 (2021)

Nun, für diejenigen, die sich fragen, wie bekommt man die öffentliche iOS-Beta? Apple bietet ein zuverlässiges Beta-Softwareprogramm an, mit dem Technik-Nerds und Enthusiasten die Vorabversionen von iOS 15 ausprobieren können. Falls Sie es nicht wissen, iOS 15 bietet eine Vielzahl cooler neuer Funktionen, darunter den Fokusmodus, die Möglichkeit, FaceTime-Anrufe an Android zu tätigen, Filme zusammen mit Freunden auf FaceTime anzusehen und vieles mehr. Befolgen Sie die nachstehenden Anweisungen genau, um diese iOS 15-Funktionen auszuprobieren.

Notiz: Denken Sie daran, dass die meisten Beta-Versionen der Software fehlerhaft sind und eine Reihe von Problemen mit sich bringen, also müssen Sie darauf vorbereitet sein, damit umzugehen. Aus diesem Grund ist es besser, die Beta-Software auf einem Zweitgerät zu installieren oder die Daten vorher zu sichern.

Sichern Sie Ihr iPhone, um Ihre Daten zu schützen

Stellen Sie zunächst sicher, dass Sie Ihre gesamten Daten sichern. Dies geschieht, um sicherzustellen, dass Ihre wertvollen Daten sicher bleiben, selbst wenn beim Installationsprozess von iOS 15 etwas drastisch schief geht. Und wenn Sie sich jemals entscheiden, iOS 15 auf Ihrem iPhone oder iPad herunterzustufen und zu iOS 14 zurückzukehren, ist das Backup sehr praktisch.

1. Apple hat es ziemlich einfach gemacht, Ihnen die Sicherung Ihres iOS-Geräts zu ermöglichen. Wenn Sie Ihre Daten in iCloud sichern möchten, gehen Sie zu Einstellungen-App -> Ihr Avatar -> iCloud -> iCloud Backup.

Sichern Sie Ihr iPhone, bevor Sie die öffentliche Betaversion von ios 15 installieren

2. Schalten Sie als Nächstes das „iCloud-Backup” umschalten und dann die “Jetzt sichern” Taste. Als nächstes schnappen Sie sich eine Tasse Kaffee und warten Sie geduldig, bis alle Ihre Daten gesichert sind. Die Zeit, die iCloud benötigt, um Ihr Gerät zu sichern, hängt vollständig von der Datenmenge ab, die Sie auf Ihrem Gerät haben, und Ihrer Internetgeschwindigkeit.

So laden Sie die öffentliche Betaversion von iOS 15 auf dem iPhone herunter und installieren sie

Es besteht auch die Möglichkeit, ein lokales Backup Ihres Geräts auf einem Computer (Mac oder Windows) zu erstellen. Denken Sie daran, dass Sie, wenn auf Ihrem Mac macOS Catalina oder höher ausgeführt wird, den Finder verwenden müssen, um Ihr iOS-Gerät zu sichern. Und wenn Ihr Mac über macOS Mojave oder früher verfügt, müssen Sie Ihr Gerät mit iTunes sichern. Mit Windows PC können Sie Ihr iOS-Gerät mit iTunes sichern.

Wählen Sie lokales Backup unter Windows verschlüsseln

Um Ihr Gerät zu sichern, verbinden Sie das iPhone mit einem Lightning-Kabel mit Ihrem Computer und öffnen Sie iTunes oder Finder. Wählen Sie danach Ihr Gerät aus. Wenn Sie Ihre gespeicherten Passwörter, Anruflisten und Gesundheitsdaten sichern möchten, stellen Sie sicher, dass Sie die lokale Sicherung verschlüsseln. Klicken Sie dann auf „Jetzt sichern“.

Laden Sie das öffentliche Beta-Profil von iOS 15 auf Ihr iPhone herunter

Nachdem Sie Ihre Daten gesichert haben, registrieren Sie Ihr iPhone für die öffentliche Beta von iOS 15 und installieren Sie das Beta-Profil. Denken Sie daran, dass Sie die unten beschriebenen Schritte ausführen können, um die öffentliche Beta-Version von iPadOS 15 auch auf Ihrem iPad zu installieren. Lassen Sie uns ohne weiteres eintauchen.

1. Öffnen Safari auf Ihrem iPhone oder iPad und gehen Sie zu beta.apple.com.

Apple Beta-Programm

2. Tippen Sie nun auf „Anmelden“ und melden Sie sich mit Ihrer Apple-ID und Ihrem Passwort an.

Anmelden

Notiz: Wenn Sie noch nie am öffentlichen iOS-Betaprogramm teilgenommen haben, müssen Sie zuerst Ihr Konto registrieren. Klicken Sie dazu auf „Anmeldung“ und geben Sie Ihre Apple-ID und Ihr Passwort ein, um fortzufahren.

3. Wechseln Sie danach zu iOS/iPadOS Abschnitt abhängig von Ihrem Gerät.

Abschnitt iOS

4. Scrollen Sie als Nächstes nach unten und tippen Sie auf „Registrieren Sie Ihr iOS-Gerät“-Option befindet sich unter der “Loslegen” Sektion.

Registrieren Sie Ihr Gerät

4. Scrollen Sie nun noch weiter nach unten und tippen Sie auf „Profil herunterladen“.

Profil herunterladen

5. Als nächstes erscheint ein Popup-Fenster mit der Meldung: „Diese Website versucht, ein Konfigurationsprofil herunterzuladen. Wollen Sie das zulassen?“ Klopfen “Erlauben“ im Popup-Fenster, um fortzufahren. Danach erhalten Sie möglicherweise eine Bestätigung mit der Aufschrift „Profil heruntergeladen. Überprüfen Sie das Profil in [the] Einstellungs-App, wenn Sie sie installieren möchten.“ Tippen Sie auf “Schließen” beenden.

iOS 15 Beta-Profil heruntergeladen

Installieren Sie das öffentliche Beta-Profil von iOS 15 auf dem iPhone

Nachdem Sie das öffentliche Beta-Profil von iOS 15 heruntergeladen haben, ist es an der Zeit, es auf dem Gerät zu installieren.

1. Starten Sie die Einstellungen-App auf Ihrem iPhone oder iPad.

Öffnen Sie die Einstellungen-App auf dem iPhone

2. Tippen Sie nun auf „Profil heruntergeladen”-Option unter Ihrem Namen.

Trefferprofil heruntergeladen

3. Tippen Sie als Nächstes auf „Installieren“ in der oberen rechten Ecke. Sie müssen auf „Installieren“ erneut, um die Installation des Beta-Profils zu bestätigen.

Klicken Sie auf Installieren

4. Als nächstes müssen Sie Ihr iPhone neu starten. Klopfen “Neu starten“ im Popup-Fenster, um fortzufahren.

Starten Sie Ihr iPhone neu

Laden Sie iOS 15 Public Beta herunter und installieren Sie es auf dem iPhone

Sobald Sie das Beta-Profil erfolgreich heruntergeladen und auf Ihrem Gerät installiert haben, können Sie fortfahren und iOS 15 wie jedes andere Software-Update installieren. Stellen Sie einfach sicher, dass Ihr Gerät über eine Batteriereserve von etwa 50 % verfügt und mit einem stabilen Wi-Fi-Netzwerk verbunden ist.

  1. Öffne das Einstellungen-App auf Ihrem iPhone oder iPad.

Öffnen Sie die Einstellungen-App auf dem iPhone

2. Wählen Sie nun aus Allgemein.

Tippen Sie auf Allgemein

3. Tippen Sie als Nächstes auf „Software-Aktualisierung“. Danach werden Sie sehen, dass das öffentliche Beta-Update für iOS 15 bereits auf Sie wartet. Tippen Sie nun auf „Herunterladen und installieren” Taste.

Laden Sie die öffentliche Beta-Version von iOS 15 herunter und installieren Sie sie

Wie Sie im obigen Screenshot sehen können, beträgt die Downloadgröße der öffentlichen Beta-Version von iOS 15 auf dem iPhone etwa 5,5 GB. Und wenn Sie sich fragen, wie lange dauert die Installation von iOS 15? Nun, das Herunterladen und Installieren von iOS 15 dauert im Allgemeinen 20 bis 45 Minuten. Üben Sie also unbedingt etwas Geduld damit.

Zeit, die Funktionen von iOS 15 nach Herzenslust zu erkunden!

So können Sie jetzt die öffentliche Betaversion von iOS 15 herunterladen und installieren. Wie ich oben sagte, enthalten Beta-Versionen von Software eine Menge Fehler und unerwartete Probleme. Daher sollten Sie erst fortfahren, nachdem Sie Ihre Daten gesichert haben. Jetzt, da Sie das brandneue iOS 15-Update erhalten haben, erkunden Sie die Software nach Herzenslust und teilen Sie in den Kommentaren unten eine Meinung zu Ihrer Lieblingsfunktion.

Außerdem haben wir uns seit seiner ersten Veröffentlichung mit iOS 15 beschäftigt und mehrere bemerkenswerte Funktionen behandelt, darunter Apple Digital Legacy, Safari-Erweiterungen, Live-Text und die Möglichkeit, Dateien in iOS 15 per Drag-and-Drop zwischen Apps zu ziehen und abzulegen. Beginnen Sie Ihre Reise mit iOS 15 mit diesen am meisten diskutierten Funktionen.

Leave a Comment

Your email address will not be published.