So installieren und spielen Sie Minecraft auf Chromebook im Jahr 2022

Minecraft ist zweifellos eines der beliebtesten Spiele der Welt. Nach seiner Veröffentlichung schuf Minecraft eine neue Art von Spielgenre namens Sandbox-Spiele, in denen Spieler ihre Umgebung erstellen, modifizieren oder zerstören konnten, und jetzt gibt es eine Menge Sandbox-Spiele wie Minecraft da draußen. Schließlich wurde das Spiel für eine Vielzahl von Plattformen entwickelt, darunter Windows, macOS, Linux, Android, iOS und mehr. Aber selbst nach diesen vielen Jahren wurde das Spiel nicht für Chrome OS entwickelt. Aber es gibt keinen Grund zur Sorge, da Chrome OS jetzt sowohl Android als auch Linux unterstützt. Jetzt können Sie Minecraft problemlos auf Ihrem Chromebook installieren und spielen. Lassen Sie uns also fortfahren und die Schritte für die Installation von Minecraft auf Chromebook herausfinden.

Installieren und spielen Sie Minecraft auf Chromebook im Jahr 2022

Bevor wir beginnen, gibt es ein paar Dinge, die ich klarstellen möchte. Sie können Minecraft auf Chromebook ausführen, ohne den Entwicklermodus in ChromeOS zu aktivieren und Crouton installieren. Sie können es auch auf dem Stable-Kanal zum Laufen bringen. Das einzige, was Sie beachten sollten, ist, dass Sie Android- oder Linux-Unterstützung auf Ihrem Chromebook benötigen.

Infolgedessen können von Schulen ausgegebene Chromebooks Minecraft nicht ausführen, es sei denn, Ihr Administrator hat die Android- oder Linux-Unterstützung für Ihr System aktiviert. Denken Sie daran, dass Google kürzlich die Möglichkeit eingeführt hat, Linux-Apps auch für Schul-Chromebooks zu verwenden, aber auch hier hängt dies von Ihrem Schuladministrator ab.

Installieren Sie Minecraft: Education Edition auf dem Chromebook

Minecraft hat eine Education Edition für Chromebook-Benutzer eingeführt, um Kreativität, Zusammenarbeit und Fähigkeiten zur Problemlösung zu fördern. Das Spiel richtet sich hauptsächlich an Schüler, die Minecraft auf ihren Chromebooks spielen möchten. Das Spiel ist jedoch im Play Store als Android-App erhältlich, was bedeutet, dass Sie sich noch an Ihren Schuladministrator wenden müssen, um Google Play von seiner Seite aus zu aktivieren. Nach allem, was gesagt wurde, hier ist, wie man beginnt.

1. Öffnen Sie zunächst die Seite Einstellungen und Schalten Sie den Google Play Store ein. Damit können Sie den Play Store auf Ihrem Chromebook verwenden und Android-Apps installieren.

Minecraft: Bildungsausgabe

2. Öffnen Sie den Play Store und suchen Sie nach Minecraft: Education Edition (kostenlos) und installieren Sie das Spiel. Das ist es.

Minecraft: Bildungsausgabe

3. Denken Sie daran, dass Studenten 10 kostenlose Logins haben. Wenn Sie das posten, müssen Sie hier ein Abonnement kaufen. Abgesehen davon müssen Sie Ihr Schulkonto verwenden, um sich bei Minecraft anzumelden.

Minecraft: Bildungsausgabe

Installieren Sie Minecraft: Java Edition unter ChromeOS

1. Bevor Sie fortfahren, vergewissern Sie sich, dass Sie Linux auf Ihrem Chromebook eingerichtet haben. Um es kurz zu erklären, öffnen Sie Einstellungen und klicken Sie auf „Fortschrittlich“ im linken Bereich, um das Menü zu erweitern. Klicken Sie danach auf „Entwickler“. Wenn Sie ein von der Schule ausgegebenes Chromebook haben und das Menü „Entwickler“ nicht verfügbar ist, wenden Sie sich an Ihren Schuladministrator.

Verwenden Sie Linux auf Ihrem Chromebook (aktualisiert im Mai 2021)

2. Wenn Sie sich im Entwicklermenü befinden, klicken Sie auf „Einschalten“ neben dem Abschnitt „Linux-Entwicklungsumgebung (Beta)“.

Verwenden Sie Linux auf Ihrem Chromebook (aktualisiert im Mai 2021)

3. Sobald Linux installiert ist, öffnen Sie das Linux-Terminal. Drücken Sie einfach die Suchtaste auf der Tastatur und suchen Sie nach „Terminal“. Öffnen Sie es jetzt. Sie können auch den App Drawer öffnen und nach „Linux-Apps“ suchen. Dort finden Sie „Terminal“.

Minecraft auf Chromebook installieren und spielen (Januar 2021)

4. Nun, Führen Sie den folgenden Befehl aus. Dadurch wird Ihr Linux auf den neuesten Build aktualisiert.

sudo apt-get update && sudo apt-get upgrade -y

Minecraft auf Chromebook installieren und spielen (Januar 2021)

5. Nachdem Sie den Linux-Build aktualisiert haben, Laden Sie die Datei Minecraft.deb (Debian/Ubuntu) von der offiziellen Website herunter. Verschieben Sie die Datei danach in den Abschnitt „Linux-Dateien“ in der Dateien-App.

Installieren und spielen Sie Minecraft auf Chromebook 3

6. Nun, Doppelklicken Sie auf die heruntergeladene Datei und klicken Sie auf die Schaltfläche „Installieren“. Innerhalb weniger Minuten wird Minecraft auf Ihrem Chromebook installiert.

Installieren und spielen Sie Minecraft auf Chromebook 3

7. Um jetzt auf Minecraft zuzugreifen, Drücken Sie die Suchtaste auf der Tastatur und suchen Sie nach „Minecraft“. Öffnen Sie schließlich „Minecraft Launcher“. Sie können auch zu Linux-Apps im App Drawer navigieren und öffnenMinecraft starter.

Minecraft auf Chromebook installieren und spielen (Januar 2021)

8. Als nächstes Einloggen mit Ihrem Mojang- oder Microsoft-Konto.

Installieren und spielen Sie Minecraft auf Chromebook 3

9. Klicken Sie danach unten auf „Play Demo“ und es wird mit dem Herunterladen der neuesten Version beginnen und das Update selbst installieren. Die App wird nach der Installation geschlossen und wird automatisch wieder geöffnet. Falls dies nicht geschieht, öffnen Sie „Minecraft Launcher“ manuell aus dem App Drawer.

Minecraft

10. Schließlich öffnet sich Minecraft auf Ihrem Chromebook und ist spielbereit. Klicken Sie einfach auf „Demowelt spielen“ und ab geht’s zum Gameplay.

Minecraft

11. Das Spiel läuft gut mit der WASD-Tastensteuerung, und jetzt ist auch die Mausempfindlichkeit ziemlich gut. Wenn Sie jedoch die Empfindlichkeit anpassen möchten, öffnen Sie Optionen -> Mauseinstellungen und Ändern Sie die Empfindlichkeit auf „Hyperspeed“. Jetzt können Sie Minecraft auf Chromebook reibungslos und ohne Jitter spielen.

Installieren und spielen Sie Minecraft auf Chromebook 2

12. Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie das folgende Flag aktivieren, wenn Sie möchten Sperren Sie den Mauszeiger beim Spielen von Minecraft auf Chromebook. Kopieren Sie es einfach und fügen Sie es in die Adressleiste von Chrome ein und drücken Sie die Eingabetaste. Aktivieren Sie es jetzt und starten Sie Ihr Chromebook neu.

chrome://flags/#exo-pointer-lock

Exo-Zeigersperre

13. Falls Sie auf einen Installationsfehler stoßen Öffnen Sie dann die Terminal-App aus dem App Drawer. Führen Sie danach den folgenden Linux-Befehl aus, um das Java Development Kit zu installieren. Installieren Sie abschließend die Datei Minecraft.deb normal über die App Dateien.

sudo apt-get install default-jdk -y

JDK installieren

Genießen Sie Minecraft auf Chromebook ohne Probleme

Das war also unsere Anleitung zum Installieren und Spielen des beliebten Minecraft-Spiels auf Chromebook. Die Android-Version ist ganz gut für Schüler, die mit Minecraft auf ihren Chromebooks durchstarten wollen. Und wenn Sie die vollwertige Java Edition spielen möchten, benötigen Sie Linux-Unterstützung. Mit dem verbesserten Linux (Beta) scheinen die Dinge jetzt für Linux-Apps und Chrome OS-Spiele insgesamt viel besser zu sein. Sie können Steam aufgrund der Linux-Unterstützung tatsächlich auf Chromebook installieren.

Wie auch immer, das ist alles von uns. Wenn Sie Minecraft auf Ihrem Chromebook spielen konnten, kommentieren Sie unten und teilen Sie uns Ihre Spielerfahrung mit. Vergessen Sie auch nicht, den Artikel Tipps und Tricks zu Chrome OS zu lesen, um einige tolle Tipps für Ihr Chromebook zu erhalten.

Leave a Comment

Your email address will not be published.