So installieren Sie Pokemon Go auf dem iPhone in jedem Land

Wenn Sie ein Pokemon-Fan waren, sind Sie sich des Phänomens, zu dem das neue Pokemon Go-Spiel geworden ist, bereits bewusst. Das neue Augmented-Reality-Spiel von den Leuten bei Niantic (verantwortlich für das Ingress AR-Spiel) ist zu einem massiven sozialen Phänomen geworden, da es Spieler dazu ermutigt, in der realen Welt auf die Suche nach Pokémon zu gehen. Allerdings hatte nicht jeder die Gelegenheit, ein Pikachu oder ein Glumanda in die Hände zu bekommen, und das liegt daran, dass Pokemon Go ab sofort nur in drei Ländern erhältlich ist: den USA, Australien und Neuseeland.

Tatsache ist, dass Niantic beschlossen hat, die weltweite Einführung des Spiels aufgrund einer Serverüberlastung zu unterbrechen, was zu erwarten ist, wenn man sieht, wie die Leute über das Spiel den Verstand verlieren. Wenn Sie sich also in Indien, Großbritannien oder Japan oder einem anderen Land als den oben genannten drei befinden, werden Sie das Spiel weder im Play Store noch im App Store finden. Die gute Nachricht ist jedoch, dass es Problemumgehungen gibt, um das Spiel auf Ihrem Android-Smartphone oder iPhone zu installieren.

Android-Benutzer können einfach die APK-Datei des Spiels herunterladen und loslegen, aber wenn Sie ein iPhone-Benutzer sind, müssen Sie ein paar Schritte befolgen, um Pokemon Go zu erhalten. Brunnen, So können Sie Pokemon Go auf Ihrem iPhone in jedem beliebigen Cou installierenEintrag:

1. Starte den Appstore und scrollen Sie nach unten und Tippen Sie auf Ihre Apple-ID. Klicken Sie im sich öffnenden Menü auf „Ausloggen“.

Apple App Store abmelden

2. Wenn Sie fertig sind, gehen Sie zu iOS Einstellungen->Allgemein->Sprache & Region->Region und „Vereinigte Staaten“ ankreuzen. Tippen Sie dann auf „Fertig“, danach wählen Sie „Englisch ändern (USA)“.

iPhone-Region ändern

3. Gehen Sie dann zum Pokemon Go App Store-Link (die Suche nach dem Spiel führt zu keinen Ergebnissen), wodurch die Pokemon Go-Seite im App Store geöffnet wird. Tippen Sie hier auf „Erhalten“, dann “Installieren“. Dann fordert Sie der App Store auf, Ihre Apple-ID einzugeben, tippen Sie auf „Erstellen Sie eine neue Apple-ID“.

Apple App Store erstellt neue Apple ID

4. Danach wird das Apple-ID-Erstellungs-Setup gestartet. In dem “Neues KontoWählen Sie auf der Seite „Land oder Region“ als „Vereinigte Staaten“ und tippen Sie auf „Nächste“. Auf der nächsten Seite Füllen Sie alle Details für die neue Apple ID aus. Wenn Sie fertig sind, tippen Sie auf „Fertig“.

Neue Apple-ID-Erstellung

5. Wählen Sie dann die aus Zahlungsmethode als „Keine“ und ausfüllen alle irrelevanten Details für die Rechnungsadresse und tippen Sie auf „Fertig“. Sobald Sie fertig sind, müssen Sie Überprüfen Sie Ihre Apple-ID über die Bestätigungs-E-Mail, die an das E-Mail-Konto gesendet wurde, das Sie zum Erstellen der ID verwendet haben.

Überprüfen Sie die Apple-ID

6. Nachdem Sie das E-Mail-Konto verifiziert haben, öffnen Sie die Appstore und Melden Sie sich mit Ihrer neuen Apple-ID an. Suchen Sie dann nach Pokemon Go und Starten Sie den Download des Spiels.

Pokemon Go auf dem iPhone installiert

Das Spiel ist nur 110 MB groß, daher sollte der Download nicht lange dauern. Sobald Pokemon Go auf Ihrem iPhone installiert ist, können Sie anfangen zu spielen und einige Pokemon zu fangen. Wir hoffen, Sie „fangen sie alle“!

SIEHE AUCH: Wie man Pokemon Go spielt: Ein Leitfaden für Anfänger

Bist du bereit, Pokemon Go in deinem Land zu spielen?

Während das Spiel so laufen sollte, wie es soll, kann das Gameplay in Ländern abweichen, in denen Pokemon Go noch nicht live ist. Möglicherweise sehen Sie kleinere Pokemons, Pokestops usw. in der Nähe und noch kleinere Fitnessstudios. Allerdings habe ich das Spiel in Indien ausprobiert und es funktioniert alles super. Wenn Sie also in den Hype-Zug von Pokemon Go einsteigen möchten, sollten Sie dem Spiel eine Drehung geben, um zu sehen, worum es bei der Aufregung geht. Teilen Sie uns Ihre Erfahrungen mit dem Spiel in den Kommentaren unten mit.

Leave a Comment

Your email address will not be published.