So installieren Sie die Minecraft Java Edition auf Chromebooks (2021)

Wir haben bereits ein ausführliches Tutorial zum Spielen von Minecraft auf Chromebooks, aber es verwendet den Linux-Container von Chrome OS. Das Einrichten und Installieren aller erforderlichen Bibliotheken ist nicht jedermanns Sache. Außerdem funktioniert die Java-Edition von Minecraft nicht gut auf Intel-betriebenen Chromebooks. Wenn Sie also ein ARM-betriebenes Chromebook haben und Minecraft spielen möchten, dann ist diese Anleitung genau das Richtige für Sie. Mit dieser Methode können Sie Minecraft Java Edition nahtlos über den Play Store auf ARM-betriebenen Chromebooks installieren. Lassen Sie uns in diesem Sinne zum Leitfaden springen und die Schritte kennenlernen.

Minecraft Java Edition auf ARM-betriebenen Chromebooks installieren (2021)

Bevor wir anfangen, Stellen Sie sicher, dass Ihr Chromebook den Play Store unterstützt. Von der Schule ausgegebene Chromebooks können diesen Trick aufgrund des Mangels an Play Store-Unterstützung nicht verwenden. Das Beste daran ist jedoch, dass Sie nicht in den Entwicklermodus wechseln müssen.

1. Überprüfen Sie zunächst, ob Ihr Chromebook von einem ARM-Prozessor oder einem Intel-Prozessor angetrieben wird. Um das zu lernen, Öffnen Sie die Diagnose-App aus der App-Schublade und suchen Sie nach den Prozessorinformationen neben dem CPU-Auslastungsdiagramm. Wenn Mediatek, Rockchip oder Snapdragon angezeigt wird, ist Ihr Chromebook ARM-betrieben. In meinem Fall habe ich ein Intel-basiertes Chromebook.

check arm chromebook

Da es sich bei der Diagnose-App noch um eine experimentelle Funktion handelt, können Sie sich auf diese praktische Chrome-App namens „Cog – System Info Viewer“ (kostenlos) verlassen, um Hardwareinformationen zu überprüfen. Die von François Beaufort, einem Google-Mitarbeiter, entwickelte App zeigt den Namen Ihrer CPU und Architektur, Speicher- und CPU-Auslastung und mehr an.

Chrome OS – Hardwareinformationen überprüfen und CPU-Auslastung anzeigen – CogChrome OS – Hardwareinformationen überprüfen und CPU-Auslastung anzeigen – Cog

2. Dann, PojavLauncher installieren (kostenlos) aus dem Google Play Store, um Minecraft Java Edition auf Ihrem Chromebook zu spielen.

Minecraft Java Edition auf ARM-betriebenen Chromebooks installieren (2021)

3. Als nächstes öffnen Sie den PojavLauncher und Melden Sie sich mit Ihrem Mojang an oder Microsoft-Konto. In meinen Tests hatte das Microsoft-Konto Probleme, also versuchen Sie es mit Ihrem Mojang-Konto, wenn Sie auf Schluckauf stoßen. Sie können auch die Option „Als Offline-Konto anmelden“ ausprobieren, wenn andere Anmeldemethoden nicht funktionieren. Sie müssen jedoch eine gültige E-Mail-Adresse eingeben.

Minecraft Java Edition auf ARM-betriebenen Chromebooks installieren (2021)

4. Nachdem Sie sich angemeldet haben, klicken Sie auf die Schaltfläche „Spielen“.. Es beginnt mit dem Herunterladen aller erforderlichen Dateien für die Minecraft Java Edition und die Java Runtime Environment auf Ihrem Chromebook.

Spiel spielen

5. Sobald die Installation abgeschlossen ist, wird Minecraft automatisch auf Ihrem ARM-betriebenen Chromebook gestartet. Ich habe dann eine neue Welt erstellt und das Spiel lief einwandfrei. ich war beim Spielen etwa 40-60 FPS erreichen, und WASD-Steuerelemente funktionierten ebenfalls einwandfrei. Der einzige Nachteil ist, dass es eine kleine Eingangslatenz gibt, aber es ist spielbar.

Minecraft Java Edition auf ARM-betriebenen Chromebooks installieren (2021)

6. Falls Sie ein verzögertes Erlebnis haben, klicken Sie auf das Dropdown-Menü und Wählen Sie Version 1.12.2. Es bietet das beste Minecraft-Erlebnis auf ARM-betriebenen Chromebooks.

Variante wählen

7. Um die Probleme mit der Mauseingabelatenz beim Spielen der Minecraft Java Edition auf Ihrem Chromebook zu beheben, klicken Sie auf Einstellungen und Erhöhen Sie die Mausgeschwindigkeit. Das ist es.

Minecraft Java Edition auf ARM-betriebenen Chromebooks installieren (2021)

Genießen Sie Minecraft auf Chromebook ohne Entwicklermodus oder Linux

So können Sie Minecraft Java Edition auf Ihrem Chromebook spielen, ohne Linux einrichten oder in den Entwicklermodus wechseln zu müssen. Ich habe Minecraft schon einmal mit Linux auf meinem Chromebook gespielt und kann sagen, dass die Leistung auf Augenhöhe war. Es gibt kein Problem mit der Maussperre, mit dem wir häufig in der Linux-Version konfrontiert sind. Wie auch immer, das ist alles von uns. Wenn Sie Roblox auf Ihrem Chromebook spielen möchten, haben wir auch dafür eine spezielle Anleitung. Und wenn Sie auf andere Probleme stoßen, kommentieren Sie unten und lassen Sie es uns wissen. Wir werden unser Bestes geben, um Ihnen zu helfen.

Leave a Comment

Your email address will not be published.