So installieren Sie Android Q Beta 1 auf Ihren Pixel-Geräten

Nachdem letztes Jahr überraschend früh die erste Android P Developer Preview veröffentlicht wurde, hatten wir seit letzter Woche unsere Augen auf die Veröffentlichung von Android Q Developer Preview gerichtet. Nun, das Warten hat endlich ein Ende, denn Google hat heute Android Q Beta 1 (ja, nicht die Developer Preview) für die gesamte Pixel-Reihe angekündigt.

Die Android Q Beta 1 sieht oberflächlich vielleicht nicht allzu anders aus als Android 9 Pie, aber es gibt spürbare Änderungen auf der ganzen Linie, besonders unter der Haube. Ich weiß, dass Android-Enthusiasten Interesse haben, die neueste Version von Android zu flashen und sich alle neuen Funktionen anzusehen, also hier ist eine Anleitung dazu So installieren Sie Android Q Beta 1 auf Pixel-Geräten:

Notiz: Wir haben Android Q Beta 1 auf unserem Pixel 2 XL und Pixel 3 XL mit einem Windows-Laptop installiert, aber der Prozess wäre für andere Geräte oder Plattformen fast identisch.

Liste der unterstützten Geräte

Wir haben erwartet, dass Google die erste Betaversion von Android Q nur Pixel-Besitzern der zweiten und dritten Generation zugänglich machen wird, aber es hat alle überrascht, indem es die Unterstützung für die Geräte der ersten Generation auf vielfachen Wunsch erweitert hat. Hier ist also ein Blick auf Geräte, die derzeit Android Q Beta 1 unterstützen:

  • Pixel 3 XL
  • Pixel 3
  • Pixel 2 XL
  • Pixel 2
  • Pixel XL
  • Pixel

Die Gerüchteküche ließ uns auch hoffen, dass die Android Q Beta 1 für eine Reihe von OEM-Partnergeräten verfügbar sein wird, aber das ist bei diesem Build nicht der Fall. Wir können diese Ankündigung auf der Google I/O 2019 erwarten, wo Google Android Q offiziell ankündigen und einen neuen Beta-Build veröffentlichen wird.

OTA-Update über das Android Q Beta-Programm

Da es sich nicht um einen Alpha-Build handelt, auf den wir uns sehnsüchtig gefreut hatten, hat Google das Beta-Programm für Android Q eröffnet, damit alle Interessierten neue Funktionen und Verbesserungen in der neuesten Android-Version problemlos ausprobieren können.

Dies ist möglicherweise die einfachste und sicherste Methode, um ein Pixel-Gerät zu aktualisieren und Android Q Beta 1 zu testen. Sie werden weiterhin zukünftige Android Q-Beta-Builds erhalten, ohne sich Gedanken über das Flashen oder Seitenladen über diese Methode machen zu müssen, also hier sind die Schritte, die Sie befolgen müssen, um am Beta-Programm teilzunehmen.

Notiz: Diese Methode stellt auch sicher, dass Ihre Daten nicht gelöscht werden, aber wir empfehlen Ihnen dennoch, ein Backup zu erstellen, damit Sie Ihre Daten wiederherstellen können, wenn etwas schief geht.

1. Besuchen Sie die Android Beta-Website über diesen Link und gehen Sie zur Registerkarte „Geräte“, um eine Liste aller Ihrer berechtigten Geräte anzuzeigen (wir haben Pixel 2 XL und Pixel 3XL unten aufgeführt).

So installieren Sie Android Q Beta 1 auf Ihren Pixel-Geräten

2. Klicken Sie unter dem Gerätenamen auf die Schaltfläche „Anmelden“. auf dem Sie den Android Q Beta 1-Build installieren möchten. Stimmen Sie den Nutzungsbedingungen zu, die angezeigt werden, und klicken Sie auf die Schaltfläche „Beta beitreten“, um Google mitzuteilen, dass Sie dabei sind.

So installieren Sie Android Q Beta 1 auf Ihren Pixel-Geräten

3. Wechseln Sie als Nächstes zu Ihrem Pixel-Gerät. Gehen Sie zu „Einstellungen -> System -> Erweitert -> Systemaktualisierung“ und prüfen Sie, ob Updates verfügbar sind, um zu sehen, wie Android Q Beta 1 mit der Installation beginnt.

Android Q Beta 1 installiert

4. Ihr Gerät wird neu gestartet, um den Installationsvorgang abzuschließen, und voila, Sie befinden sich jetzt auf Android Q (na ja, ein fehlerhafter Beta-Build für den Anfang).

Flashen Sie Android Q Beta 1 über die Bootloader-Entsperrmethode

Wenn es Ihnen nichts ausmacht, Ihre Daten zu verlieren und eine Neuinstallation für die neueste Version von Android durchführen möchten, dann müssen Sie die mühsame Aufgabe übernehmen, Android Q Beta 1 auf Ihr Pixel-Gerät zu flashen. Bevor Sie sich kopfüber in den Installationsprozess stürzen, müssen Sie ein paar Dinge in Ordnung bringen:

In erster Linie müssen Sie das Android Q Beta 1-Systemabbild für Ihr Pixel-Gerät von diesem Link herunterladen. Die Liste würde wie im Screenshot unten aussehen, klicken Sie einfach auf den Download-Link neben dem Namen Ihres Geräts.

Systemabbilder android q

Der Flash-Vorgang erfordert, dass Sie haben ADB- und Fastboot-Tools auf Ihrem Windows-PC oder Mac installiert. Sie können ADB- und Fastboot-Tools direkt hier herunterladen. Sie können sich auch unsere detaillierte Anleitung zur Installation dieser Tools ansehen, wenn Sie während des Vorgangs auf Probleme stoßen.

Außerdem müssen Sie einige Entwickleroptionen aktivieren, z. B. OEM-Entsperrung und USB-Debugging, indem Sie Überschrift zu ‘Einstellungen > System > Entwickleroptionen’ Menü auf Ihrem Pie-basierten Gerät (auf dem der neueste Sicherheitspatch ausgeführt werden sollte).

Entwickleroptionen - Android Q

Wie sehr offensichtlich sein sollte, installieren Sie zuerst Android Q Beta 1 erfordert, dass Sie den Bootloader entsperren auf Ihrem Smartphone. Führen Sie dazu die folgenden Schritte aus:

1. Verbinden Sie Ihr Pixel mit Ihrem PC oder Mac. Gehen Sie zu dem Ziel, an dem Sie ADB und Fastboot installiert haben, gefolgt von Öffnen eines Befehlsfensters (halten Sie die Umschalttaste gedrückt und klicken Sie mit der rechten Maustaste, um die Option anzuzeigen) unter Windows und das Terminal auf dem Mac.

So installieren Sie Android Q Beta 1 auf Ihren Pixel-Geräten

2. Geben Sie nun den Befehl „adb devices“ ein Sehen Sie, ob Ihr Gerät verbunden ist oder nicht.

Android q adb-Befehl

Notiz: Ihr Pixel zeigt eine Eingabeaufforderung an, in der Sie aufgefordert werden, „USB-Debugging zulassen“, bei der Sie einfach auf OK tippen, um die Erlaubnis zu erteilen.

So installieren Sie Android Q Beta 1 auf Ihren Pixel-Geräten

3. Jetzt müssen Sie Ihr Smartphone im Bootloader-Modus neu starten. Geben Sie dazu folgenden Befehl ein:

adb reboot bootloader

4. Sobald Ihr Gerät im Bootloader-Modus startet, geben Sie den folgenden Befehl ein, um sicherzustellen, dass Fastboot es erkennt. Die Ausgabe sollte ähnlich aussehen wie bei adb-Geräten.

fastboot devices

So installieren Sie Android Q Beta 1 auf Ihren Pixel-Geräten

5. Geben Sie abschließend je nach Smartphone einen der folgenden Befehle ein, um den Bootloader zu entsperren. Sie sollten einige Eingabeaufforderungen auf Ihrem Gerät sehen, akzeptieren Sie sie einfach und das Gerät wird vollständig gelöscht und der Bootloader entsperrt.

Pixel or Pixel XL: fastboot oem unlock
Pixel 2/2XL or Pixel 3/3XL: fastboot flashing unlock
Pixel 2 XL: fastboot flashing unlock_critical (with loader version prior to TMZ20a)
  • Installation von Android Q Beta 1

Nachdem Sie den Bootloader entsperrt haben, müssen Sie zuerst Extrahieren Sie das System-Image von Android Q Beta 1 wir hatten früher heruntergeladen. Befolgen Sie dann die folgenden Schritte:

Notiz: Du musst Build PQ2A.190305.002 (März-Sicherheitspatch auf Android Pie) ausführen, damit die OTAs funktionieren.

1. Im extrahierten Ordner finden Sie eine weitere .ZIP-Datei (dies ist das eigentliche Bild) und müssen diese ebenfalls extrahieren. Verschieben Sie alle diese Dateien in den Ordner „adb and fastboot platform tools“.

Systemabbild extrahieren

2. Verbinden Sie nun Ihr Pixel-Gerät mit Ihrem PC oder Mac, starten Sie es im Bootloader-Modus neu und starten Sie die Datei „flash-all.bat“. Dies öffnet ein Eingabeaufforderungsfenster und flasht das Android Q Beta 1-Image auf Ihr Pixel.

3. Wenn Sie im vorherigen Schritt auf Fehler stoßen, können Sie fortfahren und alle Dateien einzeln flashen, indem Sie die unten aufgeführten Befehle verwenden:

fastboot flash bootloader <bootloader file name here>.img
fastboot reboot-bootloader
fastboot flash radio <radio file name here>.img
fastboot reboot-bootloader
fastboot flash -w update <image file name here>.zip
fastboot reboot

4. Sobald die Ausführung der Skripte abgeschlossen ist, wird Ihr Gerät neu gestartet und Android Q Beta 1 sollte darauf installiert werden.

Aktualisierung auf Android Q Beta 1 über ADB Sideload

Wenn Sie den Bootloader nicht entsperren und eine ganze Reihe von Schritten durchlaufen möchten, um die neueste Version von Android auf Ihrem Gerät zu erhalten, können Sie dies tun Laden Sie die OTA-Update-Datei der Android Q-Entwicklungsvorschau über ADB von der Seite. Diese Methode ist nicht nur einfach, sondern bewahrt auch alle Ihre vorhandenen Daten, daher empfehlen wir sie der Methode zum Entsperren des Bootloaders vorzuziehen.

Hier sind die Schritte zum Aktualisieren Ihres Pixels auf Android Q Beta 1 mithilfe der ADB-Sideload-Methode:

1. Zuerst müssen Sie die OTA-.ZIP-Datei für Ihr Pixel-Gerät herunterladen, für die Sie diesen Link aufrufen können.

2. Schließen Sie Ihr Gerät an Ihren PC oder Mac an, starten Sie den Bootloader neu und scrollen Sie mit der Leiser-Taste zu „Wiederherstellung“ und wählen Sie es aus, indem Sie den Netzschalter drücken. Dann müssen Sie drücken Sie auf die Lauter und Power-Taste gleichzeitig und wählen Sie die Option „Update von ADB anwenden“.

3. Sobald Sie dies getan haben, müssen Sie den folgenden Befehl auf Ihrem PC ausführen, um den Installationsvorgang zu starten.

adb sideload <filename of update.zip>

So installieren Sie Android Q Beta 1 auf Ihren Pixel-Geräten

Erleben Sie die Vorteile von Android Q auf Ihrem Pixel

Dies ist die erste offizielle Version von Android Q, was bedeutet, dass sich die neueste Version von Android noch in einem ziemlich frühen Entwicklungsstadium befindet. Wir würden Ihnen nicht empfehlen, dasselbe auf Ihrem primären Gerät zu installieren. Holen Sie stattdessen Ihr altes Pixel vom Dachboden (sogar Ihr Pixel der ersten Generation funktioniert) und sehen Sie, wie sich die nächste Android-Variante anfühlt.

Haben Sie Android Q Beta 1 schon auf Ihrem Gerät installiert? Wenn ja, teilen Sie uns im Kommentarbereich mit, welche Funktionen Sie bereits lieben oder in kommenden Beta-Builds verbessert werden möchten.

Leave a Comment

Your email address will not be published.