So installieren Sie Android N Developer Preview auf Nexus-Geräten

Google hat uns kürzlich überrascht, als es die Android N Developer Preview ankündigte, da wir alle erwartet hatten, dass die nächste Android-Version auf der Google I/O-Konferenz vorgestellt wird. Nun, es ist sicherlich eine angenehme Überraschung, da Android N einige lang erwartete Funktionen wie Multi-Window, Benachrichtigungsverbesserungen und mehr bringt. Und obwohl sich die Veröffentlichung an Entwickler richtet, steht sie dank des brandneuen Android Beta-Programms für alle zum Download bereit.

Leider ist das Android-Betaprogramm nur für Google-Geräte verfügbar, einschließlich der Nexus 6P, 5X, 6, 9, Nexus Player, Pixel C und Android One-Geräte. Wenn Sie also eines der oben genannten Geräte rocken, finden Sie hier die Möglichkeiten, Android N Preview auf Ihrem Gerät zu installieren:

Möglichkeiten zur Installation von Android N

Es gibt zwei Möglichkeiten, Android N Preview auf einem der Nexus-Geräte zu installieren:

Sie können das Android N Preview-Systemabbild Ihres Nexus-Geräts herunterladen und Ihr Gerät manuell flashen. Obwohl diese Methode für Entwickler ein gutes Zeichen ist, würden wir sie Leuten wie uns nicht empfehlen, die sich nur einen guten Überblick über Android N verschaffen möchten. Das manuelle Flashen eines Geräts löscht alle Ihre Daten und es gibt keine Unterstützung für OTA-Updates, es sei denn, Sie registrieren das Gerät im Android Beta-Programm. Wir empfehlen diesen Vorgang also nur, wenn Sie ein Entwickler sind, der Android N neu installieren möchte. Wenn Sie also fortfahren möchten, finden Sie hier die von Google aufgelisteten Schritte zum manuellen Flashen der Android N Developer Preview.

Wir empfehlen das Android Beta-Programm, da der Prozess einfach ist und Sie Ihre Daten nicht verlieren. Ebenfalls, Immer wenn ein neuer Vorschau-Build herauskommt, erhält Ihr Gerät ihn als OTA-Update. Sie erhalten auch die öffentlichen Android N-Builds, wenn Google sie veröffentlicht. Wenn Sie irgendwann das Gefühl haben, dass die Fehler eines Vorschau-Builds zu viel für Sie sind, können Sie einfach zum neuesten öffentlichen Android-Build zurückkehren.

Also lasst uns anfangen, Hier sind die Schritte zur Installation von Android N Preview auf Ihrem Geräte:

1. Zunächst müssen Sie Ihr Gerät im Android Beta-Programm registrieren. Rufen Sie dazu die Registrierungsseite für das Android Beta-Programm auf und Melden Sie sich mit dem Google-Konto an, das Sie auf Ihrem Nexus-Smartphone oder -Tablet verwenden auch. Sobald Sie angemeldet sind, sehen Sie Ihre berechtigten Geräte. Klicken “Gerät registrieren” in Gang zu bringen.

Android-Beta-Programm

2. Akzeptieren Sie die Nutzungsbedingungen des Beta-Programms und klicken Sie auf „Treten Sie Beta bei“. Sie erhalten dann eine Meldung auf dem Bildschirm mit der Aufschrift „Gerät registriert“.

Melden Sie sich für das Android Beta-Programm an

3. Dann sollte Ihr Nexus-Gerät eine erhalten Benachrichtigung über ein Update der Systemvorschau zum Download verfügbar. Öffnen Sie die Benachrichtigung und Sie sehen die Details rund um das Update. Tippen Sie auf die “Download“, um den Download zu starten.

Vorschau-Download für Android N

Notiz: Die Größe des Android N Preview-Updates für das Nexus 5X (das Gerät, auf dem wir es getestet haben) ist 1123,5 MB, sodass wir davon ausgehen können, dass das Update auch auf anderen Geräten ungefähr die gleiche Größe hat. Wenn Sie in Kürze keine Vorschau-Update-Benachrichtigung erhalten, können Sie auch fortfahren und unter Einstellungen -> Info -> Systemupdates nachsehen.

4. Sobald das Update heruntergeladen ist, können Sie es sofort installieren oder für später planen. Um es zu installieren, öffnen Sie das „Systemupdate heruntergeladen„Benachrichtigung und Treffer“Neustart & Installation“. Anschließend wird Ihr Gerät neu gestartet und die neue Android-Version installiert.

Vorschauinstallation für Android N

5. Nachdem das Update installiert ist und Ihr Gerät wieder hochgefahren ist, erhalten Sie eine Nachricht vom Android Beta-Programm, die Ihnen mehr darüber zusammen mit einer Feedback-Schaltfläche mitteilt. Klopfen “OK“ und gehen Sie dann zu Einstellungen->Info und Sie sollten die Android-Version als aufgelistet sehen N. Sie können auch weiterhin auf die Android-Version tippen, um das Android N-Osterei zu starten, das ab sofort nur ein N ist und immer noch dasselbe alte Flappy Bird-ähnliche Spiel öffnet.

Android N auf dem Nexus 5X

Notiz: Sie können Ihr Gerät ganz einfach vom Android-Betaprogramm abmelden, indem Sie auf dessen Seite gehen und auf „Gerät abmelden“ klicken. Sie erhalten dann ein Update, das Ihr Gerät auf die neueste stabile öffentliche Version von Android zurücksetzt. Sie werden jedoch alle Ihre Daten verlieren, vergessen Sie also nicht, alles zu sichern.

SIEHE AUCH: Die 10 besten benutzerdefinierten ROMs für Android

Haben Sie Android N schon auf Ihrem Google-Gerät installiert?

Es ist wichtig zu beachten, dass sich die Android N Preview-Version an Entwickler richtet und für den täglichen Gebrauch noch nicht ausgefeilt genug ist. Wenn Sie trotzdem die Vorschau herunterladen möchten, sollten Sie sich entscheiden, mit Fehlern und Leistungsproblemen zu leben. Nachdem wir das geklärt haben, installieren Sie Android N gemäß den obigen Schritten. Wenn Sie dies getan haben, teilen Sie uns Ihre Android N-Erfahrung im Kommentarbereich unten mit.

Leave a Comment

Your email address will not be published.