So halten Sie ein Fenster immer sichtbar

Microsoft Windows bietet einige erstaunliche Multitasking-Funktionen, die es sehr einfach machen, an mehr als einer Sache gleichzeitig zu arbeiten. Allerdings fehlt ihm noch eine ganz wichtige Multitasking-Funktion“,Immer im oberen Fenster“. Diese Funktion ist äußerst wichtig in Szenarien, in denen Sie häufig mit einem Fenster interagieren müssen oder etwas Visuelles darin ist (vielleicht ein Video).

Zum Glück gibt es für fast jedes Problem eine App. Sie können ganz einfach eine Drittanbieter-App herunterladen, mit der Sie jedes Fenster als „immer im Vordergrund“ festlegen können. Die meisten dieser Apps können kostenlos verwendet werden, einige bieten jedoch möglicherweise eine kostenpflichtige Version mit einigen zusätzlichen Funktionen an.

Da Entwickler außerdem bereits wissen, dass Windows keine eingebaute Always-on-Top-Window-Funktion bietet, fügen sie diese Funktion direkt in ihre Software ein. Alles, was Sie tun müssen, ist diese Funktion in der angegebenen Software oder App, die Sie verwenden, zu aktivieren.

In diesem Tutorial zeigen wir Ihnen, wie Sie mit verschiedenen Werkzeugen ein Fenster immer im Vordergrund einstellen.

Aktivieren Sie die Always-on-Top-Funktion im VLC Media Player

Der VLC Media Player ist einer der am häufigsten verwendeten Media Player, weshalb er es verdient, die Always-on-Top-Funktion zu erhalten. Viele Menschen müssen sich Videos ansehen, während sie an etwas anderem arbeiten, sei es zur Unterhaltung oder um Anweisungen zu befolgen. Glücklicherweise müssen wir uns nicht für Tools von Drittanbietern entscheiden, da der VLC Media Player mit dieser integrierten Funktion ausgestattet ist.

Um die Funktion „Fenster immer im Vordergrund“ zu aktivieren, klicken Sie auf „Werkzeug“ in der Hauptoberfläche von VLC und klicken Sie dann auf „Einstellungen“.

Fenster immer oben (1)

Klicken Sie in den Einstellungen auf „Video” Registerkarte und aktivieren Sie die Option “Immer oben“. Jetzt bleibt das VLC Media Player-Fenster während der Wiedergabe des Videos immer im Vordergrund, bis Sie diese Option deaktivieren.

Fenster immer oben (2)

Machen Sie Ihr Browserfenster immer im Vordergrund

Es kann viele Gründe geben, warum Sie Ihr Browserfenster immer im Vordergrund haben möchten. Möglicherweise befolgen Sie bestimmte text-, bild- oder videobasierte Anweisungen oder Sie verwenden YouTube einfach und möchten sicherstellen, dass das Video immer in Sichtweite ist.

Zu diesem Zweck stehen sowohl für Chrome als auch für Mozilla Firefox viele Erweiterungen zur Verfügung, Sie müssen nur die beste auswählen. Es gibt eine Erweiterung namens „Always on Top“, die sowohl für Chrome als auch für Firefox verfügbar ist.

Laden Sie einfach die entsprechende Erweiterung herunter und installieren Sie sie, und geben Sie die Adresse der Registerkarte, die Sie als „immer im Vordergrund“ festlegen möchten, in die Benutzeroberfläche der Erweiterung ein. Die geladene Seite wird nun auf „immer im Vordergrund“ gesetzt.

Hier sind die Download-Links für die Erweiterung:

Chrom
Mozilla-Firefox

Das Beste an der Verwendung von Browsererweiterungen ist, dass sie auf allen drei Plattformen gleich funktionieren, egal ob Sie Mac, Windows oder Linux verwenden.

Tools von Drittanbietern, um jedes Fenster als immer im Vordergrund festzulegen

Wenn Sie ein anderes Fenster „Immer im Vordergrund“ haben möchten, das keine integrierte Funktion „Immer im Vordergrund“ bietet, dann ist es an der Zeit, einige Tools von Drittanbietern zu verwenden. Dies ist möglicherweise die bessere Option, da einige der Tools für diesen Zweck auch einige zusätzliche Funktionen und Steuerelemente bieten, die Sie mit den standardmäßigen Always-on-Top-Funktionen der Programme nicht erhalten.

1. Fenster oben

Fenster immer oben (3)

Fenster oben von Skybn ist ein leichtes (632 kb) und einfach zu verwendendes Werkzeug, um jedes Fenster immer im Vordergrund zu haben. Das Konzept ist einfach, Sie werden ein Handzeichen in der Hauptschnittstelle sehen. Klicken und halten Sie darauf, um es zu greifen, und bewegen Sie dann Ihren Mauszeiger und lassen Sie es auf dem Fenster, das Sie als “immer im Vordergrund” festlegen möchten.

Das ist es, dieses Fenster bleibt jetzt immer oben. Um das Fenster von „Immer im Vordergrund“ zu entfernen, wiederholen Sie denselben Vorgang erneut und es wird entfernt. Wenn Sie mit diesem Ziehtrick nicht vertraut sind, können Sie auch ein Hotkey verwenden, um ein Fenster immer im Vordergrund zu setzen.

Standardmäßig ist der Hotkey „Strg+F8“, aber Sie können es jederzeit ändern. Wenn das Programm läuft, vergewissern Sie sich, dass das Fenster im Vordergrund ist und drücken Sie den Hotkey, dieses Fenster wird auf „immer im Vordergrund“ eingestellt.

Notiz: Stellen Sie sicher, dass Window on Top ausgeführt wird. Wenn Sie es beenden, wird das Fenster auch aus „Immer im Vordergrund“ entfernt.

Download

2. OnTopReplica

Fenster immer oben (4)

Wie der Name schon sagt, ist dieses Tool wIch erstelle einen Klon des Originalfensters und setze es wie immer oben. Die Interaktion mit dem Klonfenster ist ziemlich begrenzt, Sie können nicht wirklich innerhalb des geklonten Fensters navigieren. Es ist jedoch perfekt für Szenarien, in denen Ihr Bild von etwas abhängt, wie z. B. einem Video.

Das geklonte Fenster hat keine zusätzlichen Optionen und wenn Sie ein Fenster mit einem Video darin klonen, wird nur das Video im geklonten Fenster ohne zusätzliche Schnittstelle angezeigt. Dies ist sehr praktisch, wenn Sie ein Video ansehen müssen, während Sie weniger Platz auf dem Bildschirm einnehmen.

Darüber hinaus lässt sich das geklonte Fenster selbst ganz einfach mit anpassbarer Größe anpassen. Sie können angeben, wo sich das Fenster auf dem Bildschirm befinden darf, und auch einen bestimmten Bereich eines Fensters auswählen, der im geklonten Fenster angezeigt werden soll.

Um ein Fenster zu klonen, müssen Sie lediglich das Programm starten und das Fenster auf der Oberfläche des Programms auswählen. Nach der Auswahl wird es automatisch geklont und Sie können mit der rechten Maustaste auf das geklonte Fenster klicken, um es anzupassen.

Download

3. DeskPins

Fenster immer oben (5)

DeskPins bieten ein ähnliches Erlebnis wie das Anheften von etwas an einer Tafel, um es in der Realität einfach nachschlagen zu können. Das Programm funktioniert über die Taskleiste ohne eigene Oberfläche, es bleibt während der Arbeit in der Taskleiste und lässt Sie das Fenster oben anheften.

Um ein Fenster oben anzuheften, klicken Sie mit der linken Maustaste auf das Symbol von DeskPins in der Taskleiste und Ihr Mauszeiger verwandelt sich in ein „Stift” Symbol. Jetzt müssen Sie nur noch auf das Fenster klicken, das Sie als „immer oben“ festlegen möchten, und es wird oben angeheftet.

In der oberen linken Ecke des Fensters, das Sie gerade angeheftet haben, sehen Sie ein Pin-Symbol, das bestätigt, dass es auf „Immer oben“ eingestellt ist. Um das Fenster auf normal zurückzusetzen, klicken Sie einfach auf das Stecknadelsymbol im Fenster und es wird nicht mehr oben angezeigt.

Es gibt auch einige Anpassungsoptionen, die Sie für eine bessere Erfahrung optimieren möchten. Sie können die Farbe des Pins ändern und auch einen Hotkey festlegen, um mit nur einem Tastendruck ein Fenster nach oben zu setzen. Darüber hinaus gibt es auch eine Auto-Pin-Option, die ein Fenster nach einer bestimmten Zeit automatisch oben anheftet.

Download

4. AquaSnap

Fenster immer oben (6)

AquaSnap ist eigentlich ein voll ausgestatteter Fenstermanager mit unzähligen Funktionen zur Steuerung eines Fensters. Natürlich bietet es auch die Möglichkeit, ein Fenster „immer im Vordergrund“ zu setzen. Es steht Ihnen frei, alle Fensterverwaltungsfunktionen dieses Tools zu erkunden (es lohnt sich, sie auszuprobieren!), aber wir werden nur die Fensterfunktion „Immer im Vordergrund“ überprüfen.

Genau wie Deskpins funktioniert dieses Tool auch über die Taskleiste. Um ein Fenster im Vordergrund zu platzieren, müssen Sie nur klicken und halten und das Fenster ein wenig schütteln, um es auf „immer im Vordergrund“ einzustellen. Das Fenster bleibt jetzt immer oben und ein „Pin“-Symbol bestätigt dies. Sie können das Fenster erneut schütteln und es wird von oben entfernt.

Sie können die Optionen auch an Ihre Bedürfnisse anpassen. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das AquaSnap-Symbol und wählen Sie im Kontextmenü „Einstellungen“. Klicken Sie in den „Einstellungen“ auf die Registerkarte „AquaShake“ und Sie finden dort Anpassungsoptionen.

Sie können Deckkraft, Empfindlichkeit, Dauer und Geschwindigkeit nach Belieben ändern. Sie können AquaSnap auch über die Taskleiste ein- und ausschalten, anstatt es vollständig herunterzufahren.

Das Beste an dieser Software ist, dass sie reich an Funktionen und kompatibel mit Windows 10, 8.1, 8, 7 und XP ist.

Download

SIEHE AUCH: 19 Einsteigertipps für Windows 10

Fazit

Wenn Sie möchten, dass eine bestimmte Anwendung immer im Vordergrund steht, überprüfen Sie am besten ihre Einstellungen, um festzustellen, ob sie diese Funktionen bietet. Andernfalls können Sie jederzeit ein Drittanbieter-Tool verwenden, und die oben genannten Tools sind mehr als genug, um die Bedürfnisse vieler zu befriedigen.

Wenn Sie Fragen haben oder ein anderes nettes Tool kennen, um Fenster „immer im Vordergrund“ zu setzen, lassen Sie es uns in den Kommentaren unten wissen.

Leave a Comment

Your email address will not be published.