So führen Sie iCloud-Kalender auf dem Mac zusammen (2020)

Mit der Apple Kalender-App für macOS können Benutzer mehrere Kalender erstellen, um das Privat- und Berufsleben besser zu verwalten. Je nach Bedarf können Sie also separate Kalender erstellen, um sich ohne Komplexität mit bestimmten Ereignissen zu befassen. Wenn Sie einen Kalender unnötig finden, können Sie ihn entweder löschen oder mit einem anderen zusammenführen. In dieser praktischen Anleitung zeige ich Ihnen drei schnelle Möglichkeiten zum Zusammenführen von iCloud-Kalendern auf dem Mac.

So führen Sie iCloud-Kalender auf dem Mac zusammen

Beachten Sie, dass beim Zusammenführen eines Kalenders mit einem anderen alle Ereignisse auf den zweiten übertragen werden. Und macOS löscht den zusammengeführten Kalender. Gehen Sie also mit Schritten voran und behalten Sie diese wichtige Sache im Hinterkopf. Was die Kompatibilität betrifft, können Sie dies auch mit älteren macOS-Versionen erreichen und benötigen nicht das neueste macOS Catalina. Jetzt, da Sie alle Grundregeln kennen, fangen wir an!

  • Verwenden Sie die Drag-and-Drop-Geste

1. Starten Sie zunächst die Kalender-App auf Ihrem Mac.

Apple Kalender-App für macOS

2. Stellen Sie nun sicher, dass die Kalenderliste in der Seitenleiste angezeigt wird. Wenn es ausgeblendet ist, klicken Sie auf das Kalender Schaltfläche in der Symbolleiste, um sie anzuzeigen.

Klicken Sie auf die Schaltfläche Kalender

3. Unter der iCloud Suchen Sie im Abschnitt nach den Kalendern, die Sie zusammenführen möchten. Wenn Sie beispielsweise Ihren Privatkalender mit dem Arbeitskalender zusammenführen möchten, ziehen Sie den Privatkalender und legen Sie ihn auf dem Arbeitskalender ab.

iCloud-Kalender

4. Als nächstes erscheint ein Popup mit der Meldung: „Sind Sie sicher, dass Sie den „X“-Kalender mit dem „Y“-Kalender zusammenführen möchten?“ Dadurch werden alle Ereignisse von „X“ verschoben. zum Kalender „Y“ und „X“ werden gelöscht. Dies kann nicht rückgängig gemacht werden.“ Endlich zuschlagen Verschmelzen bestätigen.

Klicken Sie auf Zusammenführen

  • Verwenden Sie den einfachen Rechts- oder Strg-Klick-Trick

Eine weitere schnelle Möglichkeit, iCloud-Kalender unter macOS zusammenzuführen, ist die Verwendung des Rechtsklick-Tricks. Gerade Klicken Sie mit der rechten Maustaste oder bei gedrückter Strg-Taste auf den Kalender Sie löschen und auswählen möchten Verschmelzen auf der Speisekarte. Jetzt, Kalender auswählen wohin Sie alle Ereignisse verschieben möchten.

Rechtsklick

Sie können auch die Menüs oben verwenden, um Kalender unter macOS ganz einfach zusammenzuführen. Wählen Sie einfach die aus Kalender die Sie löschen möchten in der Seitenleiste und klicken Sie dann auf Bearbeiten oben. Klicken Sie nun auf Kalender zusammenführen und dann Wählen Sie den Kalender wohin Sie alle Ereignisse verschieben möchten.

Verwenden Sie das Bearbeiten-Menü

Befreien Sie sich von unerwünschten iCloud-Kalendern mit Leichtigkeit auf Ma

Los geht’s! Auf diese Weise können Sie also Kalender in der Apple Kalender-App verwalten und die unnötigen entfernen. Obwohl die Aktienkalender-App möglicherweise nicht so funktionsreich ist wie einige der Drittanbieter-Apps wie Fantastical (kostenlose In-App-Käufe) und BusyCal (49,99 $), verfügt sie über alle grundlegenden Tools, um die Verwaltung von Ereignissen zu vereinfachen. Wie auch immer, welches ist Ihre Lieblingsfunktion in der macOS-Kalender-App und welche Änderungen möchten Sie darin sehen? Schießen Sie Ihre Gedanken in den Kommentaren unten.

Leave a Comment

Your email address will not be published.