So führen Sie 2022 inkompatible Android-Apps auf Android TV aus

Eine der besten Funktionen von Android TV ist, dass Sie Zugriff auf den Play Store haben, was bedeutet, dass Sie Ihre bevorzugten Android-Apps auf dem Fernseher ausführen können. Es gibt jedoch mehrere Android-Apps, die nicht im Play Store verfügbar sind. Während wir die APK-Datei auf den Fernseher übertragen können, bleibt die Installation für einige Apps aufgrund verschiedener Kompatibilitätsprobleme erfolglos. Wenn Sie also nach einer Möglichkeit suchen, inkompatible Android-Apps auf Android TV auszuführen, sind Sie hier genau richtig. Hier haben wir eine Reihe hilfreicher Schritte zum Installieren und Ausführen von Android-Apps auf Android TV erwähnt.

Führen Sie 2022 inkompatible Android-Apps auf Android TV aus

Ich würde Ihnen empfehlen, die Anleitung vom ersten Schritt an durchzugehen, da einige Anweisungen miteinander verknüpft sind. Von grundlegenden bis zu fortgeschrittenen Schritten haben wir in diesem Artikel alles behandelt. Lassen Sie uns in diesem Zusammenhang herausfinden, wie Sie inkompatible Android-Apps auf Android TV ausführen können.

1. Wenn Sie versuchen, eine APK, die bereits auf Ihrem Android TV gespeichert ist, von der Seite zu laden, sollten Sie zuerst die Option zum Installieren unbekannter Apps aus Drittanbieterquellen aktivieren. Öffnen Sie dazu Einstellungen -> Geräteeinstellungen -> Sicherheit & Einschränkungen -> Unbekannte Quellen. Aktivieren Sie hier den Schalter für „Solid Explorer“ oder einen anderen Dateimanager, den Sie verwenden.

Führen Sie inkompatible Android-Apps auf Android TV aus

2. Jetzt können Sie APK-Dateien auf Android TV übertragen und Apps seitlich laden die aufgrund von Inkompatibilitätsproblemen nicht im Play Store verfügbar sind.

Führen Sie inkompatible Android-Apps auf Android TV aus

3. Sie können auch die grundlegende Kompatibilitätsprüfung von Android TV überschreiben und Installation von Android-Apps erzwingen auf Android TV über drahtlose ADB. Richten Sie einfach ADB auf Ihrem Computer ein und öffnen Sie Einstellungen -> Netzwerk und Internet -> Ihr WLAN-Netzwerk auf Ihrem Android TV. Notieren Sie sich hier die IP-Adresse.

Führen Sie inkompatible Android-Apps auf Android TV aus

4. Danach laufen adb connect ipaddress um sich drahtlos mit Ihrem Android TV zu verbinden. Unbedingt ersetzen ipaddress mit der tatsächlichen IP-Adresse, die Sie oben haben. Als nächstes drücken Sie die Eingabetaste und Ihr Android TV wird über Wireless ADB mit Ihrem Computer verbunden.

Führen Sie inkompatible Android-Apps auf Android TV aus

5. Laden Sie nun die APK auf Ihren Computer herunter und verschieben Sie sie in den ADB-Ordner. In meinem Fall installiere ich Firefox auf meinem Android TV. Stellen Sie sicher, dass Benennen Sie die APK-Datei in etwas Kürzeres um. Endlich laufen adb install firefox.apkauf dem Endgerät und innerhalb weniger Sekunden wird die App auf Ihrem Android TV installiert.

Führen Sie inkompatible Android-Apps auf Android TV aus

6. Falls die installierte App nicht in der App-Schublade Ihres Fernsehers angezeigt wird, finden Sie sie unter Einstellungen -> Apps -> Alle Anwendungen anzeigen. Suchen Sie hier nach der App und öffnen Sie sie. Klicken Sie anschließend auf „Öffnen“.

Führen Sie inkompatible Android-Apps auf Android TV aus

7. Sie können auch installieren Sideload-Launcher (Kostenlos) aus dem Play Store, um alle seitlich geladenen Apps auf Ihrem Android TV an einem Ort zu finden.

Führen Sie inkompatible Android-Apps auf Android TV aus

8. Wenn schließlich eine App installiert wird, aber nicht in der App-Schublade oder auf der Seite „Einstellungen“ angezeigt wird, können Sie dies tun Rufen Sie die spezifische Aktivität auf der App, um sie zu öffnen. Dazu müssen Sie den Activity Launcher installieren, der nicht im Play Store von Android TV verfügbar ist. Sie können die APK-Datei von APKMirror herunterladen und die obigen Schritte ausführen, um sie von der Seite auf Ihren Fernseher zu laden.

So führen Sie inkompatible Android-Apps auf Android TV aus

9. Öffnen Sie nach der Installation den Activity Launcher und suchen Sie nach der inkompatiblen App, die Sie auf Ihrem Android TV ausführen möchten. Öffnen Sie die App und Klicken Sie auf jede Aktivität um zu überprüfen, ob die App gut läuft. Eine der Aktivitäten wird sicherlich die App auf Ihrem Fernseher starten.

So führen Sie inkompatible Android-Apps auf Android TV aus

10. Falls der Activity Launcher nicht funktioniert, können Sie das tun Erzwingen Sie den Start der App über das ADB-Terminal auf deinem Computer. Notieren Sie sich einfach den Aktivitätsnamen der App und den Paketnamen aus der Activity Launcher-App. Führen Sie danach den Befehl auf diese Weise aus: adb shell am start -n packagename/activityname.

So sieht beispielsweise der ADB-Befehl aus, um Google TV auf Android TV aufzurufen.

adb shell am start -n com.google.android.apps.tv.launcherx/com.google.android.apps.tv.launcherx.home.HomeActivity

So führen Sie inkompatible Android-Apps auf Android TV aus

11. Wenn alle oben genannten Schritte fehlschlagen, können Sie versuchen, in einigen Play Store-Alternativen nach der App zu suchen. Zum Beispiel können Sie Sideload Aptoide TV (Free) auf Ihrem Android TV und installieren Sie von dort inkompatible Apps.

So führen Sie inkompatible Android-Apps auf Android TV aus

Führen Sie alle Arten von Android-Apps auf Android TV aus

Auf diese Weise können Sie also inkompatible Android-Apps installieren und ausführen, die nicht im Play Store verfügbar sind. Einige Apps haben zwar Orientierungsprobleme, aber Sie können die App definitiv ohne Probleme verwenden. Ich habe VPNs und einige Nischen-Apps auf Android TV verwendet, die ansonsten nicht mit den Play Store-Anforderungen kompatibel sind.

Probieren Sie also alle oben genannten Schritte aus und sehen Sie, ob Sie Ihre Lieblings-Android-Apps auf Android TV ausführen können. Wie auch immer, das ist alles von uns. Wenn Sie den Artikel hilfreich fanden, kommentieren Sie ihn unten und lassen Sie es uns wissen.

Leave a Comment

Your email address will not be published.